Aktuelle Börsenwerte


Human B

Marc Friedrich, Jan, Anita Posch, Friedemann Brenneis uvm.

Die Erkenntnisreise in den Bitcoin-Kaninchenbau

BERLIN · Auf dem Planeten existiert eine Erfindung, die eine immer größere Bedeutung haben wird. Noch sind es wenige, die das Ausmaß erkannt haben. Aber es werden immer mehr … "Human B" ist ein Film über die Erkenntnisreise durch den Bitcoin-Kaninchenbau. Dies ist ein nicht-kommerzieller Film und wird durch Spenden finanziert. Möchtest Du tiefer in den Bitcoin-Kaninchenbau eintauchen?

 

Quelle→  HumanB



Ernst Wolff über den Great Reset

Gunnar Kaiser im Gespräch mit Ernst Wolff

"Wir stehen vor Umwälzungen, die sich niemand ausmalen kann!"

KÖLN · Wird die Pandemie nur als Vorwand für etwas viel Größeres missbraucht? Ist der Great Reset konkreter Plan oder bloße Buchphantasie? Wie kann es sein, dass seit Beginn der Krise nationale Regierungen im Gleichschritt marschieren? Und wenn nicht von den Regierenden, von wem werden wir tatsächlich beherrscht? "Geld regiert die Welt, und wer das meiste Geld hat, hat auch die größte Macht", sagt Journalist und Autor Ernst Wolff. Er spricht von dem, was er den digital-finanziellen Komplex nennt. Eine Zusammenballung von Vermögensverwaltungen und Big-Tech-Unternehmen, die uns mittels (kreativer) Zerstörung von Wirtschaft, Gesellschaft und Finanzsystem in die totale Kontrolle und biometrische Erfassung treiben will. Ein digital-finanzieller Komplex, dessen Weisungsgewalt sich kein Staat und keine Regierung langfristig entziehen kann.

 


"Von jetzt an kann nur noch erbarmungslos Geld gedruckt werden." Im Gespräch mit mir redet Ernst Wolff vom Ende unseres Geldsystems – dem Druckkochtopf – von programmierbarem Geld, Kryptowährungen, sowie von den vor uns liegenden gesellschaftlichen Umwälzungen, von denen 99,9 Prozent der Menschen nicht einmal ahnen, dass sie gerade um sie herum geschehen. Ernst Wolff ist Journalist und Spiegel-Bestseller-Autor der Bücher "Weltmacht IWF" und "Der Finanztsunami", in denen er sich kritisch mit der Wechselbeziehung von Politik und Wirtschaft sowie den Kontrollmechanismen der internationalen Finanzelite auseinandersetzt. Einem breiten Online-Publikum bekannt wurde er durch die Sendung "Der Wolff of Wallstreet", welche er zusammen mit KenFM produzierte.

Quelle→  Kaiser TV



Hinweise des Tages

Die kritische Webseite · Grafik→ NachDenkSeiten
Die kritische Webseite · Grafik→ NachDenkSeiten

NachDenkSeiten

Ein Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien

LANDAU · Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der Zugang von zunächst freien Inhalten nach einer Zeit beschränkt wird.

  1. Weitere Gesetzentwürfe passieren Rechtsausschuss
  2. Kretschmann: Im Pandemiefall härter durchgreifen dürfen
  3. Rotstift für Soziales
  4. Börsch-Supan, die Rente erst ab 68 und die Mär von den unabhängigen Expertengremien
  5. IMK: Deutsche Lohnstückkosten sinken 2021 und 2022 deutlich
  6. Urteil zur 24-Stunde-Pflege - Wie eine Bulgarin gegen die Ausbeutung kämpft
  7. Unternehmensbesteuerung: Ein maßlos überschätzter Faktor
  8. Cum-ex-Affäre: Der Scholz, der gar nichts wusste
  9. Breitscheidplatz-Anschlag: Geschwärzte Akten und offene Fragen
  10. „Britisches Kriegsschiff hatte dort nichts verloren“ – Craig Murray zum Vorfall im Schwarzen Meer
  11. Warren Buffett: Wohltäter und Milliarden-Spender in eigener Sache
  12. Laschet-Regierung will Demonstrierende wie Kriminelle behandeln
  13. Gesperrte Salzbachtalbrücke: „Viel dramatischer als befürchtet“
  14. Von Tätern, Opfern und Kollaborateuren (lll.Teil)
  15. „Kapital und Ressentiment“ von Joseph Vogl

