Fraktionen


lOgO

2 Sitze in der Gemeindevertretung

lOgO

3 Sitze in der Gemeindevertretung

lOgO

5 Sitze in der Gemeindevertretung

lOgO

5 Sitze in der Gemeindevertretung

lOgO

4 Sitze in der Gemeindevertretung






Freibad Landenhausen ist geschlossen

Das Freibad im Ortsteil Landenhausen ist ab heute geschlossen. 

Wir bedanken uns bei allen Badegästen, ob Groß oder Klein, die dieses Jahr den Weg in unser Freibad gefunden haben und hoffen alle auch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Der Gemeindevorstand sowie die Teams aus dem Rathaus und Bauhof


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Jahreshauptversammlung

Samstag 16:30 Uhr

@ Gasthaus „Wartenberger Hof“    

Die Jahreshauptversammlung für das Rechnungsjahr 2021 findet in der Gaststätte Hühn statt.

Damit wir planen können bitten wir unsere Mitglieder um telefonische Anmeldung bis zum 15.07.2022 bei Hannelore Eifert unter .. 06641 - 41 62.

Der Vorstand
VdK Ortsverband Angersbach


 

VdK Angersbach blickt auf das Jahr 2021 zurück
und gab Infos zur Vorsorgevollmacht


Unsere Aufnahme zeigt die Referentin Ingrid Michel · Foto→ VdK Angersbach
Unsere Aufnahme zeigt die Referentin Ingrid Michel · Foto→ VdK Angersbach

Der VdK Ortsverband Angersbach hatte kürzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Es war die erste Versammlung seit den Vorstandsneuwahlen im vergangenen Jahr, als die Mitglieder ein Vorstandteam bestimmten, dass künftig die Geschicke des 147 Mitgliederstarken Verbandes lenkt. Als Sprecherin begrüßte Hannelore Eifert die Anwesenden in der Gaststätte Hühn. Ihr Tätigkeitsbericht für 2021 machte deutlich, dass die Beschränkungen der Corona-Pandemie fast alle Vereinsaktivitäten zunichtemachten. Wurden im ersten Halbjahr wurden die erforderlichen Vorstandbeschlüsse im Rahmen von Telefonkonferenzen besprochen, bereiteten 4 Vorstandsitzungen in Präsenz die Jahreshauptversammlung vor, die am 2. Oktober im Wartenberg-Oval stattfand. An diesem Tag wurde der Ortsverbandsvorstand neu gewählt. Nachdem der langjährige Vorsitzende Klaus aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, konnte leider kein neuer Vorsitzender gefunden werden. Es gelang aber, alle Aufgaben im Vorstand so zu verteilen, dass sie gemäß der Vereinssatzung erfüllt werden können.

Der neue Vorstand konstituierte sich am 14.11. und arbeitet hervorragend gut zusammen, wofür Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Röhr seinen besonderen Dank aussprach. Manfred Schrimpf erstattete den Kassenbericht und konnte von geordneten Finanzen berichten. Dies bestätigte auch der Revisionsbericht und so erteilte die Versammlung einstimmig dem Vorstand Entlastung. Der Ortsverband beteiligte sich am Volkstrauertag und legte am Ehrenmal einen Kranz nieder. Nicht nur eine Tradition, sondern eine Herzensangelegenheit des VdK, die bedauerlicherweise seit dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine mitten in Europa an Bedeutung gewonnen hat. Damit setzt der VdK ein Zeichen und mahnt vor Krieg und verbindet damit die Hoffnung, dass das sinnlose Sterben von Unschuldigen bald ein Ende hat, betonte Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Röhr in seinem Grußwort.

