Hier blitzt die Polizei Osthessen ...

Archiv · Foto→ Polizeipräsidium
Archiv · Foto→ Polizeipräsidium

vom 20.06.2022 bis 24.06.2022

Geschwindigkeitsmessungen zur Bekämpfung der Hauptunfallursache

FULDA · Das Polizeipräsidium Osthessen führt wieder Geschwindigkeitsmessungen zur Bekämpfung der Hauptunfallursache „Geschwindigkeit“ durch. Hauptursache aller Unfälle mit schweren Folgen ist nach wie vor nicht angepasste, zu hohe Geschwindigkeit. Für die Polizei bedeutet dies, dass auch in Zukunft besonders die Landstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften sowie die Autobahnen im Fokus ihrer Maßnahmen stehen. Neben der Beratung bei der sicheren Gestaltung des Verkehrsraumes, der Erkennung und Entschärfung von Unfallhäufungsstellen, bleiben hier besonders Maßnahmen der Verkehrsüberwachung und Verkehrserziehung Instrumente der Polizei.

Unter anderem werden an folgenden Örtlichkeiten Messungen stattfinden ...

27.06.2022: 36041 Fulda, K110 ( Westring), Rtg. Karl-Storch-Straße
28.06.2022: 36251 Bad Hersfeld, Am Kurpark 19-21 / FR Am Weinberg
29.06.2022: 36251 Bad Hersfeld, Hainstraße, Höhe alte Post
30.06.2022: A5, zwischen der Anschlussstelle Alsfeld/West und Homberg/Ohm in einer Baustelle
01.07.2022: B 27,  36219 Cornberg, FR Bad Hersfeld

Um zukünftig kurzfristig auf entstehende Unfallschwerpunkte reagieren zu können, hat das Polizeipräsidium Osthessen unter anderem einen sogenannten „Enforcement Trailer“ beschafft. Diese Art der Geschwindigkeitsmessanlage ist komplett auf einem PKW-Anhänger installiert. Mit ihr kann man langfristig oder permanent den Verkehr an Stellen, die nicht über die für eine stationäre Messstelle erforderliche Infrastruktur verfügen, überwachen.



Fundkater aus Landenhausen (Tattoo R242)

→ Suchmeldung

→ gemeldet vom  Tierheim Lauterbach

 

Suchmeldung ↓

Dieser Kater hielt sich die letzten 3 Tage bei seiner Finderin auf. Laut schreiend machte er auf sich aufmerksam. Er ist lieb und zugänglich. Weiterhin ist er kastriert und hat im linken Ohr ein Tattoo R242.
Wer kennt oder vermisst den hübschen Kater?

Wenn Sie dieses Tier kennen oder vermissen, melden Sie sich bitte unter ...

  Telefon   +49 (0)6641 - 15 16  

bitte auf den Anrufbeantworter sprechen.

 weitere iNFO's ...

YouTubeTwitterInstagramFaceBOOKe-MailWebseite

 

... oder direkt bei unserer → Redaktion



Ab Montag Wasserentnahmeverbot

Aus Bächen, Flüssen und Seen darf ab Montag kein Wasser mehr entnommen werden · Foto→ Kreisverwaltung
Aus Bächen, Flüssen und Seen darf ab Montag kein Wasser mehr entnommen werden · Foto→ Kreisverwaltung

Kein Wasser mehr aus Bächen, Flüssen, Seen

Dr. Jens Mischak: "Niederschläge fehlen"

VOGELSBERGKREIS · Die Niederschläge fehlen und die Wasserstände sind nicht auf dem Niveau, auf dem sie sein sollten, deshalb verbietet der Vogelsbergkreis ab Montag die Wasserentnahme aus Bächen, Flüssen und Seen. "Es hat zwar geregnet, aber die Niederschlagsmenge reicht nicht aus, sodass wir derzeit niedrige Wasserstände in unseren Gewässern haben, eine Änderung der Situation ist im Moment nicht in Sicht", erklärt Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak und bittet um Verständnis für die Maßnahme. "Gerade die Oberläufe unserer Bäche führen viel zu wenig Wasser, deshalb müssen wir ein Entnahmeverbot für das gesamte Kreisgebiet aussprechen."