Quelle→  NachDenkSeiten



Weltfinanzsystem - Cash oder Crash?

Phillip Hopf, Dr. Max Otte und Ernst Wolff

Auf Augenhöhe ... im Gespräch mit Jens Lehrich

HAMBURG · Auf Augenhöhe [20] - Das Talk-Format mit Jens Lehrich und seinen Gästen ... Phillip Hopf (Analyst), Dr. Max Otte (Investor & Aktivist) und Ernst Wolff (Journalist & Buchautor) im Fair Talk auf Augenhöhe. Thema ... Weltfinanzsystem - Cash oder Crash? Ein respektvoller Umgang ist obligatorisch.

Quelle→  Fair Talk



Region Vogelsberg in der Tasche

Dr. Jens Mischak und Amtsleiterin Anja Püchner warfen im Vorfeld schon einen ersten Blick auf die Druckbögen. Geschäftsführer Jörg Göttlicher von JD-Druck Lauterbach und Drucker Hakan Tosun arbeiteten mit Hochdruck zur Fertigstellung · Foto→ G. Richter
Dr. Jens Mischak und Amtsleiterin Anja Püchner warfen im Vorfeld schon einen ersten Blick auf die Druckbögen. Geschäftsführer Jörg Göttlicher von JD-Druck Lauterbach und Drucker Hakan Tosun arbeiteten mit Hochdruck zur Fertigstellung · Foto→ G. Richter

Broschüre „Vogelsberg ORIGINAL – Regionale Entdeckungen“

Handlicher Wegweiser und Einkaufsführer für Fremde und Einheimische

VOGELSBERGKREIS · Knapp 180 Seiten wird sie haben, die neue Broschüre „Vogelsberg ORIGINAL – Regionale Entdeckungen“. Gerade befindet sie sich in der Produktion und wird schon bald Besucherinnen und Besuchern des Vogelsbergs – aber auch Einheimischen – ein praktischer und interessanter Wegweiser sein. „Die in dieser Broschüre vorgestellten Erzeugerinnen und Erzeuger heimischer Produkte zeigen, wie groß das Spektrum hier bei uns ist“, so unser Dezernent Dr. Jens Mischak, der schon einen Blick auf die Druckbögen werfen konnte. Die vorgestellten 139 Betriebe – davon bereits 79 als „Vogelsberg ORIGINAL“ ausgezeichnet – sind in den unterschiedlichsten Branchen beheimatet: landwirtschaftliche Betriebe, die hochwertige Nahrungsmittel erzeugen, genauso wie Kunsthandwerker mit reizvollen und individuellen Produkten von Kleidung über Schmuck bis hin zu Töpferware oder Designobjekten.


    → weiter lesen

Pressemitteilung→ Kreisverwaltung



US-Billionäre verhöhnen die Bevölkerung

Dirk Müller

Steuer-Posse

REILINGEN · Märkte seitwärts auf hohem Niveau / Lieferkettenausfälle & Rohstoffmangel sorgen für explodierende Preise: Stagflationssorgen steigen; US-Großbanken warnen vor Hyperinflation / Fokus auf EZB und Inflationsdaten / Wann endet die Pandemie eigentlich? Maßnahmen sind gekommen, um zu bleiben! / 25 neue Biolabors in Planung – Wo bleiben die Demos? / „Milliardärs-Philanthropen“ zahlen keine Steuern! / US-Aktien: Politik zementiert Wettbewerbsvorteile mit dem Machtfaktor Big Data; Deutschland bestraft eigene Unternehmen & Mittelstand


Quelle→  Cashkurs



PCR-Test - die Dominosteine fallen

Stiftung Corona Ausschuss

Sitzung 26: PCR-Test - die Dominosteine fallen

BERLIN · Der Corona Ausschuss wurde von vier Rechtsanwälten im Juli 2020 gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.

