Wettervorhersage

Titel
kein Datum

 Quelle→  Wetter Online        

 

Wetterbericht

→ Wetterrückblick

 

Niederschlagsradar
 Pollenflug

 

Unwetterwarnungen

 Waldbrandgefahrenindex 

 Agrarwetter

Wi

14-Tage Vorhersage

14 Tage Vorhersage

Vorhersage für Wartenberg und.Hessen

Aktualisierung→ 31.07.2021, 10:00 Uhr

 

Heute örtlich Windböen, im Nordwesten vereinzelt Schauer. In der Nacht nachlassender Wind, abklingende Schauer. Am Rande eines Tiefs, das sich von der Nordsee nach Skandinavien verlagert, wird mit zunehmend westlicher Strömung etwas kühlere Meeresluft nach Hessen geführt.

WIND
Im Norden und im höheren Bergland Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West, im nördlichen Bergland auch einzelne stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) möglich. Zum Abend abschwächend.

GEWITTER
Am Sonntag vor allem nachmittags und abends einzelne Gewitter, örtlich mit Starkregen um 15 l/qm in einer Stunde sowie starken bis stürmischen Böen um 60 km/h (Bft 7-8).

Vorhersage - heute

Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf wechselnd bewölkt, im Süden zeitweise heiter. Überwiegend niederschlagsfrei, am Nachmittag und Abend im Nordwesten geringe Schauerneigung. Kühler mit Höchstwerten zwischen 21 und 24 Grad, im höheren Bergland 19 Grad. Oft mäßiger Wind um West. Bei Schauern sowie im Bergland und im Norden starke, vereinzelt stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt und rasch nachlassende Schauer, meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 13 und 9 Grad.

Vorhersage - morgen
Am Sonntag wolkig bis stark bewölkt. Zunächst niederschlagsfrei, ab dem Mittag örtlich Schauer, am Nachmittag und Abend auch einzelne Gewitter. Höchstwerte zwischen 20 und 23 Grad. Im Upland sowie in Hochlagen der Rhön um 18 Grad. Meist schwacher Wind um West, bei Gewittern vorübergehend starke Böen möglich.
In der Nacht zum Montag wolkig und weiterhin örtlich Schauer. Tiefstwerte zwischen 14 und 9 Grad.

Vorhersage - übermorgen
Am Montag wechselnd, im Tagesverlauf zeitweise auch stark bewölkt. Dabei gebietsweise Schauer oder schauerartiger Regen, am Nachmittag und Abend auch örtlich Gewitter mit Starkregen. Nur mäßig warm mit Höchstwerten zwischen 20 und 23 Grad, in Hochlagen 18 Grad. Meist schwacher Wind um West.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt, einzelne Schauer oder kurze Gewitter. Im Verlauf örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 13 und 9 Grad.

Vorhersage - 4.Tag
Am Dienstag wolkig, zeitweise heitere Abschnitte. Anfangs wenige, im Tagesverlauf zahlreiche Schauer, teils auch Gewitter mit Starkregen. Temperaturanstieg auf 20 bis 23 Grad. Schwacher Wind, vorwiegend aus Südwest, bei Schauern und Gewittern starke Böen möglich.
In der Nacht zum Mittwoch wolkig, teils aufgelockert bewölkt. Nach Abklingen der Schauer und Gewitter verbreitet niederschlagsfrei. Abkühlung auf 12 bis 9 Grad.

 

Fachinformationen ...

 Katastrophenschutz

 Land-& Forstwirtschaft 

Quelle→  DWD