TVA Abteilung Tischtennis

  

  

  

  

  




noch nicht wieder alles verfügbar !

Bitte noch etwas GEDULD !!!  

 

Aber es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... tausende von Einträgen neu zu schreiben ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

 

Euer Team von Wartenberg iNFO




Arbeitseinsatz der Tennisabteilung

Samstag 10:00 Uhr

@ Sportlerheim    

Der nächste Arbeitseinsatz der Tennisabteilung findet am Samstag, 19.09.2020 ab 10:00 Uhr statt. Die Liste zum Eintragen hängt am Tennisheim aus. Der Vorstand weist in diesem Zusammenhang auf die zu leistenden Pflichtarbeitsstunden aller aktiven Mitglieder hin und bittet um zahlreiches Erscheinen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.



Stammtisch „Freunde des TV Angersbach“

Samstag 18:00 Uhr

@ Sportlerheim Angersbach   

Der nächste Stammtisch findet am Samstag, den 29. August 2020 ab 18:00 Uhr in und am Sportlerheim statt.



Stammtisch „Freunde des TV Angersbach“

Samstag 18:00 Uhr

@ Sportlerheim Angersbach   

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

nachdem nun die Modernisierung des Gastraumes in unserem Sportlerheim abgeschlossen ist, haben wir einen Stammtisch mit dem Namen „Freunde des TV Angersbach“ ins Leben gerufen. Der Stammtisch soll ein- bis zweimal im Monat im Sportlerheim Angersbach stattfinden und die Termine über die Wartenberger Nachrichten, sowie über diverse soziale Medien bekanntgemacht werden. Zu einem gemütlichen und interessanten Austausch unter Aktiven, Ehemaligen, Freunden und Gönnern des TV Angersbach, laden wir zum nächsten Stammtisch
am Samstag, den 01.08.2020 ab 18:00 Uhr in das Sportlerheim Angersbach ein.

Mit sportlichem Gruß,
der Vorstand des TV Angersbach



Vorstellung des renovierten Sportlerheimes

Samstag 18:00 Uhr

@ Sportlerheim Angersbach   

An ALLE, die unser renoviertes Sportlerheim mal sehen möchten:
Am Samstag, den 18. Juli 2020 ab 18:00 Uhr laden wir Euch ein, bei einem oder mehreren gekühlten Getränken einen schönen Abend zu geniessen und sich das neue anzuschauen. Vielleicht hat ja der ein oder andere darauf Lust, seine nächste Feier hier stattfinden zu lassen.
Also, kommt einfach mal vorbei!



Jahreshauptversammlung

Freitag 20:00 Uhr

@ Gaststätte „Wartenberger Hof“    

Der Vorstand des TV Angersbach lädt Sie herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Die Versammlung bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit sich aktiv an der Entwicklung des Vereinsgeschehens zu beteiligen, sowie Entscheidungen mit zu beeinflussen.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
  3. Ehrungen
  4. Geschäftsbericht des Vorstandes
  5. Bericht des Rechners
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Neuwahlen der Kassenprüfer/innen für das Geschäftsjahr 2020
  10. Wahlen zum Vorstand
    (2. Vorsitzender, Schriftführer, Abteilungsleiter/innen, Fachwarte/innen)
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Wir freuen uns auf einen interessanten und konstruktiven Abend mit Ihnen.

Anträge sind bis zum 29.02.2020 beim 1. Vorsitzenden, Karsten Ittmann,

Rudloser Straße 29, 36367 Wartenberg schriftlich einzureichen.

 

Mit sportlichem Gruß, —  Turnverein Angersbach

Karsten Ittmann - 1. Vorsitzender -

Marius Möller - Schriftführer -



Spielergebnisse · Tischtennis TVA

Bezirksoberliga 1. Herrenmannschaft - PSV Gießen —  8:8

Die 1. Herrenmannschaft empfing den Tabellenführer aus Gießen zum Punktspiel in der heimischen Turnhalle der MPS in Angersbach.

Die Gäste aus der Universitätsstadt reisten krankheitsbedingt nur mit fünf Spielern an, waren aber auf den Positionen 1-5 sehr stark besetzt. Trotz dieser Umstände und den drei kamplosen Punkte die der TVA dadurch erhalten hat, ist das Remis als Punktgewinn zu sehen.