 


"Fehlen die Niederschläge, laufen wir immer auch Gefahr, dass der Naturhaushalt nachhaltig gestört wird. Die Entnahme von Wasser aus Bächen, Flüssen und Seen verstärkt diese Gefahr erheblich", so Dr. Mischak. Mit dem jetzt erlassenen Entnahmeverbot soll eine weitere "Verschlechterung der Gewässerzustände" vermieden werden. Die Tier- und Pflanzenwelt in den Gewässern solle vor Schaden bewahrt werden. "Wir müssen unsere Lebensgrundlage Wasser, die gewässerökologischen Belange und das Wohl der Allgemeinheit schützen und erhalten, deshalb muss die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern bis auf Weiteres untersagt werden", betont der Erste Kreisbeigeordnete.

 


Wer sich nicht an das Verbot des Vogelsbergkreises hält, für den kann es teuer werden: Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und werden im Einzelfall mit einem Bußgeld von bis zu 100.000,- €uro geahndet.

Pressemitteilung→ Kreisverwaltung


Was darf stattfinden ...

Titel
kein Datum

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir versuchen so aktuell zu sein wie möglich, dieses funktioniert leider nicht immer. Ob Termine noch stattfinden oder nicht, bitte erkundigen Sie sich bitte weiter telefonisch bei der jeweiligen Institution bzw. Einrichtung.

Wartenberg iNFO ... hat hierzu noch zu wenige Rückmeldungen ! → uns mitteilen



Alleinstehenden-Treff · Angersbach

Montag 14:30 Uhr

(14-tägig in gerader Woche)

@ Ev. Gemeindehaus Angersbach    

Dieser Kreis ist einer der ältesten der Kirchengemeinde und besteht schon seit über 30 Jahren.


... Ob dieser Termin wieder stattfindet ? ... Bitte unbedingt bei der Kirchengemeinde nachfragen ! Wartenberg iNFO hat hierzu derzeit noch keinerlei iNFO’s !

Leichtathletik Training

Montag 16:30 Uhr

@ Turnhalle oder Sportplatz    
( je nach Wetterlage )

Trainer Gunnar Habl

Kinder-& Jugendleichtathletik 6 - 12 Jahre




Auch Wartenberg geht in Lauterbach spazieren ...

→ Lauterbach geht spazieren

Montag 18:00 Uhr

@ Parkplatz an der Bleiche    

Die Lauterbacher brauchen montags Unterstützung! Gegen die Einschränkungs-Maßnahmen der Bundesregierung und für Frieden auf der Welt ... Wer Lust und Zeit hat sein Immunsystem (viel Vitamin D tanken) durch spazierengehen und frische Luft zu stärken, kann sich gerne einklinken!





Gezielte Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine

Friede für die Ukraine · Foto→ Michael Fotofreund
Friede für die Ukraine · Foto→ Michael Fotofreund

Wir suchen ...

für die Notunterkunft der Gemeinde Wartenberg

WARTENBERG · Die kommunale Notunterkunft der Gemeinde Wartenberg ist in der Turnhalle Landenhausen eingerichtet. Neben der eigentlichen Halle dient das Sportlerheim der SG Landenhausen als Speise- und Aufenthaltsbereich. Die Unterbringung und Versorgung der aus der Ukraine geflüchteten Personen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Derzeit sind 8 Flüchtlinge sowie 1 Hund und 1 Katze bei uns untergebracht und werden dort betreut.


Wie können Sie helfen?

  • Grundsätzlich sollen die Personen möglichst nur kurze Zeit in den Notunterkünften verbleiben. Daher ist und bleibt die Zurverfügungstellung von Wohnraum eine der wichtigsten Aufgaben. Wenn Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können, melden Sie uns bitte mögliche Angebote schnellstmöglich.

Zudem werden vermutlich auch Sachspenden benötigt. Da aber der konkrete Bedarf derzeit noch nicht absehbar ist, wird die Gemeinde zu einem späteren Zeitpunkt zielgerichtet dazu aufrufen, wenn klar ist, welche Dinge tatsächlich benötigt werden.

Benötigt werden ...

  • ein „Kinderfahrrad“ (für Kind 8 Jahre)
  • eine „Heissluftfriteuse“ ... wer hat Eine übrig oder braucht sie nicht mehr ...
  • desweiteren ein „Gefrierschrank/-Truhe“ für die Essensverpflegung der Flüchtlinge (auch gerne als Leihgabe).

Bitte direkt per e-Mail melden→ fluechtlinge@gemeinde-wartenberg.de oder an unsere → Redaktion
DANKE!

Quelle→ Gemeinde Wartenberg


Freibad öffnet

Samstag 10:00 Uhr

Unser Freibad im Ortsteil Landenhausen · Foto→ Redaktion

Saisoneröffnung 2022

Die Öffnung ist dieses Jahr an kein Hygienekonzept gebunden

LANDENHAUSEN · Badespaß pur bietet das Freischwimmbad der Gemeinde Wartenberg im Ortsteil Landenhausen. Für die Freude am/im Nassen stehen ein Schwimmerbecken mit Sprungblöcken, ein Nichtschwimmerbecken sowie ein Kinderplanschbecken zur Verfügung. Für die Kleinsten der Badegäste wird ein umfangreiches Sortiment an Badespaßartikeln und ein Klettergerüst bereit gehalten. Das Freibad ist ein familienfreundliches Bad, das für Klein und Groß, Jung und Alt etwas zu bieten hat. Das Freibad wird geheizt, somit steht Besuchern stets eine angenehme Wassertemperatur zur Verfügung. Der Kiosk hat einiges an Erfrischungen für den kleinen und großen Hunger zu bieten.  

Öffnungszeiten Während der Bade-Saison haben wir zu den folgenden Zeiten für Sie geöffnet:
Montag bis Freitag von 13:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 20:00 Uhr  
In den Sommerferien ist das Schwimmbad täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
Bei Temperaturen unter 18° Celsius (gemessen um 11:00 Uhr) bleibt das Schwimmbad geschlossen.

Bei Fragen rund um das Schwimmbad wenden Sie sich bitte an ...

den Bademeister Patrick Hofmann unter ...

  Telefon   +49 (0)6648 - 26 44  

bzw. Michael Zier aus dem Rathaus unter ...

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-18  


Entschädigungssatzung 2022

Entschädigungssatzung der Gemeinde Wartenberg

Aufgrund der §§ 5, 27 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11.12.2020 (GVBl. S. 915), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg am 19.05.2022 folgende Entschädigungssatzung beschlossen:

    → mehr erfahren

Quelle→ Gemeinde Wartenberg



Ab Montag Wasserentnahmeverbot

Aus Bächen, Flüssen und Seen darf ab Montag kein Wasser mehr entnommen werden · Foto→ Kreisverwaltung
Aus Bächen, Flüssen und Seen darf ab Montag kein Wasser mehr entnommen werden · Foto→ Kreisverwaltung

Kein Wasser mehr aus Bächen, Flüssen, Seen

Dr. Jens Mischak: "Niederschläge fehlen"

VOGELSBERGKREIS · Die Niederschläge fehlen und die Wasserstände sind nicht auf dem Niveau, auf dem sie sein sollten, deshalb verbietet der Vogelsbergkreis ab Montag die Wasserentnahme aus Bächen, Flüssen und Seen. "Es hat zwar geregnet, aber die Niederschlagsmenge reicht nicht aus, sodass wir derzeit niedrige Wasserstände in unseren Gewässern haben, eine Änderung der Situation ist im Moment nicht in Sicht", erklärt Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak und bittet um Verständnis für die Maßnahme. "Gerade die Oberläufe unserer Bäche führen viel zu wenig Wasser, deshalb müssen wir ein Entnahmeverbot für das gesamte Kreisgebiet aussprechen."

 


"Fehlen die Niederschläge, laufen wir immer auch Gefahr, dass der Naturhaushalt nachhaltig gestört wird. Die Entnahme von Wasser aus Bächen, Flüssen und Seen verstärkt diese Gefahr erheblich", so Dr. Mischak. Mit dem jetzt erlassenen Entnahmeverbot soll eine weitere "Verschlechterung der Gewässerzustände" vermieden werden. Die Tier- und Pflanzenwelt in den Gewässern solle vor Schaden bewahrt werden. "Wir müssen unsere Lebensgrundlage Wasser, die gewässerökologischen Belange und das Wohl der Allgemeinheit schützen und erhalten, deshalb muss die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern bis auf Weiteres untersagt werden", betont der Erste Kreisbeigeordnete.

