· 

Arbeits-& Info-Treff des Bürger Bündnis

Mittwoch 19:30 Uhr

@ Gaststätte „Bej Jerje“    

1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt feierte gelungene Premiere

 

Wie geht es weiter?
BBlW lädt zur Nachlese am 12. Juni 2019 ein.

 

Der 1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt übertraf bei strahlendem Sonnenschein mit knapp 100 Ausstellern sowie 2.500 bis 3.500 Besuchern alle Erwartungen der Bürgerinitiative! Das Konzept „Ein ganzes Dorf macht Hausflohmarkt – von Privat an Privat“ ohne die Erhebung von irgendwelchen Standgebühren wurde von den örtlichen Ausstellern und den Gästen aus Nah und Fern dankend angenommen. Die über 90 Aussteller haben nicht gekleckert, sondern geklotzt, denn die ganze Familie hat mit angepackt und jeder hat auf seinem Privatgrundstück seine „Schätzchen“ mit viel Herz präsentiert. Ganze Straßenzüge wurden zu Flaniermeilen und

viele Standbetreiber organisierten im Anschluss an den 1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt noch ein Straßenfest und fachsimpelten bei kühlen Getränken bis spät in die laue Frühlingsnacht über den 1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt.

 

Eine derartige Veranstaltung, die gleichzeitig in beiden Wartenberger Ortsteilen stattfand, ist wohl einmalig und sucht in der Dorfchronik seinesgleichen. Zur Nachlese des 1. Wartenberger Dorf-Flohmarktes lädt das Bürger Bündnis lebenswertes Wartenberg (BBlW) alle Standbetreiber und Interessierte ein. Diese findet am Mittwoch, den 12. Juni 2019 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte „Bej Jerje“ (Angersbach, Hainigweg 7) statt, um sich gemeinsam in lockerer Runde über den 1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt auszutauschen und auszuloten, ob und in welcher Form eine Fortführung sinnvoll ist. Die Organisatoren freuen sich bei dieser Gelegenheit über Fragen, Anregungen und offen geführte Kritik. Das Bürgerbündnis bedankt sich recht herzlich bei allen Ausstellern, sowie Besuchern, der beteiligten hiesigen Gastronomie, den örtlichen Sponsoren und der Gemeinde Wartenberg die zum Gelingen der Premiere des 1. Wartenberger Dorf-Flohmarktes beigetragen haben. Ebenso dankt die BBlW der Bauwagentruppe aus Landenhausen für ihren unterstützenden Parkplatzdienst. Last but not least gebührt dem Kulturverein Landenhausen ein herzliches Dankeschön für seine Bereitschaft, die Neuinszenierung des Sonnenwegs der Poesie und den 1. Wartenberger Dorf-Flohmarkt parallel zu veranstalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürger Bündnis lebenswertes Wartenberg

 

Hierzu sind alle BBLW’ler und auch alle Interessenten ganz herzlich eingeladen!

 

Matthias Keller

- Sprecher -

Angersbacher Straße 9

36367 Wartenberg

Telefon  06648 - 23 74  / e-Mail