Gäste ...
Mike Yeadon, Ex-Forschungsleiter Pfizer
Prof. Ulrike Kämmerer, Biologin
Prof. Dolores Cahill, Virologie und Immunologin
Jeroen Pols, Unternehmer

Quelle→  OVALmedia



Zombies kippen diesen Herbst

Dr. Markus Krall

Die Wirtschaftskrise ist da: Es ist keine Corona-Krise

FRANKFURT/MAIN · Diesen Herbst werden die Zombiefirmen kippen und viele Kredite werden ausfallen. Die Banken haben ihr Eigenkapital aber bereits jetzt verbrannt. So werden wir noch dieses Jahr eine erste Bankenrettungswelle erleben. Die Politik wird ihre fehlgeschlagenen Massnahmen mit einer weiteren Null hinter der Druckerpresse zu kaschieren versuchen. Ab Ende diesen Jahres werden wir in eine inflationäre Phase übergehen. Beide Wege resultieren im Schuldenabbau (Zombiepleiten durch Abschreibungen und die Gelddruckmanie durch Entwertung). Die verschiedenen Asset-Klassen werden synchron steigen und fallen. Ergo werden Investoren nicht mehr diversifizieren können. Risk-Parity ist tot. Die Situation wird täglich schlimmer. Doch wir können unseren Wohlstand schützen und dürfen nicht aufgeben.

Quelle→  World of Value



Gestalter oder Getriebene

Wohin geht die Reise der Automobilindustrie?

Die Automobilindustrie befindet sich im Umbruch, eine ganze Branche erlebt und erleidet derzeit historische Zäsuren

FRANKFURT/MAIN · Das Tempo des Wandels ist rasant und die Gangart mitunter radikal. Die allesentscheidende Frage hierbei lautet: Wollen die Automobilhersteller eher Gestalter oder Getriebene dieser Entwicklung sein und was ist konkret für den zukünftigen Erfolg zu tun? Antworten darauf und auf die Frage, welchen Einfluss Pandemien auf die Zukunft der Automobilindustrie haben, liefert Dr. Stefan Penthin, Globaler Leiter Automotive der Management- und Technologieberatung BearingPoint.


Quelle→  WELT



Interview mit Hans Werner Sinn

Zur aktuellen wirtschaftspolitischen Debatte

Herausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

LUZERN · Im Rahmen der Reichmuth & Co Lectures finden an der Universität Luzern regelmässig Vorträge mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft statt. Aufgrund der gegenwärtigen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie konnte die letzte Lecture nicht wie geplant stattfinden. Wir haben uns aus diesem Grund dazu entschieden, stattdessen mit Professor Hans-Werner Sinn ein Interview zu aktuellen wirtschaftspolitischen Fragestellungen durchzuführen. Das Video wurde am 16. Juni 2020 aufgezeichnet.

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn ist ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und ehemaliger Präsident des Ifo Instituts München. Er hat sich im Interview den Fragen von Professor Christoph Schaltegger gestellt.

Das Interview gibt es in voller Länge sowie daraus entnommene Kurzvideos zu den folgenden Themen ...

