Vereine



Burgkonzert · Spielleute

Sonntag 16:00 Uhr

@ Burgruine    

Am 17.07.2022 um 16:00 Uhr kommen wieder die Spielleute aus Fulda auf die Burgruine Wartenberg. Für Getränke und einen Snack ist gesorgt. Bei heißem Wetter findet das Spektakel unter den Linden unterhalb der Burg statt.

- EiNTRiTT frei -


 

Spielleute auf der Burgruine Wartenberg

Heiß war es am Sonntagnachmittag auf der Burgruine Wartenberg als die Spielleute Fulda ihre Lieder und Tänze vortrugen. Als guter Schachzug erwies sich die Verlegung der Veranstaltung von der Oberburg in den Schatten der hohen, über 100jährigen Linden auf die Vorderburg. Nach dem Einmarsch der Musikanten begrüßte der Vorsitzenden der veranstaltenden Fördergemeinschaft zur Rettung der Burgruine Wartenberg seine Gäste. Da Bares in der vom Abt Berthold zerstörten und geplünderten Burg knapp sei, bat er die Gäste um eine kleine Spende damit er den Musikanten ein paar Taler zukommen lassen könnte. Applaus sei zwar das Brot des Künstlers, aber satt werde man davon nicht. Am Ende kam ein ordentlicher Betrag an Spenden zusammen.

Unter dem mittelalterlichen Zelt trugen die Spielleute Fulda ihre fröhliche Tanzmusik, tragische Balladen sowie feierliche Tafelmusik aus verschiedenen Ländern Europas in der trutzigen Kulisse der Burgruine In historischen Gewändern vor. Oboe und Geige, Trommel und Harfe schufen ein fantastisches Klangerlebnis, das noch durch die Stimmen der Sängerinnen unterstützt wurde. Man wähnte sich im Mittelalter. Wie einfach es ist, mittelalterlich Tänze zu erlernen, bewies die Tänzerin der Gruppe. Nach kurzer Einweisung bewegten sich zahlreiche Zuschauer gekonnt im Stile fürstlicher Tanzveranstaltungen. Garniert wurden die Vorträge durch Geschichten über die Herren von Wartenberg und deren Erzfeind, den Abt Berthold von Fulda.

Für einen kleine Snack sowie gekühlte Getränke haben die Helfer des Vereins gesorgt. Abschließende waren sich alle Beteiligten einig, dass die Veranstaltung wieder gelungen war und eine Wiederholung im nächsten Jahr angestrebt werden sollte.

Bericht & Fotos→ Fördergemeinschaft Burgruine



Burgfest · 1. Mai-Feier

Sonntag 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg    

lOgO

Keine 1. Maifeier auf der Burgruine

Das große Fest zum 1. Mai ist abgesagt

WARTENBERG · Die Fördergemeinschaft zur Rettung der Burgruine Wartenberg sieht sich gezwungen, auch in diesem Jahr das große Fest zum 1. Mai abzusagen. "Grund sind die derzeit sehr hohen Coronazahlen", bedauert der erste Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Wolfgang Bönsel. Da auch nicht klar sei, ob bis zum 1. Mai eventuelle Zugangsbeschränkungen erlassen würden, habe sich der Verein leider gezwungen gesehen, abzusagen. "Unter den gegebenen Voraussetzungen ist auch schwer zu kalkulieren, wie viele Besucher kommen würden. Die Fixkosten sind im Vergleich zu den letzten Jahren so enorm angestiegen - die Miete der Brauereigarnituren, Zapfgeräte und so weiter um ein Plus von 50 Prozent -, sodass wir auf ein ,volles Haus' angewiesen wären, um nicht in die Verlustzone zu geraten", nennt Wolfgang Bönsel einen weiteren Grund für die Absage. "Wir hätten das Fest sehr, sehr gerne durchgeführt. Nach langen Diskussionen im Vorstand haben wir uns letztendlich einstimmig zu der Absage durchgerungen."



Konzert mit den „Spielleute Fulda“

Samstag 18:00 Uhr

@ Burgruine   

Die „Spielleute Fulda“ kommen mit Ihrem Programm „Ritter und Unholde“ zum Mittelaltervergnügen auf die Burgruine.