Für die restlichen Punkte der Gastgeber sorgte das Doppel M.Schmidt/Nawrath im Anfangs- und im Schlussdoppel sowie Marco Schmidt, Daniel Nawrath und Thomas Faust in den Einzeln.

M. Schmidt/Nawrath (2), Faust/A. Schmidt (1), M. Schmidt (1), Nawrath (1), Faust (1), A. Schmidt (1), Ortwein (1)

 

Vorschau Samstag, 7. März (15:30 Uhr) 1. Herrenmannschaft - TTF Niederbieber

 

Bezirksklasse: 2. Herrenmannschaft - VfL Lauterbach II  —  9:4

Die BOL-Reserve des TVA empfing die zweite Garnitur des VfL Lauterbach zum "kleinen Derby" in der Turnhalle der MPS in Angersbach.

Es entwickelte sich ein Fight mit vielen knappen Partien, den die Angersbacher aber letztendlich mit 9:4 für sich entschieden.

Langwasser/Nau und Linke/Mecugni sorgten für eine 2:1-Führung nach den Doppeln. Die "Oldschooler" Langwasser und Nau punkteten im Einzel doppelt. Bauer, Linke und Mecugni sorgten für jeweils einen Zähler.

Langwasser/Nau (1), Linke/Mecugni (1), Langwasser (2), Bauer (1), Nau (2), Linke (1), Mecugni (1)

 

Bezirksklasse SV Ettingshausen - 3. Herrenmannschaft  —  9:2

Auch in der Partie beim SV Ettingshausen war für die 3. Herrenmannschaft nichts zu holen.

Für die beiden gewonnenen Spiele sorgten die Brüder Gerhard und Volker Schmidt.

G. Schmidt (1), V. Schmidt (1)


Spielergebnisse · Tischtennis TVA

Bezirksoberliga: 1. Herrenmannschaft - spielfrei

Die 1. Herrenmannschaft war spielfrei und bestreitet das nächste Punktspiel am Samstag (8. Februar) um 14.30 Uhr in der Turnhalle der MPS Angersbach gegen Allendorf/Lda.

 

Bezirksklasse: 2. Herrenmannschaft - TTG Vogelsberg —  7:9

Für die 2. Herrenmannschaft läuft es einfach im Moment nicht gut. Gegen die TTG Vogelsberg kassierten sie die dritte Niederlage in Folge und werden dadurch ins Mittelfeld durchgereicht. Zu Beginn wurden zwei Doppel gewonnen. Danach hatte der TVA nur im hinteren Paarkreuz klare Vorteile. Lars Linke und Christoph Kalender holten dort alle vier Einzel. Wolfgang Nau sorgte noch für einen Zähler im zweiten Durchgang.

Ortwein/Linke (1), Nau/Kalender (1), Nau (1), Linke (2), Kalender (2)

 

Jungen 13, Kreisliga: TVA - TGV Schotten  — 8:2

Für das Team der Jungen 13 standen gleich zwei Spitzenspiele auf dem Programm. Zunächst empfing der TVA den Tabellenzweiten TGV Schotten. Da Schotten aber Personalmangel hatte und nur mit zwei Spielern anreiste, hatten die Angerbacher relativ leichtes Spiel.

Peppler (3), Hofacker (2), C. Krah (2), L. Krah (1)

 

Jungen 13, Kreisliga: SV Nieder-Ofleiden - TVA —  0:10

Auch im zweiten Spitzenspiel beim Tabellendritten Nieder-Ofleiden profitierte der TVA vom Fehlen der gegnerischen Nummer 1 und erspielte sich einen ganz klaren 10:0-Auswärtserfolg. Damit festigten sie die Tabellenführung.

Peppler/C. Krah (1), Hofacker/L. Krah (1), Peppler (2), Hofacker (2), C. Krah (2), L. Krah (2)

 

Jungen 18, 1. Kreisklasse: TSV Altenschlirf - TVA  — 0:10

Die Jungen 18 erspielten sich beim TSV Altenschlirf einen klaren 10:0-Sieg und festigten damit ebenfalls die Tabellenführung.