Die Folgen der immer noch andauernden Pandemie, der Auswirkungen des Krieges, die man durch die stark gestiegene Inflation bereits jetzt merkt und die Kosten des Klimawandels treffen besonders die Menschen mit geringen Einkommen, macht Hans-Jürgen Röhr deutlich und unterstreicht, dass der VdK sich sehr dafür einsetzen wird, dass es zu einer gerechten Lastenverteilung kommt. „Der VdK ist ihr Anwalt“, betont Röhr. Daneben bleibe die Stärkung der wohnortnahen Versorgung im ländlichen Raum und das Dauerbrennerthema häusliche Pflege auf dem Schirm des Sozialverbandes. Wie groß die Unterschiede sind, werde in Wartenberg besonders deutlich. Sei die Versorgung in Angersbach sehr gut sichergestellt, ist im Ortsteil Landenhausen hingegen, kein Lebensmittelgeschäft und kein Arzt mehr vorhanden. Leider kein Einzelfall im Vogelsberg, so Röhr abschließend. Bürgermeister Dr. Olaf Dahlmann dankte in seinem Grußwort für die wichtige Arbeit des VdK und griff das Thema Versorgung auf. Die Gemeinde und er persönlich seien sehr bemüht, dass der REWE-Markt, der während der Baumaßnahme in Lauterbach wieder belebt wurde und auch eine gute Nachfrage erfährt, dauerhaft weiterbetrieben werden kann. Allerdings gibt es aktuell noch viele Fragen, die zu klären sind. Entscheidend sei, dass die Bürgerinnen und Bürger die Einkaufsmöglichkeit nutzen, da ein nicht unerheblicher Betrag umgesetzt werden muss, um den Standort attraktiv zu halten. Mit Blick auf Landenhausen lobte der Bürgermeister den Wochenmarkt als eine Möglichkeit, die Versorgungslücke zu verkleinern.

Auf 40jährige Treue zum VdK kann Gerhard Euler zurückblicken. Für 25jährige Mitgliedschaft wurden Heinz Eisentrau, Emil Wahl, Alfred Schäfer, Herbert Deny, Kurt Eichenauer, Christian Habl und Willi Schad geehrt. Nach Abschluss des formalen Teils gab die Geschäftsführerin des VdK Betreuungsvereins in Fulda Ingrid Michel im Rahmen eines informativen und sehr praxisbezogenen Vortrags Hinweise, was beim Ausfüllen einer Betreuungsverfügung und einer Vorsorgevollmacht zu beachten ist, damit im Fall einer schweren Erkrankung sofort gemäß dem Willen des Betroffenen gehandelt werden kann. Ein Thema, welches nicht nur Ältere angeht – es kann jeden erwischen, mahnte Ingrid Michel eindringlich und ermunterte dazu, sich die Zeit zu nehmen und mit den Angehörigen die Details zu besprechen.

Zum Schluss wies Hannelore Eifert noch darauf hin, dass der Ortsverband am 20.08.2022 um 16:30 Uhr zum Grillfest auf die Tenne in Angersbach einlädt. Anmeldungen sind bei Hannelore Eifert noch telefonisch unter ... 06641 - 41 62 möglich.

Bericht→ VdK Angersbach



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Entschädigungssatzung 2022

Entschädigungssatzung der Gemeinde Wartenberg

Aufgrund der §§ 5, 27 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11.12.2020 (GVBl. S. 915), hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg am 19.05.2022 folgende Entschädigungssatzung beschlossen:

    → mehr erfahren

Quelle→ Gemeinde Wartenberg


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Der perfekte Tag ...

Fotos→ Dr. Olaf Dahlmann

Dr. Olaf Dahlmann

Erster Einsatz als Standesbeamter

WARTENBERG · Heute hatte ich als Standesbeamter meine erste Trauung. Bei perfekten Wetterbedingungen auf der Burgruine stand dem Eheglück nichts im Wege.

Quelle→ Dr. Olaf Dahlmann



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 18:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Nachruf

Zum Tode der ehemaligen Mitarbeiterin
 

Herrn Heinrich Eidmann

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 16.12.1964 bis 15.11.1968 Beigeordneter und vom 16.11.1968 bis 31.07.1972 Gemeindevertreter der ehemaligen Gemeinde Landenhausen sowie vom 01.08.1972 bis 22.10.1972 Staatsbeauftragter für die Wahrnehmung der Aufgaben eines Gemeindevertreters der Gemeinde Wartenberg. Weiterhin war Herr Eidmann vom 22.10.1972 bis 31.03.1985 und vom 01.04.1989 bis 31.03.1993 Gemeindevertreter sowie vom 01.04.1985 bis 31.03.1989 Beigeordneter der Gemeinde Wartenberg.

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten.

