Coronafallzahlen

HiNWEiSE

 

Es ist wohl Ferienzeit, auch heute sind bisher nicht alle Meldungen der Gesundheitsämter eingegangen.
Wir hoffen das diese bis 00:00 Uhr vorliegen werden (ersichtlich am Datum und Uhrzeit).

 

Wir weißen nochmal darauf hin, die angegeben Fallzahlen sind Personen bei den der Virus-Test positiv angesprochen hat. Gerade bei den jetzigen vielen Reiserückkehrer die gezwungenermaßen Tests machen müssen, werden die Viren durch diese vielen Tests nachgewiesen, obwohl sie keinerlei Symptome zeigen. Nach Angaben aus glaubhafter Quelle werden in 3-4 Wochen nochmals die Tests massiv hochgefahren, um viele Fallzahlen zu generieren. Wir sagen hier auch nochmals beachten Sie bitte nicht die Zahlen sondern die %-Angaben in unseren Tabellen und sehen Sie sich die Sterbezahlen an, es herrscht in Deutschland, besonders in Hessen bis Juni eine Untersterblichkeit (Quelle→ Bundesamt für Statistik) Die Juli-Zahlen stehen bisher leider noch nicht zur Verfügung.

Durch die tägliche und damit sehr zeitnahe Veröffentlichung der aktuellen Fallzahlen ist nicht auszuschließen, dass Zahlen im Zuge der Qualitätskontrolle nachträglich wieder nach unten korrigiert werden müssen. Die Fallzahlen der einzelnen Gesundheitsämter (401 Land- und Stadtkreise) liegen täglich bis spätestens ca. 18:00 Uhr nicht alle vor, somit erklären sich die unterschiedlichen Uhrzeitangaben. Es kommt jedoch auch vor das keinerlei Meldung z.B. am Wochenende erfolgt, dann bleibt das Datum des Vortages stehen. Hierzu lassen wir viele verschieden Angaben einfließen, so die Angaben der einzelnen Gesundheitministerien, -ämtern, Tabellen des Robert-Koch-Institutes, Seit 27.03. nutzen wir für die Angabe der bestätigten Infektionen sowie der Totenzahlen zusätzlich auch verlässliche Datenangaben Dritter, z.B. die Redaktionen der Berliner Morgenpost, Zeit, Tagesspiegel, Saarbrücker Zeitung, Radio Bremen, Risklayer, CEDIM (KIT), coronavirus.jetzt, u.v.a., neben eigenen Berechnungen, sowie viele andere Datenbanken.

 

Hieraus entsteht eine Auswertung der verschieden Angaben, daraus versuchen wir die Angaben so korrekt wie möglich abzubilden. Die Intensivbetten werden uns jeweils um 12:15 Uhr gemeldet und werden dann in unser Tabellen übernommen und sind täglich korrekt. Auch die Einwohnerzahlen sind unterschiedlich hier entstehen dadurch natürlich auch unterschiedliche Angaben, das RKI verwendet z.B. die Zahlen von 2018, wir hingegen benutzen hier die offiziellen aktuellen Einwohnerzahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom 31.12.2019. Die genesen Zahlen sind größtenteils geschätzte hochgerechnete Zahlen, da die meisten Gesundheitsämter diese Zahlen nicht angeben, hier gibt es nur wenige Ausnahmen so z.B. der Vogelsbergkreis.  → weitere Hinweise



Deutschland (Coronafälle)

23:00 Uhr

* Bei Fällen ohne Angaben zum Erkrankungsbeginn (Erkrankungsbeginn unbekannt bzw. Fälle ohne Symptome) wird ersatzweise das Meldedatum (blau) verwendet. Die abnehmende Fallzahl über die letzten Tage kann durch den Melde- und Übermittlungsverzug bedingt sein. Diese Zahlen spiegeln nur die Gesamtzahlen der positiv getesteten Personen wieder und nicht die tatsächlich Erkrankten. Die Fälle steigern sich derzeit weil jetzt viel mehr Tests an Reiserückkehrern durchgeführt werden ... diese werden auch noch mehr steigen, da in Zukunft noch mehr Menschen getestet werden sollen. (Hinweis: Wir sehen dies als Panikmache an).

Quelle→ RKI

Die folgenden Infizierungsfälle sind von den Gesundheitsministerien/-ämtern der betroffenen Bundesländer offiziell bestätigt worden ...