  • Problematische Aspekte in Zusammenhang mit staatlichen Corona-Unterstützungsbeiträgen
  • Vorteile föderalistischer Strukturen beim Kampf gegen eine Pandemie
  • Macron Merkel-Plan zur Bewältigung der Corona-Krise
  • Der Brexit und das Rahmenabkommen EU-Schweiz

 


Quelle→  Universität Luzern



Die Corona-Schock-Strategie

Rettungschirm · Foto→ Hans Braxmeier
Rettungschirm · Foto→ Hans Braxmeier

Jens Berger

Klatschen für Krankenschwestern, Milliardengeschenke für Aktionäre

LANDAU · Dafür werden die Krankenschwestern sicherlich Verständnis haben: Da die Bundesregierung die angeschlagene Lufthansa „retten“ muss und die Automobilhersteller sich mit ihrem dreisten Wunsch nach einer „Kaufprämie“ für Neuwagen Medienberichten zufolge auch durchsetzen werden, ist von der „Corona-Prämie“, die Jens Spahn vor einigen Wochen großspurig angekündigt hat, nicht mehr die Rede. Stattdessen fließen die – noch gar nicht vorhandenen – Steuermilliarden nun einmal mehr über Dividenden in die Taschen der Großaktionäre. Da freut sich nicht nur das Geschwisterpaar Klatten/Quandt, sondern vor allem die Wall Street, gehören die meisten Konzerne, denen nun Milliardengeschenke auf dem Silbertablett gereicht werden, doch mehrheitlich Finanzkonzernen wie BlackRock und Vanguard. Braucht es noch mehr, um die Charakterlosigkeit der Regierenden offenzulegen?


Quelle→  NachDenkSeiten



Auf die Größe kommt es an!

Foto→ Dirk Müller
Foto→ Dirk Müller

Dirk Müller

Billionen, Billiarden, Zillionen !

   

DEUTSCHLAND · CoVid-19 bringt die Wirtschaft zum Stehen und schickt die Börsen auf Talfahrt. Mit einem Minus von 25 Prozent war es das schwärzeste Quartal für den DAX seit Ewigkeiten. Für viele Beobachter mag des das kleinere Problem sein. Manches Unternehmen hat sich inzwischen nach einem Platz in den ewigen Jagdgründen erkundigt. So einfach ist das aber nicht. Eine solche Bereinigung gab es schon lange nicht. Die Schwächsten erwischt es zuerst. Bei der momentanen Ebbe sieht man, wer alles nackt baden war. Und niemand weiß, wann die Flut kommt. Eine Art von Bereinigung wäre ohnehin irgendwann passiert - auch ohne Corona. Dieser Feind ist unsichtbar aber mächtig genug, um Mister Market ...


Quelle→  Cashkurs



Die Crash-Titanen im Gespräch

Markus Krall und Florian Homm

Über den Wirtschaftscrash, das Euro-Ende, die EZB und die Corona-Krise

FRANKFURT/MAIN · Dr. Markus Krall im Gespräch mit Florian Homm über den Wirtschaftscrash 2020, das Ende des Euros. die EZB und die Coronavirus Krise.


Quelle→  Florian Homm



PKW 2.0 – Das Auto wird neu erfunden

Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer

Die Automobilindustrie befindet sich im Technologiewandel

MOSBACH · Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel. Der alte Verbrennungsmotor wird abgelöst zugunsten neuer Technologien. Diese Alternativen und deren Zukunftschancen beleuchtet Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer in seinem Vortrag „PKW 2.0 – Das Auto wird neu erfunden“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach. Der herkömmliche Verbrennungsmotor hat in den Augen vieler bereits ausgedient. In Zeiten des Dieselskandals und der Fridays-For-Future Bewegung ist seine Umweltbilanz zu schlecht. Die Industrie arbeitet schon länger an möglichen Alternativen, wie beispielsweise am Elektromotor. Aber auch den Elektroautos wird oft eine schlechte Bilanz zugesprochen, seien sie doch nicht nachhaltig produziert und zu leistungsarm.


In seinem Vortrag an der DHBW Mosbach räumt Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer, Professor für hybridelektrische Fahrzeuge am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), mit den viel diskutierten Kontroversen des E-Motors auf. Als langjähriger Leiter in der Entwicklung von Elektromotoren eines Industrieunternehmens benennt er sowohl die Vorteile der batteriebetriebenen Fahrzeuge und deren Zukunftstauglichkeit, als auch die Nachteile anderer Alternativen.


