Wetterbericht

Titel
2022

 Quelle→  Wetter Online        

 

Wettervorhersage

Niederschlagsradar

Wi

14-Tage Vorhersage

14 Tage Vorhersage

Satellitenbild

Wetterlage für Wartenberg

Stark bewölkt, böig auffrischender Wind

Heute ist es in Wartenberg stark bewölkt und es weht ein böig auffrischender Wind. Bei dichter Bewölkung weht in den nächsten Tagen ein böig auffrischender Westwind. Dabei fällt morgen Regen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 6 Grad.

Quelle→  Wetter Online

↓ Wetterlage

Hinter der Kaltfront eines Richtung Baltikum abziehenden Tiefs gerät eingeflossene maritime Polarluft unter Hochdruckeinfluss. Ab der kommenden Nacht zieht ein Sturmtief vom Atlantik in Richtung Skandinavien.


↓ Wetterwarnlage
 ( Warnstufe Grün )  keine Warnung aktiv

Unwetter

Wi

↓ UV-Index (bedeckt/wolkenlos)
  ( Gefährdung gering/gering ) keine Warnung aktiv (Stufe 1/Stufe 1) → UV-Schutz

 

↓ Pollenflugindex  Heute kein Pollenflug. Die Pollensaison ist beendet.
  ( schwach )  -
    ( mäßig )  -
    ( stark )  -

 

↓ Waldbrandgefahrenindex
  ( Warnstufe 1 ) sehr geringe Gefahr  (Ausgabezeitraum: i.d.R. März bis Oktober)

↓ Luftschadstoffindex

  Vorhersage

 

Quelle→  DWD




So ziehen die Stürme + kleine Schnee-Chance

Titel
2022

Nicht nur windig, sondern stürmisch

Aktuelle Wind-, Winter- & Wettervorhersage 28.01. bis 02.02.

Die kommenden Tage werden nicht nur windig, sie werden stürmisch. In der Nacht auf Sonntag droht im Nordosten sogar ein Orkan! Drumherum haben wir viele Wolken mit etwas Regen und Schnee. Die neue Woche wird dann nass-kalt werden. Und blickt man auf die Ensembles, dann sieht das gar nicht mal so mild aus.

 

Meteorologe Kai Zorn

 Quelle→  Kai Zorn Wetter



Februar-Prognose

Titel
2022

Showdown beim Wetter?!

Kann der Winter überhaupt noch Winter?

Wie im bekannten Song „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ fragt sich umgekehrt auch der eine oder andere „Wann wird’s mal wieder richtig Winter?“, denn in der aktuellen Wintersaison 2021/22 war ja vielerorts noch nicht wirklich was von echtem Winterwetter zu sehen. Wenn Schnee, dann blieb dieser oft nur kurz, und eine längere Dauerfrostphase gab es bisher auch noch nicht. Kommt da im Februar noch was?

 

Meteorologin Kathy Schrey


 Quelle→  Wetter Net


Schwerer Sturm im Nordosten

Titel
2022

Dann neue Tiefs mit Regen, Schnee und Wind

Vorübergehend Schnee bis ins Tiefland

Uns steht eine unbeständige, zeitweise stürmische und von Tiefs geprägte Witterungsphase ins Haus. Dabei kann zum Wochenbeginn auch vorübergehend Schnee bis ins Tiefland fallen, insgesamt bleibt es aber nasskalt und nur im Bergland ist es winterlich.

 

Meteorologe Lars Dahlstrom

 Quelle→  Kachelmann Wetter