Wartenberg, im März 2022

Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Gabriele Oestreich-Renker

- Vorsitzende -

Für den Ortsbeirat

Martin Hofmann

- Ortsvorsteher -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Bericht aus dieser Sitzung

In der Sitzung der Gemeindevertretung am 1. März 2022 wurden folgende Beschlüsse gefasst ...

  • Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 sowie das Investitionsprogramm für den Zeitraum 2021-2025: Nach der Einbringung des Haushaltsplanes 2022 Anfang Februar wurde das Zahlenwerk innerhalb der Fraktionen, im Ortsbeirat Landenhausen sowie in den jeweiligen Fachausschüssen beraten. Mit 15 Ja-Stimmen bei 4 Enthaltungen hat die Gemeindevertretung dem Haushalt 2022 und dem Investitionsprogramm 2021-2025 zugestimmt.

Dabei sind die größten Projekte ...

  • Teilbetrag 2022 für den Anschluss des Abwassernetzes im Ortsteil Angersbach an die Kläranlage Lauterbach = 1.635.000 €
    (Gesamtkosten des Projektes = 4.000.000 €)
  • Teilbetrag 2022 für die Errichtung eines Gemeinschaftshauses im Ortsteil Landenhausen = 250.000 €
    (Gesamtkosten des Projektes = 950.000 €)
  • Teilbetrag 2022 für die Beschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges (LF 10 KatS) für die Feuerwehr Angersbach = 190.000 €
    (Gesamtkosten 290.000 €)
  • Teilbetrag 2022 für einen Erweiterungsbau an die Kindertagsstätte Angersbach = 175.000 €
    (Gesamtkosten der Maßnahme: 350.000 €)
  • Neuaufstellung des Regionalplanes Mittelhessen: Die Gemeindevertretung verabschiedete die Stellungnahme der Gemeinde zum Regionalplan Mittelhessen. Dieser lag im Zeitraum vom 10. Januar bis zum 11. März 2022 öffentlich aus, Stellungnahmen können bis zum 25. März abgegeben werden.

In ihrer Stellungnahme plädiert die Gemeinde insbesondere für konkrete Änderungen in der Plankarte. Zudem wird kritisiert, dass die der Planung zugrundeliegende Bevölkerungsprognose für Wartenberg, die bis zum Jahr 2035 einen erheblichen Bevölkerungsverlust prognostiziert, nicht zutreffend sei. So werde in keiner Weise das Potenzial der Entwicklungsachse Alsfeld-Lauterbach-Fulda sowie die Nähe zum Oberzentrum Fulda berücksichtigt. In der Systematik des vorliegenden Regionalplanentwurfes hat die Bevölkerungsstatistik/Prognose jedoch erhebliche Auswirkungen auf die Ausweisung von Siedlungs-, aber auch Industrie- und Gewerbeflächen. Es erscheint daher dringend geboten, die Plausibilität der Prognose für die Gemeinde Wartenberg zu prüfen, um dann den daraus resultierenden Siedlungs- und Gewerbeflächenbedarf neu zu berechnen.

  • Wahl einer Schiedsperson und einer stellvertretenden Schiedsperson: Die Gemeindevertretung hat Herrn Volker Obenhack aus dem Ortsteil Landenhausen zum Schiedsmann und Herrn Frank Hohmeier aus dem Ortsteil Angersbach erneut zur stellvertretenden Schiedsperson gewählt. In den vergangenen fünf Jahren war Herr Thomas Schindler Schiedsmann der Gemeinde, der aber für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand. Die Vorsitzende der Gemeindevertretung und der Bürgermeister dankten Herrn Schindler für sein Engagement und wünschen den beiden Gewählten für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute.
  • Jahresrechnung der Gemeinde Wartenberg für das Jahr 2020:
    Die Gemeinde Wartenberg hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von –136.987 € abgeschlossen. Der Jahresfehlbetrag resultiert aus dem ordentlichen Ergebnis in Höhe von –20.242 € und aus dem außerordentlichen Überschuss in Höhe von 65.056 €.

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirat Landenhausen

Freitag 19:30 Uhr

@ Gemeinschaftsraum Landenhausen    

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Soziales, Kultur und Sport

Dienstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Dienstag 19:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Nachruf

Zum Tode der ehemaligen Mitarbeiterin
 

Frau Anna Schwagerus

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.