In historischen Gewändern lassen Sänger und MusikerInnen an diesem geschichtsträchtigen Ort vor trutziger Kulisse fröhliche Tanzmusik, tragische Balladen sowie wie feierliche Tafelmusik aus verschiedenen Ländern Europas erklingen - das Ganze garniert mit Geschichten über die Herren von Wartenberg und Ihre Fehde mit dem Fuldaer Fürstabt Bertho dem II.

Die Besucher sind eingeladen, das sommerliche Musik-Spektakel - vielleicht mit einem Picknickkorb und Lagerdecke ausgerüstet - entspannt zu genießen. Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt.

Die Open Air Veranstaltung findet ohne Bestuhlung statt.

Der Eintritt ist frei!



Konzert mit den „Spielleute Fulda“

Samstag 18:00 Uhr

@ Burgruine   

auf den

Samstag 04. Sep 2021

Die „Spielleute Fulda“ kommen mit Ihrem Programm „Ritter und Unholde“ zum Mittelaltervergnügen auf die Burgruine.

In historischen Gewändern lassen Sänger und MusikerInnen an diesem geschichtsträchtigen Ort vor trutziger Kulisse fröhliche Tanzmusik, tragische Balladen sowie wie feierliche Tafelmusik aus verschiedenen Ländern Europas erklingen - das Ganze garniert mit Geschichten über die Herren von Wartenberg und Ihre Fehde mit dem Fuldaer Fürstabt Bertho dem II.

Die Besucher sind eingeladen, das sommerliche Musik-Spektakel - vielleicht mit einem Picknickkorb und Lagerdecke ausgerüstet - entspannt zu genießen. Für Getränke und einen kleinen Snack ist gesorgt.

Die Open Air Veranstaltung findet ohne Bestuhlung statt.

Der Eintritt ist frei!



Burgfest · 1. Mai-Feier

Samstag 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg    

- Eintritt frei -



Jahreshauptversammlung

Freitag 20:00 Uhr

@ Wartenberger Hof   



Burgfest · 1. Mai-Feier

Freitag 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg    

- Eintritt frei -



Kein Burgfest am 1. Mai auf der „Wartebach“

Burgfest

„Das Ganze macht auch etwas mit uns.“

Der Verein ist schon seit Jahrzehnten Ausrichter dieses Festes

WARTENBERG · Die Feier zum 1. Mai auf der Burgruine in Angersbach ist in jedem Jahr für viele Menschen in der Region ein besonderes Highlight. Leider muss nun auch diese Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden. "Wir haben hin und her überlegt und sind zum Schluss gekommen, dass die Corona-Situation bis dahin sicher nicht erledigt sein wird", erklärt Wolfgang Bönsel, Vorsitzender der Fördergemeinschaft zur Rettung der Burgruine Wartenberg. 

Quelle→  VRM



Terminabsage - Burgfest · 1. Mai-Feier

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste,

 

da zu vermuten ist, dass sich das Coronavirus weiter ausbreitet und auch bis zum 1. Mai noch nicht abgeklungen ist, hat der Vorstand beschlossen, das Fest am 1. Mai ausfallen zu lassen. Wir wollen die Helfer und Besucher nicht unnötigen Risiken aussetzen. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die sich bereits vorab bereiterklärt haben, zu helfen.



Jahreshauptversammlung

Freitag 20:00 Uhr
@ Gaststätte „Wartenberger Hof“    

Zu der Jahreshauptversammlung der Fördergemeinschaft laden wir alle Mitglieder recht herzlich in die Gaststätte „Hühn“, Wartenberg-Angersbach,
Lauterbacher Straße 15 ein.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung , Eröffnung
  2. Gedenken für die Verstorbenen
  3. Tätigkeitsberichte
  4. Bericht des Rechners
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Satzungsänderung / Eintragung ins Vereinsregister
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Anträge
  11. Verschiedenes

Anträge sind spätestens 8 Tage vorher schriftlich beim 1.Vorsitzenden Wolfgang Bönsel, Adalbert-Stifter-Weg 15, 36367 Wartenberg einzureichen.

 

Der Vorstand



Burgfest · 1. Mai-Feier

Mittwoch 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg    



Burgfest · 1. Mai-Feier

Dienstag 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg