· 

Absage der Bürgerversammlung

20:00 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie

Die für Mittwoch geplante Bürgerversammlung wird abgesagt

 

WARTENBERG · In Abstimmung mit dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung wird die für Mittwoch, den 18. März 2020 geplante Bürgerversammlung abgesagt und auf einen noch nicht näher bestimmten Termin verschoben.

 

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. Die Gefahr einer Virusübertragung bei großen Menschenansammlungen, insbesondere in geschlossenen Räumen, kann nicht sicher beurteilt werden.

 

Große Veranstaltungen können aber dazu beitragen, das Virus schneller zu verbreiten.        

 

Dr. Olaf Dahlmann 

- Bürgermeister -


Quelle→  Gemeinde Wartenberg