Die Verstorbene war vom 01.11.1978 bis 31.03.2001 als Reinigungskraft in der Verwaltungsstelle sowie im Gemeinschaftsraum im Ortsteil Landenhausen tätig.

In Dankbarkeit für ihre Arbeit im Dienst der Gemeinde werden wir das Andenken an diese Mitarbeiterin in Ehren halten.

Wartenberg, im Februar 2022

Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Gabriele Oestreich-Renker

- Vorsitzende -

Für den Ortsbeirat

Martin Hofmann

- Ortsvorsteher -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Schiedsamtsbezirk Wartenberg

O

Foto→ Dr. Olaf Dahlmann 

Dr. Olaf Dahlmann

Wahl der Schiedsperson und der stellvertretenden Schiedsperson

WARTENBERG · Demnächst ist die Wahl der Schiedsperson und der stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Wartenberg notwendig. Gemäß § 4 Hessisches Schiedsamtsgesetz (HSchAG) und der Verwaltungsvorschriften zum HSchAG ist die bevorstehende Wahl bekannt zu machen, damit sich interessierte Personen zur Wahl stellen können.

Meldungen hierfür müssen bis 31.01.2022 an den Gemeindevorstand erfolgen. Für Rückfragen über Art und Umfang dieser ehrenamtlichen Tätigkeit erteilt die Gemeindeverwaltung jederzeit Auskunft.

 

Wartenberg, den 10.01.2022

Dr. Olaf Dahlmann
- Bürgermeister -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden
Bericht aus der Sitzung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Soziales, Kultur und Sport

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Im großen Saal des Wartenberg Oval, findet die öffentliche Sitzung des Ausschusses Soziales, Kultur und Sport statt.

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Donnerstag 19:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Volkstrauertag - Gedenkfeier am Ehrenmal

Sonntag 11:30 Uhr

@ Ehrenmal · Friedhof Angersbach    

Aus Anlass des Volkstrauertages findet am Sonntag im Ortsteil Angersbach um 11:30 Uhr (im Anschluss an den Gottesdienst) am Ehrenmal auf dem Friedhof Angersbach eine Gedenkfeier für die Toten beider Weltkriege statt.
Mit dem Gemeindevorstand, Bürgermeister Dr. Olaf Dahlmann und Pfarrer Michael Gütgemann

(Der Gottesdienst beginnt um 10:10 Uhr)

 



Volkstrauertag - Gedenkfeier am Ehrenmal

Sonntag 09:30 Uhr

@ Ehrenmal · Ev. Kirche Landenhausen    

Aus Anlass des Volkstrauertages findet am Sonntag im Ortsteil Landenhausen um 09:30 Uhr (vor dem Gottesdienst) am Ehrenmal an der evangelischen Kirche eine Gedenkfeier für die Toten beider Weltkriege statt. Mit mit dem Gemeindevorstand, Bürgermeister Dr. Olaf Dahlmann und Pfarrerin Kerstin Gütgemann.

(Der Gottesdienst beginnt danach)



Öffentliche Sitzung des Ausschusses Soziales, Kultur und Sport

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Im großen Saal des Wartenberg Oval, findet die konstituierende Sitzung des Ausschusses Soziales, Kultur und Sport statt.

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Nachruf

Zum Tode des Ehrenbeigeordneten

 

Herrn Kurt Dechert

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 22.10.1972 bis 31.03.1981 Gemeindevertreter und vom 01.04.1981 bis 31.03.1993 Erster Beigeordneter der Gemeinde Wartenberg. Außerdem war Herr Dechert vom 23.03.1988 bis 25.09.1996 stellvertretender Schiedsmann und vom 26.09.1996 bis 07.12.2011 Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Wartenberg.

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten.

Wartenberg, im September 2021

Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Gabriele Oestreich-Renker

- Vorsitzende -

Für den Ortsbeirat

Martin Hofmann

- Ortsvorsteher -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Gemeindevertretung der Gemeinde

Nachrücken von noch nicht berufenen Bewerbern

in die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg

Feststellung gem. § 34 des Hessischen Kommunalwahlgesetze (KWG) und § 58 der Kommunalwahlordnung (KWO) in Verbindung mit § 29 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO)

Der Gemeindevertreter Herr Dittmar Happel hat sein Mandat zum 2. September 2021 niedergelegt. Der nächstfolgende Bewerber des Wahlvorschlages der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), Herr Uwe Günzel, hat auf die Annahme seines Mandats verzichtet. Die nächstfolgende Bewerberin Barbara Luck ist als ehrenamtliche Beigeordnete im Gemeindevorstand an der Annahme des Mandates gehindert.

Gemäß § 34 Abs. 1 bis 3 KWG wird der nächste noch nicht berufene Bewerber des Wahlvorschlags der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), Herr Andreas Schmelzer, Friedhofstraße 25, Wartenberg, als nachrückender Vertreter in die Gemeindevertretung festgestellt. Herr Schmelzer hat die Wahl angenommen.

Gegen diese Feststellung kann jede wahlberechtigte Person binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen, vom Tag dieser Bekanntmachung ab, Einspruch erheben.

Der Einspruch der wahlberechtigten Person, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn ein Prozent der Wahlberechtigten unterstützen. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei dem Gemeindewahlleiter, Landenhäuser Straße 11, 36367 Wartenberg einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen. Nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.


Wartenberg, den 06.09.2021

(Dienstsiegel)
gez. Manfred Boß
- Gemeindewahlleiter -


Quelle→ Gemeinde Wartenberg


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 19:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Ausschusses Umwelt, Digitalisierung und Bauen

Donnerstag 19:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


2. Änderungssatzung

2. Änderungssatzung zur Hauptsatzung der Gemeinde Wartenberg

Aufgrund des § 6 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 ( GVBl. I S. 142 ) zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 7. Mai 2020 (GVBl. S. 318) hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg am 22.04.2021 folgende 2. Änderungssatzung beschlossen:

Artikel I

§ 2 erhält folgende Fassung:

Die Gemeindevertretung bildet zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse folgende Ausschüsse:

Haupt- und Finanzausschuss.

- Der Ausschuss hat 9 Mitglieder.

Ausschuss Umwelt, Digitalisierung und Bauen.

- Der Ausschuss hat 5 Mitglieder.

Ausschuss Soziales, Kultur und Sport.

- Der Ausschuss hat 5 Mitglieder.

Artikel II

§ 4 Abs. 2 erhält folgende Fassung:

(2) Die Gemeindevertretung wählt in der ersten Sitzung nach der Wahl aus ihrer Mitte eine oder einen Vorsitzende/n und ihre oder seine Stellvertreter/innen. Die Zahl der Stellvertreter/innen wird auf 4 festgelegt.

 

Artikel III

Diese zweite Änderungssatzung zur Hauptsatzung vom 09.10.2009 tritt am Tage nach Vollendung ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft.

 

Wartenberg, den 23.04.2021

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg

(Dienstsiegel)

gez. Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -


Konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Gemeindevertretung der Gemeinde

Nachrücken von noch nicht berufenen Bewerbern

in die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg

Feststellung gem. § 34 des Hess. Kommunalwahlgesetzes (KWG) und § 58 der Kommunalwahlordnung (KWO)
In der Sitzung der Gemeindevertretung am 22.04.2021 wurden folgende in die Gemeindevertretung gewählten Bewerber als ehrenamtliche Beigeordnete in den Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg gewählt ...

  • Herr Christof Keller, Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  • Herr Bernd Wahl, Freie Wähler Gemeinschaft Wartenberg (FWGW)

Sie verlieren mit der Annahme der Ernennungsurkunde ihr Mandat und scheiden demzufolge aus der Gemeindevertretung aus.

Gem. § 34 KWG Abs. 1 bis 3 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) werden daher die nachstehend genannten noch nicht berufenen Bewerber der jeweiligen Wahlvorschläge als nachrückende Vertreter festgestellt:

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Herr Heiner Bockweg, An den Kreuzäckern 7, 36367 Wartenberg (Rang 6)
Die auf den Rängen 4 und 5 platzierten Bewerber Herr Lukas Kaufmann und Herr Matthias Keller haben auf ein Mandat in der Gemeindevertretung verzichtet.