Wolff/Mölig (1), Wolff (3), Holub (2), Mölig (2), Binias (2)


Spielergebnisse · Handball TVA

HSG Vulkan – männliche D-Jugend siegt auch in Alsfeld

Auch das Rückspiel der laufenden Saison gegen den TV Alsfeld konnte die HSG Vulkan siegreich gestalten. Am Ende der 40 Minuten stand ein verdientes 15:10 (7:5) für die Lauterbacher zu Buche. Gut kamen die Vulkanier in die Partie, lagen nach fünf Minuten mit 3:0 in Front. Auch ohne den erkrankten Jonas Pitzer stand die Deckung vortrefflich, zudem hatte man hinten einen sehr starken Elton Salihi im Tor.

 

Dass der Abstand in der weiteren Folge nicht kontinuierlich anwuchs, lag vor allem an einer schwachen Chancenverwertung der HSG sowie der doch rauen Gangart der Gastgeber, die viele spielerische Bemühungen der Vulkanier durch schieres Klammern verhinderten.

Mit nur knappem Vorsprung von 7:5 ging es so in die Pause, aus der man aber frisch in die zweite Hälfte startete. Ein Doppelschlag von Linksaußen Henri Kern schaffte etwas Luft zum 9:5, aber auch das beeindruckte den TVA nicht abschließend. Entscheidend für den Sieg wurden so einige starke Szenen von Johannes Richter, der Lücken der Alsfelder Deckung kompromisslos nutzte und vier Treffer im letzten Viertel erzielte. Mit jetzt 10:6 Punkten geht Vulkan in die letzten vier Spiele, spielt dabei die kommenden drei Wochenenden daheim und hat sich noch einiges vorgenommen.

 

Es spielten ...
Elton Salihi (Tor), Erik Sauerwein, Niklas Lenz (1), Lukas Le (6), Theo Kersten, Johannes Richter (4), Cuno Kersten (1), Henri Kern (3), Vincent Papenheim, Jannik Hammerl, Leonhard Loll


Glühweinabend

Samstag 19:00 Uhr

@ Sportlerheim    



Spielergebnisse · Handball TVA

HSG Vulkan – knappe Niederlage für männliche D-Jugend

Das erhofft gute Match stellte die Partie der männlichen D-Jugend der HSG Vulkan daheim gegen den TV Hersfeld dar. Leider konnte sich nicht für die Hinspiel-Niederlage revanchiert werden; auch das aktuelle Spiel verloren die Vogelsberger mit 16:20 (12:11).

 

Die Gäste starteten perfekt und hatten nach drei Minuten bereits viermal eingenetzt. Vulkan war schläfrig, leistete sich Fehlabspiele und veranlasste seinen Coach, eine frühe Auszeit zu nehmen. Dann wurde der Hebel allerdings umgelegt und in den kommenden fünf Minuten schafften die Hausherren sechs Treffer in Folge zur eigenen Führung. Sowohl über die Halbspieler Jonas Pitzer und Vincent Papenheim als auch Kreisläufer Leonhard Loll brachte quasi jeder Versuch ein Tor. In den zehn Minuten bis zur Hälfte entwickelte sich ein toller Fight, die HSG zeigte eine der besten Phasen der Saison und konnte mit leichtem Vorsprung in die Pause gehen.

 

Ähnlich zerfahren wie ganz zu Beginn starteten die Vulkanier dann allerdings nach der Halbzeit. Fünf Minuten lang fand man kein Konzept, gestattete den Gästen sieben Tore nacheinander und sah sich plötzlich in deutlichem Rückstand. Dies aufzuholen, reichte dann leider doch die Kraft nicht mehr. Zwar brachten Lukas Le und Johannes Richter noch den Anschluss zum 16:20, die Punkte durften jedoch die Hersfelder Gäste verbuchen.

 

Es spielten ...
Elton Salihi (Tor), Erik Sauerwein, Lukas Le (4), Johannes Richter (2), Niklas Lenz, Jonas Pitzer (1), Henri Kern, Vincent Papenheim (6), Leonhard Loll (3)


Karateabteilung · TV Angersbach

Foto→ TV Angersbach Abteilung Karate
Foto→ TV Angersbach Abteilung Karate

Der Turnverein Angersbach expandiert

 

Neue Jugend- und Erwachsenengruppe in der Karateabteilung

„Kiai“ hallt es samstags vormittags durch die Schulturnhalle der Mittelpunktschule Angersbach. Dabei handelt es sich um die Kampfschreie der neu gegründeten Karategruppe für Jugendliche und Erwachsene der Karateabteilung des TV Angersbach.