Deutschland  
Einwohner (31.12.2019) 83.180.319
ø jährliche Sterberate 917.321
= ø Verstorbene pro Tag  2.513
= Sterberate in % 1,1050%
Grippetote ø jährlich geschätzt ca.² 300-1.400
Grippetote 2017/2018 (geschätzt)² 25.100
= Sterberate in %² 0,0302%

Fälle am Vortag* 222.284
neue positiv getestet Fälle* +1.481
laborbestätigte Fälle* 223.765
Neuinfizierte (7-Tage/Mittel)* +7.443/+1.063
Verbreitung je 100.000 Einw.¹ 269,01  17,28
Anteil/Einw. in %

0,2690%

genesene Fälle* +699
insgesamt genesen -200.105
aktive Fälle* je Einw. in %
0,0173% 14.377
Todesfälle* +10   9.283
CFR* 4,15%
= Sterberate in %* 0,0112%
Intensivbetten belegt/frei³ 21.962/8.517
↑ mit CoVid-19/beatmet³ 0,75% 230/133
↑ je 100.000 Einw./bereit³ 0,28/10,24
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. 0,0003%

³Intensivbetten werden einmal am Tag gemeldet (12.15 Uhr)

*in Verbindung mit CoVid-19 
¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion

Quelle→ Redaktion



Gemeldete Fälle über 7 Tage

Titel
kein Datum

Quelle→ iNFO BiLD · Robert-Koch-Institut


Aktuell (Coronafälle) in den Bundesländern

Quelle→ info.BiLD · Informationsplattform · Sämtliche Informationen sind von offiziellen Stellen und dem RKI entnommen.  





Hacker plündern Payback-Konten (Sa, 15 Aug 2020)
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Essen (ots) - In NRW häuft sich die Zahl der Diebstähle von Payback-Punkten. Mittlerweile gibt es offenbar Tausende Geschädigte, denen Kriminelle ihre Payback-Konten leergeräumt haben, der Schaden geht in die Hunderttausende. Das berichtet die ...
>> mehr lesen

Maskenpflicht im Nahverkehr: Koalitionspolitiker in Sachsen-Anhalt fordern Bußgelder (Sat, 15 Aug 2020)
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Magdeburg. Politiker der schwarz-rot-grünen Koalition in Sachsen-Anhalt fordern erstmals Strafgelder für Masken-Verweigerer im öffentlichen Nahverkehr. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung ...
>> mehr lesen

Kliniken haben vor Corona fast 2000 neue Hygiene-Experten eingestellt (Sat, 15 Aug 2020)
Neue Osnabrücker Zeitung: Osnabrück (ots) - Kliniken haben vor Corona fast 2000 neue Hygiene-Experten eingestellt Kassen stellten ab 2013 mehr als eine halbe Milliarde Euro für Hygienemaßnahmen bereit - GKV-Spitzenverband: "Erfolg des Programms zahlt sich in Corona-Zeiten ...
>> mehr lesen

Höhere Nachfrage in Tierheimen: In Corona-Krise wollen mehr Deutsche ein Haustier (Sat, 15 Aug 2020)
Neue Osnabrücker Zeitung: Osnabrück (ots) - Tierschutzbund: Lage dennoch "existenzbedrohend" - Konjunkturpaket für Tierheime gefordert Osnabrück. In der Corona-Krise interessieren sich offenbar mehr Deutsche für ein neues Haustier. Tierschutzbund-Präsident Thomas ...
>> mehr lesen

Knapp 80 Prozent der Deutschen fordern Pflicht zu Digitalunterricht (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Als Folge der Corona-Krise fordert eine deutliche Mehrheit von knapp 80 Prozent der Deutschen, dass es an Schulen künftig mehr digitalen Unterricht geben soll. Das ergab eine repräsentative Umfrage des ...
>> mehr lesen

SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach rechnet mit vielen infizierten Mallorca-Heimkehrern (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Der SPD-Gesunheitspolitiker Karl Lauterbach begrüßt die Entscheidung des Auswärtigen Amts, für Spanien und die Balearen eine Reisewarnung auszusprechen. "Mallorca ist inzwischen klar ein Risikogebiet", sagte der Leverkusener ...
>> mehr lesen

Qiagen-Gründer empfiehlt Rücktritt des Aufsichtsratschefs (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Qiagen-Gründer Detlev Riesner begrüßt das Scheitern der Übernahme durch Thermo Fisher: "Ich bin froh, dass die Übernahme mit klarer Mehrheit gescheitert ist und Qiagen unabhängig bleibt. Das ist gut für den ...
>> mehr lesen

350 IS-Rückkehrer in Deutschland (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamts (BKA) sind rund 350 deutsche Islamisten aus Syrien und dem Irak nach Deutschland zurückgekehrt, davon 90 nach Nordrhein-Westfalen. "Zu mehr als 100 Rückkehrern liegen Erkenntnisse vor, ...
>> mehr lesen

Corona: Ärztepräsident Reinhardt fordert bundesweit Testzentren (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat im Kampf gegen Corona bundesweit Testzentren gefordert. "Um eine Überforderung der niedergelassenen Ärzte zu vermeiden, sollten die Tests besser und einheitlicher organisiert werden", sagte ...
>> mehr lesen

Ärztepräsident Reinhardt fordert "Pragmatismus" für das Tragen von Masken / "Wissenschaftliche Faktenlage nicht einheitlich" (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat bei den Regeln zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung "Pragmatismus" gefordert und auf eine wissenschaftlich nicht einheitliche Faktenlage verwiesen. Reinhardt betonte im Interview mit der ...
>> mehr lesen

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kritisiert Corona-Krisenmanagement von Laschet und Söder (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Corona-Krisenmanagement der beiden Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) und Markus Söder (CSU) scharf kritisiert. "Markus Söder hat sich über Monate hinweg von oben herab über ...
>> mehr lesen

SPD-Oppositionschef Kutschaty: "Harter Lockdown wird uns wirtschaftlich überfordern" (Sat, 15 Aug 2020)
Rheinische Post: Düsseldorf (ots) - SPD-Landesfraktionschef Thomas Kutschaty hat angesichts steigender Infektionszahlen vor einem erneuten Shutdown wie im Frühjahr gewarnt: "Ein weiterer harter Lockdown wird uns wirtschaftlich überfordern", sagte der ...
>> mehr lesen

Spanien wird Risikogebiet: Trübe Aussichten / Kommentar von Dietmar Ostermann (Fri, 14 Aug 2020)
Badische Zeitung: Freiburg (ots) - Waren die Spanier zuletzt zu leichtfertig, die Behörden zu ineffektiv? Oder liegt es eben doch daran, dass das Land eine Drehscheibe des Tourismus ist? Einiges spricht dafür, dass in diesem heißen Urlaubssommer auch das ...
>> mehr lesen

Bereicherung für Berlin / Kommentar von Volker Blech zum Exilmuseum (Fri, 14 Aug 2020)
BERLINER MORGENPOST: Berlin (ots) - Kurzform: Es stelle sich nicht die Frage, ob man ein Exilmuseum brauche, sagte Altbundespräsident und Schirmherr Joachim Gauck, sondern vielmehr: Warum erst jetzt? Und schon ist man mittendrin in all den zähen Diskussionen ums ...
>> mehr lesen

Mitteldeutsche Zeitung zu Trump/Briefwahl (Fri, 14 Aug 2020)
Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) - Zu Recht drängen die US-Demokraten wegen der Corona-Pandemie auf eine Ausweitung des Briefwahlangebots. Schließlich sind stundenlange Warteschlangen ohne Möglichkeit zum Abstandhalten bei US-Wahlen keine Seltenheit. Trump ...
>> mehr lesen


Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Rumänisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Portugiesisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Italienisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Kroatisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Albanisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Albanisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Polnisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Türkisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Französisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Tabelle mit Nowcasting-Zahlen zur R-Schätzung (14.8.2020, Tabelle wird täglich aktualisiert) (Fri, 14 Aug 2020)
Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.
>> mehr lesen

Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland (Fri, 14 Aug 2020)
Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.
>> mehr lesen

Situation report - 14 August 2020 (Fri, 14 Aug 2020)
Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 14.8.2020
>> mehr lesen

Situationsbericht vom 14.8.2020 (Fri, 14 Aug 2020)
Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 14.8.2020 zu COVID-19
>> mehr lesen

Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19 (Fri, 14 Aug 2020)
Das RKI veröffentlicht täglich einen Lagebericht mit einer detaillierten Analyse der COVID-19-Meldedaten.
>> mehr lesen

COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) (Fri, 14 Aug 2020)
Übersichtsseite zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) unter Infektionskrankenheiten A-Z mit Informationen zu Epidemiologie, Diagnostik, Prävention und Bekämpfungsmaßnahmen sowie externen Links zum Thema
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Rumänisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Portugiesisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Italienisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Kroatisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Albanisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Albanisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Polnisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Türkisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Aussteigekarte für Einreise nach Deutschland (Französisch) (Fri, 14 Aug 2020)
Im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 gelten besondere Bestimmungen bei der Einreise nach Deutschland. Wenn Sie aus einem Risikogebiet einreisen, sind Sie nach dem deutschen Recht verpflichtet, diese Aussteigekarte auszufüllen, um das zuständige Gesundheitsamt über Ihren Aufenthaltsort in Deutschland zu informieren.
>> mehr lesen

Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland (Fri, 14 Aug 2020)
Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.
>> mehr lesen

Situation report - 14 August 2020 (Fri, 14 Aug 2020)
Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 14.8.2020
>> mehr lesen

Situationsbericht vom 14.8.2020 (Fri, 14 Aug 2020)
Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 14.8.2020 zu COVID-19
>> mehr lesen

Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI (Fri, 14 Aug 2020)
Folgende Staaten werden aktuell als Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, ausgewiesen. (Bitte beachten Sie: weitergehende Datenanalysen werden durchgeführt, so dass mit der Ausweisung weiterer Risikogebiete kurzfristig gerechnet werden muss.)
>> mehr lesen

Kontaktpersonen­nachverfolgung bei respiratorischen Erkrankungen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 (Fri, 14 Aug 2020)
Die folgenden Hinweise können der Situation vor Ort im Rahmen einer Risikobewertung durch das zuständige Gesundheitsamt unter Berücksichtigung der angestrebten Schutzziele angepasst werden.
>> mehr lesen

Publikationen mit RKI-Beteiligung (Fri, 14 Aug 2020)
Publikationen mit RKI-Beteiligung
>> mehr lesen