Wettervorhersage


Vorhersage für Wartenberg und.unsere Region

Am Montag wechselnd bis stark bewölkt und am Vormittag zunächst abziehender Regen

Die Kaltfront eines Tiefs über Skandinavien greift von Norden auf Hessen über und schwenkt bis Montagvormittag langsam südwärts. Dahinter stellt sich in den nächsten Tagen sehr unbeständiges, teils stürmisches und deutlich kälteres Wetter ein.

Bis Montagvormittag keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

 

Vorhersage - heute

Heute Vormittag von Norden her stark bewölkt, vereinzelt ein paar Tropfen Regen möglich. Am Nachmittag vermehrt Auflockerungen und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 17 Grad im nordhessischen Bergland und 23 Grad in Südhessen, in höheren Lagen um 15 Grad. Mäßiger, in Böen zeitweise frischer Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Montag stark bewölkt bis bedeckt und einsetzender Regen, im Süden noch länger trocken und aufgelockert bewölkt. Tiefstwerte 9 bis 5 Grad.

Vorhersage - morgen
Am Montag wechselnd bis stark bewölkt und am Vormittag zunächst südwärts abziehender Regen. Am Nachmittag von Westen her neuer, teils kräftiger und schauerartig verstärkter Regen. Dabei eingelagerte Gewitter. Höchsttemperatur zwischen 13 Grad im nordhessischen Bergland und bis 17 Grad an der Bergstraße, in Hochlagen 9 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen verbreitet starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West. Vor allem in Verbindung mit Schauern und Gewittern sowie im Bergland Sturmböen, vereinzelt schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt und Übergang zu Regenschauern. In Hochlagen auch mit Schnee vermischt. Tiefstwerte zwischen 5 und 2 Grad, im höheren Bergland um 0 Grad. Zunächst Windabschwächung, in der zweiten Nachthälfte wieder zunehmend mit starken bis stürmischen Böen, im höheren Bergland Sturmböen.

Vorhersage - übermorgen
Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt und wiederholt Schauer und kurze Graupelgewitter. In Hochlagen auch Schneeregen oder Schnee möglich. Dabei verbreitet kühl, teils auch sehr kühl bei Höchsttemperaturen zwischen 9 und 12 Grad, im höheren Bergland um 5 Grad. Wind mäßig aus West bis Nordwest, insbesondere in Verbindung mit Schauern oder in höheren Lagen einzelne starke Böen.
In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt mit Schauern oder schauerartigem Regen. Tiefstwerte bei 4 bis 2 Grad, in den höheren Lagen vereinzelt um 0 Grad.

Vorhersage - 4.Tag
Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern und Gewittern, in den Mittelgebirgen anfangs mit Schneeregen oder teils mit Graupel. Höchsttemperatur zwischen 9 und 12, in höheren Lagen um 6 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt. Vereinzelt schauerartiger Regen. Temperaturrückgang auf 3 bis 1 Grad, in höheren Lagen auf +1 bis -1 Grad.

Quelle→  DWD