 


Wer sich nicht an das Verbot des Vogelsbergkreises hält, für den kann es teuer werden: Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und werden im Einzelfall mit einem Bußgeld von bis zu 100.000,- €uro geahndet.

Pressemitteilung→ Kreisverwaltung



Anzahl der RT-PCR Tests

Anzahl der RT-PCR-Tests auf SARS-CoV-2

↓ Hessen
↓ Deutschland

Gesamt Anzahl der PCR Testungen (seit 2020)   111.392.232 →
  19.830.045.141 €uro*

*Nach dem Regelhöchstsatz kostet der PCR-Test circa 147,-€uro für die Labordiagnostik (GOÄ-Nr. 4780, 4782, 4783, 4785) und 27,-€uro zuzüglich Hygienepauschale (bis 31. März 2022) in Höhe von 4,02 €uro für die Abstrichentnahme (GOÄ-Nr. 1,5 298; 383 analog). Im Fall eines Antigen-Schnelltests können Mediziner für die Labordiagnostik 16,76 €uro berechnen (GOÄ-Nr. 4648); hinzu kommen – wie beim PCR-Test – 27,-€uro zuzüglich Hygienepauschale (bis zum 31. März 2022) in Höhe von 4,02 €uro für die Abstrichentnahme.

 

Anmerkung der Redaktion
Nicht zu vernachlässigen ist der Sondermüll der durch die PCR-Tests, ca 30 Mio. Schnelltests in der Woche, Masken, Handschuhe etc. anfällt.

höher

gleichbleibend
niedriger


Quelle→ RKI



Abfallbeseitigung · Entsorgung von Windeln

Die Gemeinde Wartenberg stellt Pflegebedürftigen weiterhin jährlich sechs so genannte „Windelsäcke“ kostenlos zu Verfügung.

 

Ab dem 01.01.2017 wurden die Pflegestufen 1 bis 3 in die Pflegegrade 1 bis 5 umgestellt.
Eine Ausgabe erfolgt auf Antrag nach dem neuen Pflegegrad 4 und 5,
für Menschen in Pflegegrad 3 zusätzlich mit Nachweis einer Bescheinigung des Hausarztes hinsichtlich der Inkontinenz. Berechtigte Personen, die bereits im vergangenen Jahr einen Antrag gestellt haben, können sich die Windelsäcke im Rathaus abholen.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen das Team im Rathaus zur Verfügung. 



Bürgerservice / Notrufbereitschaft der Gemeindeverwaltung

Sie brauchen eine Verwaltungsdienstleistung außerhalb unserer umfangreichen Öffnungszeiten? Kein Problem, anrufen und telefonisch einen Zeitpunkt vereinbaren. Das gilt auch, wenn Sie nicht mobil sind und die Angelegenheit bei Ihnen zu Hause erledigt werden soll.

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-0  

Oder außerhalb unserer Öffnungszeiten taucht ein Problem auf, Sie brauchen dringend die Verwaltung.

  Mobil   +49 (0)151 - 526 308 34  


Alleinstehenden-Treff · Angersbach

Montag 14:30 Uhr

(14-tägig in gerader Woche)

@ Ev. Gemeindehaus Angersbach    

Dieser Kreis ist einer der ältesten der Kirchengemeinde und besteht schon seit über 30 Jahren.


... Ob dieser Termin wieder stattfindet ? ... Bitte unbedingt bei der Kirchengemeinde nachfragen ! Wartenberg iNFO hat hierzu derzeit noch keinerlei iNFO’s !