 

Nachdem sich die Kindergruppe, die samstags von 10:00 Uhr bis 11:15 Uhr trainiert, mit Kindern im Alter von 6 – 11 Jahren mittlerweile sehr gut etabliert hat und laufend Zuwachs erfährt, wurden auch immer mehr Anfragen von Erwachsenen an uns gestellt, ob es denn auch für sie eine Möglichkeit des Karatetrainings gäbe.

 

Daraufhin haben wir vor einigen Wochen eine neue Gruppe für Jugendliche ab ca. 12 Jahren und Erwachsene gestartet, die sich jeden Samstag von 11:15 Uhr - 12:30 Uhr in der Turnhalle in Angersbach trifft und fleißig trainiert. Mittlerweile ist es eine sehr motivierte Gruppe von ca. 12 Karatekas, die sich voller Elan der spannenden Kampfkunst des Shotokan Karate widmen und Körper, Geist und Seele trainieren.

 

Wer Interesse hat, eine Sportart zu betreiben, bei der es nicht um Sieg oder Niederlage geht, sondern um das Ausschöpfen der eigenen mentalen und physischen Potentiale, der ist bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über neue Mit-Karatekas, die mit uns gemeinsam unsere schöne Kampfkunst betreiben wollen. Darüber hinaus besteht in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit Gürtelprüfungen abzulegen.

 Mehr Infos auf der ...  Webseite



TVA plant einen Outdoor-Fitness-Parcours

Karsten Ittmann, Thomas Zebunke, Dr. Olaf Dahlmann · Foto→ TVA
Karsten Ittmann, Thomas Zebunke, Dr. Olaf Dahlmann · Foto→ TVA

Finanzielle Unterstützung vom Land und der Gemeinde

Programm "Starkes Dorf"

WARTENBERG - Am Montag, den 9. Dezember 2019 überreichte Thomas Zebunke, Regionalbeauftragter der Hessischen Landesregierung für das Programm "Starkes Dorf", in Anwesenheit von mehreren Vorstandsmitgliedern des TVA, Bürgermeister Dahlmann und der Presse eine Förderzusage seitens des Landes von 4.500,- €uro für einen Outdoor-Fitness-Parcours. Auch die Gemeinde Wartenberg wird sich mit einem Zuschuss von 5.320,- €uro beteiligen, so Bürgermeister Dr. Olaf Dahlmann.

Bericht→ TV Angersbach



Familienwochenende

Samstag 15:00 Uhr

@ Sportplatz Angersbach    

Sonntag 11:30 Uhr

@ Sportplatz Angersbach    



Kila-CUP Vogelsberg

Sonntag 11:30 Uhr

@ Sportplatz Angersbach    

Die nächsten Kinderleichtathletik Kreismeisterschaften Wettkämpfe finden am 15.09.2019 in Angersbach statt. Die Disziplinen ... Sprint, Hindernissprint, Hochsprung, Schlagwurf.


 

im Rückblick ...Vereins iNFO

Während des "Abturnens" bedankten sich die Angersbacher Leichtathleten bei Holger Domaschka (3.v.l.) und Lukas Domaschka (2.v.l.) für die Unterstützung bei der Anschaffung neuer T-Shirts. Foto→ TV Angersbach
Während des "Abturnens" bedankten sich die Angersbacher Leichtathleten bei Holger Domaschka (3.v.l.) und Lukas Domaschka (2.v.l.) für die Unterstützung bei der Anschaffung neuer T-Shirts. Foto→ TV Angersbach

Angersbacher Kila-Teams bei den Kreismeisterschaften erfolgreich

 

Fünf Titelträger beim Sparkassen Kila-Cup

Am 15.9.2019 fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften in der Kinderleichtathletik statt. Bei ausgezeichneten äußeren Bedingungen und sommerlichen Temperaturen fanden 155 Kinder den Weg an den Angersbacher Sportplatz.