Quelle→  DHBW Mosbach



„Danach wird die Euphorie ausbrechen“

Foto→ Gabor Steingart
Foto→ Gabor Steingart

Dieter Nuhr

im Gespräch mit Gabor Steingart - der Podcast

BERLIN · Im Interview: Der Kabarettist Dieter Nuhr über Satire in Zeiten der Corona-Krise. In New York steigt die Zahl der Corona-Infizierten nach wie vor dramatisch. Sophie Schimansky berichtet über den Alltag in Zeiten von Corona. Adidas zahlt für seine derzeit geschlossenen Geschäfte keine Miete mehr. Es gibt aber dennoch keinen Grund zur Empörung.

xx

Quelle→  Gabor Steingart



Krasses Corona-Gesetz

Rechtsanwalt Christian Solmecke

Ihr dürft Zahlungen verweigern

KÖLN · Ein neues Corona-Gesetz (Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht) ist überwiegend in Kraft getreten, welches massiv in die Vertragsfreiheit eingreift. Nun gibt es extreme Möglichkeiten, durch die man Mieten, Schulden und Rechnungen nicht zahlen muss. Wie das Gesetz genau lautet und wer alles betroffen ist, erfahrt ihr in diesem Video. 

 

Rechtsanwalt Christian Solmecke ...

hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.

Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School. Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.


Quelle→  WBS



Wie lange können wir das noch durchhalten?

Dr. Walter Krämer, Professor für Statistik

im Gespräch mit Michael Mros

BERLIN · Dr. Walter Krämer, Professor für Statistik, glaubt, dass die Maßnahmen am Ende größere Schäden zur Folge haben. Insbesondere der Zusammenbruch der Wirtschaft dürfte ärmere Länder in große Schwierigkeiten bringen. Michael Mross im Gespräch mit dem Statistik-Experten.


Quelle→  MMnews


Kracher-Urteil · EuGH

Rechtsanwalt Christian Solmecke

Fast alle (!) Kreditverträge können widerrufen werden

KÖLN · Ihr als Kunde müsst klar verständlich informiert werden, wann ihr einen Kreditvertrag widerrufen könnt. Aber: Nahezu alle (!) Kreditverträge in Deutschland erfüllen diese Pflichten nicht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Ein absoluter Hammer! Das Resultat: Eure 14-tägige Widerrufsfrist hat nie zu laufen begonnen und euer Kreditvertrag kann noch heute widerrufen werden. Das gilt für alle Verträge, die zwischen Juni 2010 und heute abgeschlossen wurden. Nutzt diese Möglichkeit und spart bares Geld - oft tausende Euro - durch den Widerruf! 

 

weitere Infos ...

 Artikel zum EuGH-Urteil

 Autokredit widerrufen

 Immobiliendarlehen widerrufen


Quelle→  WBS



Mittelstand in Deutschland besonders betroffen

Michael Mross & Mathias Lefarth

Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft

BERLIN · Von der Krise ist der Mittelstand in Deutschland besonders betroffen. Doch die zugesagten Hilfskredite verzögern sich. Die Infrastruktur der Antragstellung ist kollabiert, weil alle Server überlastet sind. Michael Mross im Gespräch mit Mathias Lefarth, Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft.


Quelle→  MMnews



„Unser größter Aktionär ist abgezogen”

Foto→ Gabor Steingart
Foto→ Gabor Steingart

Dirk Müller

im Gespräch mit Gabor Steingart - der Podcast

BERLIN · Im Interview: Börsenmakler und Buchautor Dirk Müller über Amerikas geostrategisches Interesse und den Abstieg der deutschen Industriekonzerne. Überall auf der Welt melden sich freiwillige Helfer, um beim Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen. Klöckner-CEO Gisbert Rühl beschreibt im Interview, wie sein Unternehmen durch die Krise kommt. Die Kontaktsperren deutschlandweit führen zu mehr häuslicher Gewalt, befürchtet der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel. Die Kontaktsperren deutschlandweit führen zu ...

