Wetterbericht


 Quelle→  Wetter Online        

 

Wettervorhersage

Niederschlagsradar

Wi

14-Tage Vorhersage

14 Tage Vorhersage

Satellitenbild

Wetterlage für Wartenberg

Dicht bewölkt und es regnet zeitweise, böiger Wind bei max. 14°C

Heute ist es in Wartenberg dicht bewölkt und es regnet zeitweise. Es weht ein böig auffrischender Wind. Die Temperatur steigt von 1 Grad im Laufe des Tages auf maximal 14 Grad an. Auch morgen muss bei wechselnder Bewölkung mit Regenschauern gerechnet werden. Am Tag der Deutschen Einheit ist es sonnig und es bleibt überwiegend trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 15 Grad. Heute und morgen weht ein böig auffrischender Wind.

Quelle→  Wetter Online

↓ Wetterlage

Am Wochenende ist ein kräftiges Tief bei Island mit seinen Ausläufern und Randtiefs wirksam und sorgt für unbeständiges Wetter. In der neuen Woche setzt sich wieder Hochdruckeinfluss durch.  

WIND/STURM
Heute auflebender, von Süd auf Südwest bis West drehender Wind. Nur an und auf der Nordsee am Vormittag rasch nachlassender Sturm. Ansonsten vor allem in freien Lagen sowie in Schauernähe Böen 7 Bft. Im höheren Bergland allgemein stark windig bis stürmisch mit Böen 9 Bft in exponierten Kamm- und Gipfellagen. Auf besonders exponierten Höhen wie dem Brocken, dem Fichtelberg oder dem Feldberg im Schwarzwald Böen 10 bis 11 Bft.
In der Nacht zum Sonntag zunächst nachlassender Wind, in der zweiten Nachthälfte von Westen her wieder auffrischender Wind, an der See wieder steife Böen (Bft 7) aus West, in Gipfellagen der süddeutschen Mittelgebirge und der Alpen stürmische Böen oder auch Sturmböen (Bft 8 bis 9) aus Südwest.


↓ Wetterwarnlage
 ( Warnstufe Gelb ) Warnung aktiv (Stufe 1)

Unwetter

Wi

↓ UV-Index (bedeckt/wolkenlos)
  ( Gefährdung gering/mittel ) Warnung aktiv (Stufe 1/Stufe 3) → UV-Schutz

 

↓ Pollenflugindex

Heute kein Pollenflug mehr. Die Pollensaison ist beendet.

  ( schwach )  -
    ( mäßig )  -
    ( stark )  -

 

↓ Graslandfeuerindex
  ( Warnstufe 1 ) geringe Gefahr

 

↓ Waldbrandgefahrenindex
  ( Warnstufe 1 ) geringe Gefahr

 

↓ Luftschadstoffindex

  Vorhersage

 

Quelle→  DWD



Wetterwarnstufe Gelb

Titel
2022

↓ Wetterwarnlage

  (.Warnstufe Gelb ) Wetterwarnungen (Stufe 1)

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

Sa, 1. Okt, 08:00 – 19:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


 Quelle→  DWD 



Nach Sturm & Regen

Chance auf Sommertag mit 25°

Aktuelle Sonnen- & Wettervorhersage 01.-09.10.2022

Wenn man sich die ganzen Trends anschaut, dann dürfte die kommende Woche in Kombination die sonnigste & wärmste Woche des Oktobers werden. Mit einer südlichen Strömung und Föhneffekten sind Werte von 25 Grad plus x durchaus wahrscheinlich. Das wäre ein kleiner Sommer-Nachschlag. Eine deutliche Abkühlung mit Regen bahnt sich erst wieder in einer Woche an. Die Ensembles sehen dann allerdings eher normal und damit herbstlich aus.

Meteorologe Kai Zorn

 Quelle→  Kai Zorn Wetter



Schnee im Oktober?

Wie wahrscheinlich ist ein Wintereinbruch?

Habt Ihr schon Winterreifen drauf?

Der Oktober ist da! Wie geht es in den kommenden Tagen weiter? Was bringt die erste Monatshälfte? Gibt es viel Regen oder gar Schnee, kommt der erste Wintereinbruch nach Deutschland? Wie entwickelt sich die Wetterlage in den kommenden 10 bis 14 Tagen? Wie lange bleibt der goldene Oktober?

Diplom-Meteorologe Dominik Jung

 Quelle→  Wetternet



Wochenende pfui, nächste Woche hui ☀️

Titel
2022

Wochenende ist es regnerisch und windig

Goldenes Oktoberwetter ist in Sicht

Am Wochenende ist es regnerisch und windig. Aber in der kommenden Woche wird es wärmer und sogar goldenes Oktoberwetter ist in Sicht. Im Video gibt euch Niklas ein paar Tipps, was ihr bei dem Wetter unternehmen könnt.

Meteorologe Niklas Weise

 Quelle→  Wetter Online 



Wetter heute

Titel
2022

Nässe für alle! So zieht die Regenfront

Aktuelle Wettervorhersage

Sonnenschein bietet das Wetter heute am 01.10.2022 nur in kurzen Phasen. Meist wird es nass und zum Teil auch windig. Dementsprechend frisch sind die Temperaturen.

Meteorologe Bernd Madlener

 Quelle→  wetter.com



Satte Regengebiete, Gewitter und Wind

Dann neues Hoch mit Chancen auf Goldenes Oktoberwetter

Kräftige Regenfälle, dann Chancen auf ein Mini-Goldenen Oktober

Tiefs sorgen am Wochenende für teils kräftige Regenfälle, örtliche Gewitter und viel Wind. Im Laufe der nächste Woche beruhigt sich das Wetter und mit einem neuen Hoch wird es auch wieder milder und zumindest vorübergehend freundlicher. Heute macht sich leichter Zwischenhocheinfluss bemerkbar. Im Süden kann es noch gelegentlich regnen und die Wolken bleiben recht kompakt. Sonst ist es meist trocken und nach teils zäher Nebelauflösung und kaltem Morgen wird es auch recht freundlich mit längerem Sonnenschein. Damit war es das dann auch mit ruhigem Wetter. Im Laufe der kommenden Nacht erreicht den Westen ein Tiefausläufer mit Regen, der am Samstag recht schnell in den Osten und Südosten vorankommt. Dabei regnet es mitunter auch länger anhaltend. Im Westen geht das Ganze in Schauerwetter und lokalen Graupelgewittern im Nordwesten über. Dabei sind in kräftigen Regengüssen auch einzelne Sturmböen nicht ausgeschlossen. Am Sonntag kommt von Westen her ein kleines Wellentief mit ins Spiel. Dabei ist das Timing und die Zugbahn noch nicht ganz sicher. In der Südhälfte ist es meist stark bewölkt und es regnet teilweise länger andauernd, im Stau einiger westlicher Mittelgebirge sind auch größere Regenmengen möglich. Die genauen regionalen Schwerpunkt werden von den Modellen noch unterschiedlich bewertet. In der Nordhälfte gibt es voraussichtlich wechselhaftes Schauerwetter mit einzelnen Gewittern.

Meteorologe Lars Dahlstrom

 Quelle→  Kachelmann Wetter