 

In den drei Altersklassen U8, U10 und U12 wurde jeweils der Kreismeister im Teamwettbewerb ermittelt. Die Athleten vom TVA präsentierten sich in ausgezeichneter Form und sicherten sich in den Altersklassen U8 und U10 den Kreismeistertitel. Die Kinder der Altersklasse U12 belegten den 4. Platz. In der jüngsten Altersklasse (U8) waren folgende Kinder am Start: Marie Kraft, Marie Lindemann, Tom Schmidt, Leonard Krah, Julie Berk und Jono Stark. In der Klasse U10 waren aus Angersbacher Sicht Louis Krah, Pius Möller, Paula Hauck, Konrad Weller, Max Bartl, Paul Güldner und Leif Grunau am Start. Für die älteste Altersklasse (U12) waren Leon Lindemann, Niklas Reinhardt, Sofie Schilke, Madita Eichenauer, Leni Koller, Vivian Jonek, Bennet Trott, Ansgar Schäfer, Lea Sophie Schulz, Maya Habl, Nele Kirchner und Emelie Krätschmer am Start. Ihren ersten erfolgreichen Wettkampf absolvierten Frieda Stock (Jg. 2016), Liam Hess (2015), Luca Habl (2015) und Lina Stock (2014). In der inoffiziellen Altersklasse U6 durchliefen sie die verschiedenen Disziplinen ohne Wertung und wurden am Ende mit einer Goldmedaille belohnt.

 

Neben den Kreismeistertiteln ging es auch wieder um Punkte für den Sparkassen Kila-Cup. Der Wettkampf in Angersbach war die letzte von insgesamt fünf Stationen, an denen die Teilnehmer Punkte für die Jahreswertung sammeln konnten. Bei der großen Siegerehrung am 20.9.19 in der Aula der Sparkasse in Lauterbach wurden auch zahlreiche TVA Athleten geehrt. So sicherten sich Leonard Krah (M7), Marie Kraft (W7), Pius Möller (M9), Max Bartl (M8) und Lea-Sophie Schulz den Sieg in ihrer Altersklasse. Marie Lindemann (W7), Louis Krah (M9) und Leon Lindemann (M11) sicherten sich jeweils die Silbermedaille. Bennet Trott (M10) und Maya Habl (W10) erreichten den Bronzerang. Weitere vordere Platzierungen in ihren Altersklassen erreichten: Jono Stark (6.), Tom Schmidt (8.), Julie Berk (6.), Konrad Weller (4.), Ben Schmidt (5.), Niklas Reinhardt (7.), Ansgar Schäfer (11.), Sofie Schilke (11.), Madita Eichenauer (4.), Nele Kirchner (6.), Leni Koller (7.) und Vivian Jonek (10.).

Bericht→ TV Angersbach


Kila-CUP Vogelsberg

Sonntag 11:00 Uhr

@ Lauterbach     

Die Leichtathleten des TV Angersbach beim Kinderleichtathletik Kreismittelstreckenmeisterschaften in Lauterbach am Start.


 

im Rückblick ...Vereins iNFO

Foto→ TV Angersbach
Foto→ TV Angersbach

Angersbacher Teams erfolgreich

 

Beim vierten von fünf Wettkämpfen des Sparkassen Kila-Cups am 18.08.2019 in Lauterbach waren die Angersbacher Leichtathleten einmal mehr sehr erfolgreich.

 

In der Altersklasse U8 sicherten sich Julie Berk, Marie Lindemann, Marie Kraft, Jono Stark, Tom Schmidt und Leonard Krah gemeinsam mit zwei Kindern der TSG Schlitz den Sieg. In den Disziplinen Ziel-Weitsprung, Drehwurf und Team-Biathlon waren sie an diesem Tag nicht zu schlagen und ließen die Teams TV Lauterbach 1, TV Lauterbach 2, Alsfeld/Frischborn und Stockhausen/Herbstein hinter sich.

 

In der Klasse U10 gingen Konrad Weller, Max Bartl, Louis Krah und Pius Möller gemeinsam mit zwei Kindern vom TV Frischborn an den Start. In den Disziplinen Drehwurf, Wechselsprünge und Team-Biathlon erreichten sie knapp hinter dem Team vom TV Lauterbach den 2. Platz.