Quelle→  Gabor Steingart



Wie weiter mit Wirtschaft und Börse?

Michael Mross

Was ist jetzt noch erlaubt?

BERLIN · Was droht, wenn man sich nicht an die Vorgaben hält? Welche Folgen hat die Krise für Wirtschaft und Börse? Jetzt investieren oder verkaufen? Michael Mross zu Finanzmärkten und Christian Hiss zu Rechtsfragen. Die kommenden Schicksalsjahre bringen mehr schmerzliche Einschnitte, als es die 60 Jahre zuvor vermochten: Bleiben Sie realistisch, wachsam, und flexibel gegenüber gravierenden Veränderungen. Bleiben sie immun gegen Corona, Täuschern und Konsorten.


Quelle→  MMnews



So schlimm wird es NOCH ...

Dirk Müller

... und wer dahinter steckt

DEUTSCHLAND · Ist dieser Crash "The Big One"? Einer geht davon aus: Dirk Müller. Mr. Dax erklärt in diesem Video, warum er diesen Crash für jenen hält, auf den er schon lange gewartet hat. Der große Knall, der Vermögen der Kleinanleger vernichtet und die Reichen noch reicher machen könnte. Er vermutet sogar, dass der Crash bewusst nicht verhindert wurde und erklärt die Hintergründe. Aber er rät nicht ab von Aktien grundsätzlich, er rechnet mit weiteren Rückschlägen, doch ist weiter voll investiert mit seinem Fonds, gegen den Crash rüstet er sich mit sogenannten Futures. Wie diese funktionieren und warum uns bald die Hyperinflation wegen dem Angebotsschock und der Geldschwemme drohen könnte ... aber die Krise am Ende doch eine Riesenchance ist!

 

Dirk Müllers aktuelles Buch 

 Machtbeben - Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten 


Quelle→  FOCUS mission money


„Die Bundesregierung hat versagt“

Dirk Müller

... über den Börsencrash und Corona

BERLIN · Wir haben uns mit Mr.DAX über die aktuelle Lage auf den Märkten und die politische Auseinandersetzung mit dem Coronavirus unterhalten und für Dirk Müller steht eines fest: "Die Bundesregierung hat versagt". Was genau er mit seiner Aussage meint und welche Tipps er für Privatanleger hat, erfahren Sie in diesem Interview.

 

Dirk Müllers aktuelles Buch 

 Machtbeben - Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten 


Quelle→  LYNX


Am Ende wird es um alles gehen

Foto→ Daniel Stelter
Foto→ Daniel Stelter

Daniel Stelter

Wir sind erst in Phase 2 einer vierstufigen Krise

BERLIN · Am Donnerstag zog die EZB im Kampf gegen eine drohende Rezession eine weitere milliardenschwere Finanzspritze auf. Die Reaktion der Finanzmärkte war eindeutig: Zu wenig, zu zaghaft, ungenügend. Auf den freien Fall folgte am Freitag zumindest in den USA ein erster Erholungsversuch, denn auch die US-Notenbank FED und die US-Regierung stemmen sich nun mit milliardenschweren Hilfsprogrammen gegen die Krise. Doch ist das Schlimmste damit bereits überstanden?

 

Analysen zeigen, dass sich die Corona-Krise in vier Phasen unterteilen lässt. Momentan sind wir gerade mal in Phase zwei, es wird erst noch weiter bergab gehen. Und am Ende stellt sich die Systemfrage.


Quelle→  FOCUS Money


Lasst uns in Solidarität investieren!

