FSG Wartenberg / Bad Salzschlirf · 2. Mannschaft

Fußball-Spiel-Gemeinschaft

 weitere iNFO's ...

YouTubeTwitterInstagramFaceBOOKe-MailWebseite


immer noch nicht wieder alles verfügbar !

Bitte etwas GEDULD !!!  

 

Aber es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... tausende von Einträgen neu zu schreiben ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

 

Euer Team von Wartenberg iNFO



Fußballtraining Team ll

Dienstag 19:00 Uhr

@ Sportanlage abwechselnd    

Trainingszeiten in der Regel Dienstag & Freitag 19:00 - 21:00 Uhr

Trainer Tim Krüger

  Mobil   +49 (0)151 - 525 176 35  


Fußballtraining Team ll

Freitag 19:00 Uhr

@ Sportanlage abwechselnd    

Trainingszeiten in der Regel Dienstag & Freitag 19:00 - 21:00 Uhr

Trainer Tim Krüger

  Mobil   +49 (0)151 - 525 176 35  


SG Lautertal - FSG Il

Sonntag 15:00 Uhr

@ Sportplatz Lautertal · Dirlammen    

15. Spieltag (Hinrunde) Herren Kreisliga B

Schiedsrichter Günther Beck

 

-:-
(-:-)

logo  
 

SG

Lautertal

 

FSG

Wartenberg / Bad Salzschlirf ll

 
         


FSG Il - TSV Ilbeshausen ll

Sonntag 12:15 Uhr

@ Sportplatz Bad Salzschlirf    

14. Spieltag (Hinrunde) Herren Kreisliga B

Schiedsrichter NN

 

-:-
(-:-)

 
 

FSG

Wartenberg / Bad Salzschlirf ll

 

TSV

Ilbeshausen ll

 
         



SG Michelsrombach / Rudolphshan ll - FSG Il

Samstag 16:00 Uhr

@ Sportplatz Hünfeld · Rudolphshan    

13. Spieltag (Hinrunde) Herren Kreisliga B

Schiedsrichter Alexander Stiel


  logo

1:6
(1:3)

logo  
 

SG

Michelsrombach / Rudolphshan ll

 

FSG

Wartenberg / Bad Salzschlirf ll

 
     14:00    
  (23') Kornelius Riethmueller   Markus Moeller (17' 44')  
       Sergej Svejkin (22' 53' 54')  
      Mark Petruschke (47')  
         
  (45') Jonas Dechant    Johannes Gallerani (57')  
          für Christoph Prokosch   für Sergej Svejkin          
  (46') Marco Foerle für Sebastian Tyka   Benedikt Fueg für Moritz Moeller (57')  
  (74') Leon Glotzbach für Max Kantner   Marco Bitzen für Tim Krueger (67')  
         
  (86')       
     15:41    

Staffel-ID/Spiel 340183/097   


im Rückblick ...Vereins iNFO

FSG II fuhr einen souveränen Erfolg ein

 

Die Zweitvertretung von FSG Wartenberg / Bad Salzschlirf brannte am Samstag in Hünfeld ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 6:1. Markus Moeller brachte den Ball zum 1:0 zugunsten des Gastes über die Linie (17.). Sergej Svejkin trug sich in der 22. Spielminute in die Torschützenliste ein. Das 1:2 der Reserve von SG Michelsrombach / Rudolphshan bejubelte Kornelius Riethmueller (23.). Noch vor der Halbzeit legte Moeller seinen zweiten Treffer nach (44.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Sebastian Tyka schickte Jonas Dechant aufs Feld. Christoph Proksch blieb in der Kabine. Mit einem Wechsel – Marco Foerle kam für Sebastian Tyka – startete SG Michelsrombach / Rudolphshan II in Durchgang zwei. Mark Petruschke brachte FSG in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (47.). Doppelpack für das Team von Tim Krüger: Nach seinem zweiten Tor (53.) markierte Svejkin wenig später seinen dritten Treffer (54.). Wenig später kamen Johannes Gallerani und Benedikt Fueg per Doppelwechsel für Svejkin und Moritz Moeller auf Seiten von FSG ins Match (57.). Letztlich fuhr FSG Wartenberg / Bad Salzschlirf II einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