 

Ebenfalls den 2. Platz sicherten sich Leni Koller, Vivian Jonek, Nele Kirchner, Maya Habl, Lea-Sophie Schulz, Madita Eichenauer, Leon Lindemann, Bennet Trott, Ben Schmidt und Niklas Reinhardt in der Klasse U12. Die Teams Niederaula/Schlitz und Alsfeld/Herbstein konnte man nach den Disziplinen Fünfsprung, Drehwurf und Stadioncross hinter sich lassen und musste sich lediglich dem gemischten Team Lauterbach/Frischborn geschlagen geben.

 

Alle Kinder konnten natürlich auch wieder reichlich Punkte für Cup-Wertung sammeln. Vor dem letzten Wettkampf am 15.09.2019 in Angersbach liegen viele TVA-Athleten in der Zwischenwertung in aussichtsreicher Position. → Foto→ TV Angersbach Ergebnisse

 

Neben dem Sparkassen Kila-CUP wurden zeitgleich die Kreismeisterschaften Mittelstrecke durchgeführt.
Hier konnten Celine Krah (5. Platz in 3:16,34) und Jannina Reinhardt (8.Platz in 4:28,13) in der Klasse W12 über 800m gute Ergebnisse erzielen.

Bericht→ TV Angersbach


Kila-CUP Vogelsberg

Sonntag 10:00 Uhr

@ Fischborn    

16 Leichtathleten des TV Angersbach beim Kinderleichtathletiksportfest in Frischborn am Start.


 

im Rückblick ...Vereins iNFO

Foto→ TV Angersbach
Foto→ TV Angersbach

Angersbacher Leichtathleten sammeln in Frischborn Punkte für den Kila-CUP

 

Am Sonntag 16.06.2019 waren 16 Leichtathleten des TV Angersbach beim Kinderleichtathletiksportfest in Frischborn am Start. In der Klasse U12 stellte der TVA ein eigenständiges Team und belegte nach vier Disziplinen einen guten 4. Platz. In der Klasse U10 waren fünf Angersbacher Kinder am Start und stellten gemeinsam mit Kindern aus Herbstein und Stockhausen ein gemischtes Team. Dieses Team freute sich am Ende gemeinsam über einen hervorragenden 3. Platz. Einziger TVA-Athlet in der Klasse U8 war Tom Schmidt. Dieser startete gemeinsam mit Kindern aus Schlitz, Engelrod und Stockhausen und erzielte am Ende Rang 6.

 

Neben den Teamwertungen konnten in Frischborn auch wieder wichtige Punkte für den Sparkassen Kila-CUP gesammelt werden. Nach drei von insgesamt fünf Wettkämpfen liegen einige TVA-Athleten in ihrer Altersklasse in aussichtsreicher Position. In der Vereinswertung liegt der TV Angersbach hinter den großen Vereinen aus Lauterbach und Alsfeld auf dem sehr guten 3. Platz. Die nächsten Wettkämpfe finden am 18.08.2019 in Lauterbach und am 15.09.2019 in Angersbach statt.

 

Teilnehmer des TVA und Platzierung im Sparkassen Kila-CUP

U8  Tom Schmidt (5./Altersklasse M7)

U10  Louis Krah (1./M9), Pius Möller (7./M9), Max Bartl (1./M8), Konrad Weller (5./M8), Leif Grunau (23./M8) und Paula Hauck (19./W9)

U12  Leon Lindemann (2./M11), Ben Schmidt (4./M11), Bennet Trott (2./M10), Lea-Sophie Schulz (1./W10), Nele Kirchner (2./W10), Leni Koller (3./W10), Madita Eichenauer (3./W10), Maya Habl (9./W10) und Vivian Jonek (13./W10)

Bericht→ TV Angersbach


Kölscher Abend im Sportlerheim

Samstag 19:00 Uhr

@ Sportlerheim Angersbach    

  • Kölsch vom Fass
  • Sektbar
  • Würstchen


noch nicht wieder alles verfügbar !

Bitte noch etwas GEDULD !!!  

 

Aber es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... tausende von Einträgen neu zu schreiben ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

 

Euer Team von Wartenberg iNFO