Dirk Müller

Große Gefahren & aktive Solidarität

REILINGEN · Auszug aus dem Cashkurs-Marktupdate vom 24.03.2020. Etwas Markterholung in turbulenten Zeiten / Fed-Chef St. Louis zeichnet Situation dramatischer als 1929! / Ballungszentren besonders betroffen / Bürgerkriegs-Potential: westliche Gesellschaft – und gerade US-Bürger sind existenzielle Krisen nicht gewohnt! / Lockdown: Vergleich mit den 20er Jahren zeigt Hyperinflationsgefahr / Trump „Chinese Virus“ – Reparationsforderungen am Horizont / „Operation Dagobert“ & aktive Solidarität als Gebot der Stunde / Boom und Bust wechseln sich ab …


 mehr erfahren [+Artikel]


Quelle→  Cashkurs


“Wir tun das Maximale”

Foto→ Gabor Steingart
Foto→ Gabor Steingart

Virologin Prof. Susanne Herold

im Gespräch mit Gabor Steingart - der Podcast

BERLIN · Virologin Prof. Susanne Herold über den Wettlauf gegen die Zeit in deutschen Kliniken
Im Interview im Prof. Susanne Herold. Bundesregierung und Bundesländer einigen sich nach heftigen Diskussion auf ein “Kontaktverbot”. In Japan haben sich 50.000 Menschen dicht gedrängt auf das Olympische Feuer gewartet - trotz der Corona-Krise.

Quelle→  Gabor Steingart



Weltwirtschaftskrise - Wie sie beginnt

Horst Lüning

Wo das Ende des Absturzes erreicht sein wird?

DEUTSCHLAND · Laufen wir wirklich in eine neue Weltwirtschaftskrise hinein? Die aktuelle Schließung aller Geschäfte und Restaurants wird eine massive Anzahl an Pleiten und Kurzarbeit verursachen. Das wird unsere aktuelle Rezession weiter beschleunigen. Es sieht wirklich nicht gut aus. Währenddessen versucht die EZB mit meinem Mammut-Ankaufprogramm von Staatsanleihen die Schuldenstaaten zu retten. Die Börsen in Europa haben massiv reagiert und zeigen Verluste von 35 bis 40%. Wo das Ende des Absturzes erreicht sein wird?

 

Die rot-grüne CDU   Video hierzu



Quelle→  Horst Lüning

Kommentar von→  Max Headshot

RKI in der PK: 'Dieses Ausmaß konnten wir uns nicht vorstellen'.

Ich sage, ihr werdet dafür teuer bezahlt, euch Sachen vorzustellen und uns davor zu schützen!

 

Laschet redet von 'Leben und Tod' und hat dann Zweifel, ob eine Ausgangssperre verhältnismäßig sei. Lt. Medien beeinträchtigen die Maßnahmen hauptsächlich unser 'Lebensgefühl'. Leben wir eigentlich in einem Irrenhaus von notorisch Selbstzufriedenen, die den Schuss nicht hören können?

 

Für mich und bestimmt auch der großen Mehrheit meiner Mitmenschen war es schon immer selbstverständlich sich angemessen zu verhalten wenn man erkältet ist oder gar Fieber hat und es ist auch bekannt das man in überfüllten Wartezimmern und Hallen in Krankenhäusern eher mal sich was einfangen kann. Wir können nur das tun was vernünftig ist und die Ansteckung als Gefahr annehmen also so gut es geht vermeiden.



Zwangspause ist eine riesige Chance

Dirk Müller

Betrachtungen

DEUTSCHLAND · Auszug aus dem Cashkurs - Marktupdate vom 21.03.2020

 

Cashkurs - die unabhängige Finanzinformationsplattform zu den Themen Börse, Wirtschaft, Finanzmarkt von und mit Dirk Müller.


Quelle→  Cashkurs



Die Krise ist da

Dr. Markus Krall

Über die momentane wirtschaftliche Lage

FRANKFURT AM MAIN · Dr. Markus Krall berichtet über die momentane wirtschaftliche Lage, über die aktuelle Schuldenpolitik Europas, sowie über die aktuelle Wirtschaftskrise. Corona ist der Zaubertrick, durch die Angst wird der Bürger zur Marionette

Quelle→  Atlas Initiative