 

Trotz der Niederlage belegt SG Michelsrombach / Rudolphshan II weiterhin den siebten Tabellenplatz. Das Heimteam musste schon 32 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. SG Michelsrombach / Rudolphshan II baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

 

Im letzten Hinrundenspiel errang FSG Wartenberg / Bad Salzschlirf II drei Zähler und weist als Tabellenzweiter nun insgesamt 21 Punkte auf. Für SG Michelsrombach / Rudolphshan II steht als Nächstes ein Gastspiel auf dem Programm. Es geht gegen TSV Ufhausen II (Sonntag, 13:15 Uhr). Für FSG Wartenberg / Bad Salzschlirf II geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 27.10.2019 bei SG Lautertal gastiert.

Bericht→ (red)


FSG II - SV Großenbach

Samstag 15:30 Uhr

@ Sportplatz Bad Salzschlirf    

TOPSPIEL der „Zwoten“ steht heute auf dem Programm ... es geht um die Tabellenführung der Kreisliga B, zumindest für mindestens 24 Stunden. Die FSG II empfängt den SV Großenbach 1949 e.V, Anstoß um 15:30 Uhr Sportplatz in Bad Salzschlirf.



SV Wölf II - FSG II

Sonntag 13:15 Uhr

@ Sportplatz Eiterfeld · Wölf    

10. Spieltag Herren Kreisliga B

Schiedsrichter Horst Mück

  logo

4:5
(2:1)

logo  
 

SV

Wölf II

 

FSG

Wartenberg / Bad Salzschlirf II

 
    13:15    
  (31')(78') Silas Trott   André Behrendt (8')(84')  
  (33')(48') Michael Hohmann   Michael Wahl (47')  
      Andreas Wahl (70')  
         
  (30') Sascha Larbig für Jannik Lang   Johannes Gallerani für Michael Wahl (70')  
  (70') Jürgen Losekam für Julian Schaefer   Tim Krueger für Serjej Svejkin (80')  
  (81') Frank Schaefer für Matthias Breitung      
         
  (82')     (72')  
    15:00  (78')  

Staffel-ID/Spiel 340183/078   


im Rückblick ... → Vereins iNFO

Die Zweitvertretung von SV Wölf und die Reserve von FSG Wartenberg/Salzschlirf II lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:5 endete. SV Wölf II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

 

Nach nur 30 Minuten verließ Jannik Lang vom Gastgeber das Feld, Sascha Larbig kam in die Partie. Die Pausenführung der Mannschaft von Trainer Michael Straub fiel knapp aus. Am Zählerstand hatte sich nichts verändert, als Julian Schaefer das Spielfeld in der 70. Minute für Jürgen Losekam verließ. Mit dem Ende der Spielzeit strich FSG Wartenberg/Salzschlirf II gegen SV Wölf II die volle Ausbeute ein.

 

Wann findet SV Wölf II die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen FSG Wartenberg/Salzschlirf II setzte es eine neuerliche Pleite, womit SV Wölf II im Klassement weiter abrutschte. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte SV Wölf II nur vier Zähler. Nun musste sich SV Wölf II schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

 

Durch die drei Punkte verbesserte sich FSG Wartenberg/Salzschlirf II im Tableau auf die zweite Position. Am Samstag misst sich FSG Wartenberg/Salzschlirf II mit dem SV Großenbach (Samstag 15:30 Uhr).


immer noch nicht wieder alles verfügbar !

Bitte etwas GEDULD !!!  

 

Aber es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... tausende von Einträgen neu zu schreiben ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

 

Euer Team von Wartenberg iNFO