Leichtathletik Training

Montag 16:30 Uhr

@ Turnhalle oder Sportplatz    
( je nach Wetterlage )

Trainer Gunnar Habl

Kinder-& Jugendleichtathletik 6 - 12 Jahre




Gezielte Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine

Friede für die Ukraine · Foto→ Michael Fotofreund
Friede für die Ukraine · Foto→ Michael Fotofreund

Wir suchen ...

für die Notunterkunft der Gemeinde Wartenberg

WARTENBERG · Die kommunale Notunterkunft der Gemeinde Wartenberg ist in der Turnhalle Landenhausen eingerichtet. Neben der eigentlichen Halle dient das Sportlerheim der SG Landenhausen als Speise- und Aufenthaltsbereich. Die Unterbringung und Versorgung der aus der Ukraine geflüchteten Personen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Derzeit sind 8 Flüchtlinge sowie 1 Hund und 1 Katze bei uns untergebracht und werden dort betreut.


Wie können Sie helfen?

  • Grundsätzlich sollen die Personen möglichst nur kurze Zeit in den Notunterkünften verbleiben. Daher ist und bleibt die Zurverfügungstellung von Wohnraum eine der wichtigsten Aufgaben. Wenn Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können, melden Sie uns bitte mögliche Angebote schnellstmöglich.

Zudem werden vermutlich auch Sachspenden benötigt. Da aber der konkrete Bedarf derzeit noch nicht absehbar ist, wird die Gemeinde zu einem späteren Zeitpunkt zielgerichtet dazu aufrufen, wenn klar ist, welche Dinge tatsächlich benötigt werden.

Benötigt werden ...

  • ein „Kinderfahrrad“ (für Kind 8 Jahre)
  • eine „Heissluftfriteuse“ ... wer hat Eine übrig oder braucht sie nicht mehr ...
  • desweiteren ein „Gefrierschrank/-Truhe“ für die Essensverpflegung der Flüchtlinge (auch gerne als Leihgabe).

Bitte direkt per e-Mail melden→ fluechtlinge@gemeinde-wartenberg.de oder an unsere → Redaktion
DANKE!

Quelle→ Gemeinde Wartenberg


Freibad öffnet

Samstag 10:00 Uhr

Unser Freibad im Ortsteil Landenhausen · Foto→ Redaktion

Saisoneröffnung 2022

Die Öffnung ist dieses Jahr an kein Hygienekonzept gebunden

LANDENHAUSEN · Badespaß pur bietet das Freischwimmbad der Gemeinde Wartenberg im Ortsteil Landenhausen. Für die Freude am/im Nassen stehen ein Schwimmerbecken mit Sprungblöcken, ein Nichtschwimmerbecken sowie ein Kinderplanschbecken zur Verfügung. Für die Kleinsten der Badegäste wird ein umfangreiches Sortiment an Badespaßartikeln und ein Klettergerüst bereit gehalten. Das Freibad ist ein familienfreundliches Bad, das für Klein und Groß, Jung und Alt etwas zu bieten hat. Das Freibad wird geheizt, somit steht Besuchern stets eine angenehme Wassertemperatur zur Verfügung. Der Kiosk hat einiges an Erfrischungen für den kleinen und großen Hunger zu bieten.  

Öffnungszeiten Während der Bade-Saison haben wir zu den folgenden Zeiten für Sie geöffnet:
Montag bis Freitag von 13:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 20:00 Uhr  
In den Sommerferien ist das Schwimmbad täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
Bei Temperaturen unter 18° Celsius (gemessen um 11:00 Uhr) bleibt das Schwimmbad geschlossen.

Bei Fragen rund um das Schwimmbad wenden Sie sich bitte an ...

den Bademeister Patrick Hofmann unter ...

  Telefon   +49 (0)6648 - 26 44  

bzw. Michael Zier aus dem Rathaus unter ...

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-18  



Wir optimieren weiterhin die iNFO-Seiten ...

Wartenberg iNFO verändert sich, schneller und optimaler zu bedienen

Wir optimieren auch dieses Jahr die Seiten von Wartenberg iNFO weiter. Bessere Funktionen, schnelleren Überblick. Wir wollen die Seite aber nicht gänzlich abschalten, der Umbau erfolgt somit während des laufenden Betriebs. Hier kann es vorkommen das eine Seite nicht aufrufbar ist bzw. eine falsche Seite angezeigt wird ... und es herrscht derzeit noch ein wenig Chaos bei uns!

 

In diesem Sinne ... Gut Ding will Weile haben :)

 

Wir bitten um Verstandnis
Euer Team von Wartenberg iNFO