· 

Burgfest · 1. Mai-Feier

Sonntag 11:00 Uhr

@ Burgruine Wartenberg    

lOgO
Foto→ Fördergemeinschaft
Foto→ Fördergemeinschaft

Keine 1. Maifeier auf der Burgruine

Das große Fest zum 1. Mai ist abgesagt

WARTENBERG · Die Fördergemeinschaft zur Rettung der Burgruine Wartenberg sieht sich gezwungen, auch in diesem Jahr das große Fest zum 1. Mai abzusagen. "Grund sind die derzeit sehr hohen Coronazahlen", bedauert der erste Vorsitzende der Fördergemeinschaft, Wolfgang Bönsel. Da auch nicht klar sei, ob bis zum 1. Mai eventuelle Zugangsbeschränkungen erlassen würden, habe sich der Verein leider gezwungen gesehen, abzusagen. "Unter den gegebenen Voraussetzungen ist auch schwer zu kalkulieren, wie viele Besucher kommen würden. Die Fixkosten sind im Vergleich zu den letzten Jahren so enorm angestiegen - die Miete der Brauereigarnituren, Zapfgeräte und so weiter um ein Plus von 50 Prozent -, sodass wir auf ein ,volles Haus' angewiesen wären, um nicht in die Verlustzone zu geraten", nennt Wolfgang Bönsel einen weiteren Grund für die Absage. "Wir hätten das Fest sehr, sehr gerne durchgeführt. Nach langen Diskussionen im Vorstand haben wir uns letztendlich einstimmig zu der Absage durchgerungen."