Statement von Ministerpräsident

Volker Bouffier im Nachgang zur Telefonkonferenz

Großveranstaltungen bis Ende des Jahres verboten

WIESBADEN · Ministerpräsident Volker Bouffier hat in einer Telefonkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefs der anderen Bundesländer über das weitere Vorgehen zum Umgang mit den steigenden Corona-Neuinfektionen beraten. Im Anschluss an die Konferenz hat der Ministerpräsident die Ergebnisse in einem Pressestatement bewertet.




Dressurturnier

Freitag 10:00 Uhr

@ Reitanlage Landenhausen    

Samstag 09:00 Uhr

@ Reitanlage Landenhausen    

Sonntag 09:00 Uhr

@ Reitanlage Landenhausen    

Das Pfingstturnier mussten wir leider absagen, aber wir melden uns umso motivierter zurück mit gleich zwei Turnieren.

Beide Turniere finden auf dem Hauptplatz statt. Ausschreibungen folgen. Auf diesen Turnieren werden auch unsere Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Bis dahin, bleibt gesund und drückt alle Daumen, dass wir uns an beiden Wochenenden wiedersehen können.



Dahlmanns „Begegnung vor Ort“

Freitag 15:00 Uhr

@ Spielplatz - Lindenäcker   

Am diesem Freitag findet in Landenhausen die erste „Begegnung vor Ort“ statt. Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen. Kommen Sie einfach vorbei, entweder auf dem Spielplatz, zum Gratis-Kaffee auf dem Parkplatz am Friedhof oder aber beim anschließenden Ortstermin auf dem Friedhof. Selbstverständlich können Sie auch die gesamte Zeit dabei sein.




Das Rathaus ist weiterhin erreichbar ...

Titel
kein Datum

unser Bürgermeister informiert

 

Für alle Anliegen ... bitte telefonisch einen Termin vereinbaren

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

das alltägliche Leben hat sich sehr verändert und die Corona-Pandemie stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen.

Im Rathaus sind wir weiterhin für Sie da. Jedoch werden Ihre Anliegen nur mit einer vorherigen Terminvereinbarung bearbeitet.

 

Aufgrund des relativ kleinen Wartebereiches im Rathaus steuern wir das Besucheraufkommen mit einer Terminvergabe, damit unnötige Warteschlagen vermieden werden. Für Sie hat dies den Vorteil geringer Wartezeiten. Mit einer vorherigen Terminvereinbarung können Ihre Anliegen bereits vorbereitet und somit die Bearbeitungszeit für Sie im Rathaus reduziert werden.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass eine Bearbeitung Ihrer Anliegen ohne vorherige Terminvereinbarung nicht möglich ist und auch nicht erfolgt.

 

Beim Betreten von Rathaus und Bauhof gilt Maskenpflicht!

Vor den jeweiligen Büros sind Desinfektionsmittelspender aufgestellt. Bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände bevor Sie das jeweilige Büro betreten. Diese Maßnahmen sind ein Schutz für uns alle und wir bitten Sie diese auch einzuhalten.

 

Sie können einen Termin per Telefon unter ... 

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-0  

oder per e-Mail vereinbaren.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 

Ihr

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -