Wartenberger Dorf-Gespräche

Dorf-Gespräche

Die Wartenberger Dorf-Gespräche ...

Ein ganz besonderer Talk

 

Wartenberger Prominenten aus Wirtschaft, Politik, Sport ... Bürgern aus allen gesellschaftlichen Schichten, sowie unserer Urgesteine. 
Moderiert wird die Premieren-Veranstaltung von Wolfgang Mihm und Annette Keller. 

Die Dorf-Gespräche werden an verschiedenen Veranstaltungsorten in Wartenberg stattfinden.

Dorf-Gespräche in Wartenberg

Premiere ist am Sonntag 28. August 2022 um 16:00 Uhr


WARTENBERG · Die Veranstalter „Bürger Bündnis lebenswertes Wartenberg“ (BBLW) und Wartenberg iNFO laden zur Talkrunde in Angersbach ein. Die Vorbereitungen zur Premiere der „Wartenberger Dorf-Gespräche“ laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, 28. August, um 16:00 Uhr ist es soweit, das Bürger Bündnis lädt ins Zeppeheim ein. Der Eintritt ist frei und ebenso die Platzwahl. Für kühle Getränke und Snacks ist gesorgt. Die Besucher können sich auf interessante Gesprächsrunden mit Wartenberger Bürgern freuen, die von Wolfgang Mihm und Annette Keller moderiert werden“, kündigt der Veranstalter an. In der regionalen Kulturszene ist Wolfgang Mihm kein Unbekannter. Er hat beispielsweise über viele Jahre mit dem Duo „Wolf & Bleuel“ die Herzen der Freunde guter Unterhaltung höher schlagen lassen und sich mittlerweile auch als Regisseur, Schauspieler und Maler einen Namen gemacht. Als Co-Moderatorin steht Wolfgang Mihm eine waschechte Landenhäuserin, Annette Keller, zur Seite. Sie ist schon seit den ersten Anfängen ein großer Fan des Künstlers und darüber hinaus verbindet beide eine langjährige Freundschaft.

zur Premiere ... Vier Gäste

Das Moderatorenduo „Wolfgang & Annette“ freut sich darauf, am 28. August insgesamt vier Talkgäste aus dem Wartenberger Vereinsleben vorzustellen. Das Bürger Bündnis hat sich sehr über die spontane Bereitschaft von den Talkgästen, Gerlinde Kielburger (Kulturverein Landenhausen), Thilo Huber (Carneval Club Zeppe, Angersbach), Jonas Kaspar (Sportgemeinschaft Landenhausen) und Oliver Ortwein (Crazy Thunderbirds Angersbach) gefreut, um die „Wartenberger Dorf-Gespräche“ aus der Taufe zu heben. Den passenden Rahmen bildet das schöne Zeppeheim, dessen Türen sich dank der Unterstützung des Zeppe-Vorstandes für Jung und Alt zur Premiere der „ Wartenberger Dorf-Gespräche“ öffnen. Mit diesem neuen Format der Unterhaltung möchte das Bürger Bündnis lebenswertes Wartenberg den Gemeinsinn und den Zusammenhalt der doch noch recht jungen Vogelsberger Gemeinde Wartenberg fördern, die sich dieser Tage anschickt, ihr 50-jähriges Bestehen zu feiern. Daneben ist es den Initiatoren ganz wichtig, Wartenberger Bürgerinnen und Bürgern eine Plattform anzubieten, um von einem breiten Publikum gehört zu werden und den aufmerksamen Zuhörer von Mensch zu Mensch für die Vielfalt des Wartenberger Dorflebens zu begeistern. „Dass die Wartenberger Bürger begeisterungsfähig sind, kann das BBLW nur bestätigen, denn mehr als 150 Aussteller verwandelten im Mai dieses Jahres Angersbach und Landenhausen in ein buntes Dorf-Flohmarkttreiben.“

- Eintritt frei -






Wartenberger Dorf-Gespräche

Sonntag 16:00 Uhr

@ Zeppe Vereinsheim  

Gäste der ersten Veranstaltung ...

  • Gerlinde Kielburger (Kulturverein Landenhausen)
  • Thilo Huber (Carneval Club Zeppe, Angersbach)
  • Jonas Kaspar (Sportgemeinschaft Landenhausen)
  • Oliver Ortwein (Crazy Thunderbirds Angersbach)

Eine Veranstaltung im Rahmen → 50 Jahre Gemeinde Wartenberg



Wartenberger Dorf-Gespräche

Sonntag 16:00 Uhr

@ Tenne   



Wartenberger Dorf-Gespräche

Sonntag 17:00 Uhr

@ Tenne