Wartenberger Winterkonzerte

lOgO

 Jedes Jahr veranstaltet der Kulturverein die Wartenberger Winterkonzerte. Die Konzerte ergänzen die Kunst-und Kulturlandschaft der Region mit Künstlern, die auf einem qualitativ hohem Niveau begeistern.

 

Durch die Initiative des Vereinsmitgliedes Michael Hahn kam in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Landenhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Wartenberg die Winterkonzerte zustande. Die abwechslungsreichen Darbietungen und das großartige Können der professionellen Interpreten sind stets besondere Ereignisse im Rahmen der kulturellen Inspirationen, die wir hier in unseren „heimischen Räumen“ erleben dürfen.

 

Michael Hahn, als Geiger langjähriges Mitglied des hr-Sinfonieorchesters und engagierter Kammermusiker, traf nach seinem Umzug nach Wartenberg auf eine große kulturelle Vielfalt im Ort. Was noch fehlte, war die Variante klassischer Musik. Deshalb war es ihm ein besonderes Anliegen und eine große Freude, diese Kunst nach Wartenberg zu bringen und die Menschen von den besonderen Klangerlebnissen zu überzeugen. Dies ist ihm ausgezeichnet gelungen. Überzeugen Sie sich und besuchen Sie unsere außergewöhnlichen Konzerte.

 

Musik kann den Hörer in andere Welten entführen und verschiebt für einige Momente den Alltag aus dem Fokus unserer Sichtweisen. Die Konzerte finden in den Kirchen der Gemeinde Wartenberg statt.







Jahreshauptversammlung

Samstag 19:00 Uhr

@ Gemeinschaftsraum   

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Kulturvereins Landenhausen e.V. zur Jahreshauptversammlung am 19. September 2020 um 19.00 Uhr in den Gemeinschaftsraum Landenhausen (Alte Schule, Mittelstraße) ein. In diesem Jahr steht die Neuwahl des Vorstandes an. Wir wünschen uns deshalb eine zahlreiche Teilnahme aller Mitglieder an der Versammlung.

Unser ursprünglicher Termin im März konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wie wir alle wissen, ist in Zeiten von Covid 19 alles ein klein wenig anders. Insofern weisen wir darauf hin, dass sich bis zum September noch kurzfristige Änderungen ergeben können, da keiner die weitere Entwicklung vorausahnen kann.

Wir müssen die Anzahl der Personen wissen, damit wir abschätzen können, ob der vorgesehene Raum zur Einhaltung der Abstandsregeln ausreichend ist. Sollten wir mehr Personen sein, als die Raumgröße zulässt, müssen wir eine andere Räumlichkeit anstreben.

Ihre Teilnahme wollen Sie uns deshalb bitte freundlicher Weise schriftlich per Mail an folgende Mail-Anschrift schicken:
ivonne.dahlmann@olaf-dahlmann.de

Mit der Anmeldung erklären Sie sich auch mit der Einhaltung der aktuellen Hygiene-, Mund-Nasen-Schutz- und Abstandsregeln einverstanden. Die aktuellen Hygieneregeln werden am Eingang des Versammlungssaals aushängen, dürften Ihnen aber auch größten Teils schon bekannt sein. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Stift mit, da keine Gegenstände weitergereicht werden dürfen.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Jahresbericht der Vorstandsvorsitzenden
  3. Bericht des Rechners
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Neuwahl des Kassenprüfers/in
  8. Verschiedenes

Eventuelle Anträge zur Mitgliederversammlung sind spätestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich bei einem Vorstandsmitglied einzureichen.

 

Gerlinde Kielburger und Christel Steinert

- Vorsitzende -



Poetenwanderung auf dem Sonnenweg

Sonntag 14:00 Uhr

@ Poetenstein    

  

lOgO


Wartenberger Winterkonzert

Sonntag 17:00 Uhr

@ Ev. Kirche Landenhausen    

Im zweiten Wartenberger Winterkonzert 2020, das diesmal ebenfalls in Landenhausen stattfindet, wird der junge französische Solooboist des hr-Sinfonieorchesters Nicolas Cock-Vassiliou mit dem renommierten deutschen Organisten Bernhard Zosel zu Gast sein. Hier wird sich die der menschlichen Stimme ähnelnde helle Oboe mit den warmen Orgeltönen zu einer wunderbaren Klangkombination ergänzen. Nicolas Cock-Vassiliou ist ein hervorragender junger Vertreter der französischen Oboentradition, die besonders für ihren edlen Klang und ihre Eleganz berühmt ist.



Wartenberger Winterkonzert

Sonntag 17:00 Uhr

@ Ev. Kirche Landenhausen    

Für das erste Wartenberger Winterkonzert 2020 konnte der Startrompeter Prof. Reinhold Friedrich gewonnen werden. Mit seiner Orgelpartnerin Eriko Takezawa wird er ein abwechslungsreiches Programm in der evangelischen Kirche Landenhausen darbieten. Die wunderbar strahlend schöne Trompete in Verbindung mit der klangvollen kleinen Orgel in Landenhausen verspricht ein großartiges Konzerterlebnis. Reinhold Friedrich ist seit vielen Jahren sowohl als Solist als auch als Pädagoge international gefragt und erfolgreich.



Spinnstubenabend

Freitag 19:00 Uhr

@ Pfarrsaal Landenhausen    

mit Albert Schmelz (Musik)

und Dieter Jander (Erzähler)