Freie Wähler Gemeinschaft Wartenberg (FWGW)
Herr Jörg Kircher, An der Erlenmühle 7, 36367 Wartenberg (Rang 6)

Gegen diese Feststellung kann jede wahlberechtigte Person binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen, vom Tag dieser Bekanntmachung ab, Einspruch erheben.

Der Einspruch der wahlberechtigten Person, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn ein Prozent der Wahlberechtigten unterstützen. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei dem Gemeindewahlleiter, Landenhäuser Straße 11, 36367 Wartenberg einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen. Nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.


Wartenberg, den 22.04.2021

(Dienstsiegel)
gez. Manfred Boß
- Gemeindewahlleiter -


Quelle→ Gemeinde Wartenberg


Haushaltssatzung

Gemeinde Wartenberg
- Vogelsbergkreis -
für das Haushaltsjahr 2021

Aufgrund der §§ 94 ff. der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 07.05.2020 (GVBl. I S. 318), hat die Gemeindevertretung am 25.02.2021 folgende Haushaltssatzung beschlossen:

  → einblenden

Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 19:45 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

→ einblenden


Bebauungsplanes Nr. 15.2

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15.2 „Auf den Brückenäckern“

Ortsteil Angersbach

Geltungsbereich des Bebauungsplanes, unmaßstäblich
Geltungsbereich des Bebauungsplanes, unmaßstäblich

Inkrafttreten der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15.2 „Auf den Brückenäckern“

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wartenberg hat in ihrer Sitzung am 15.12.2020 die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15.2 „Auf den Brückenäckern“, Ortsteil Angersbach, gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung beschlossen. Sie hat gleichzeitig die auf Landesrecht beruhenden Festsetzungen (HBO, HWG), die gemäß § 9 (4) BauGB in den Bebauungsplan aufgenommen wurden, als Satzung beschlossen und die Begründung gebilligt.

Der Geltungsbereich umfasst die Flurstücke 4/3 (tlw.), 21/1, 21/2, 7 tlw., 10 tlw. der Flur 2 sowie die Wegeparzelle 191/2 und tlw. 190/2 der Gemarkung Angersbach, gelegen östlich des Krombergweges.


    → mehr erfahren

Quelle→ Gemeinde Wartenberg



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Dienstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

→ einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

→ einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Dienstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

→ einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

→ einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval    

Am Donnerstag, 25. Juni 2020, findet um 20:00 Uhr im großen Saal des Wartenberg Oval, eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt.

Tagesordnung → einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval    

 

Tagesordnung

→ einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Wartenberg Oval   

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval   

 

Tagesordnung

einblenden


Nachruf

Zum Tode des ehemaligen Mitgliedes des Ortsbeirates Landenhausen

 

Herrn Georg Glitsch

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 28.02.1979 bis 11.03.1989 Mitglied des Ortsbeirates Landenhausen.

 

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten.

Wartenberg, im April 2020

Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Bernd Wahl

- Vorsitzender -

Für den Ortsbeirat

Joachim Schrimpf

- Ortsvorsteher -



Nachruf

Zum Tode des ehemaligen Gemeindevertreters

 

Herrn Karl Völler

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 26.11.1956 bis 08.08.1960 und vom 10.10.1964 bis 31.07.1972 Gemeindevertreter der ehemaligen Gemeinde Angersbach.

 

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten.

Wartenberg, im März 2020

 

Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

 

 

Für die Gemeindevertretung

Bernd Wahl

- Vorsitzender -



Bürgerversammlung

Mittwoch 19:30 Uhr

@ Wartenberg Oval · kleiner Saal    

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Pandemie

Tagesordnung     

  1. Begrüßung und Bericht aus der Gemeindevertretung
  2. Grundlegende Informationen und aktueller Sachstand zum Anschluss der Kläranlage Angersbach an die Kläranlage Lauterbach
  3. Informationen zu DGH-Räumlichkeiten in Landenhausen
  4. Aktueller Sachstand zur Ortsumgehung B 254
  5. Verschiedenes    

Wartenberg, den 02.03.2020   

 

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung

Bernd Wahl



Nachruf

Zum Tode des ehemaligen Beigeordneten und Gemeindevertreters

 

Herrn Klaus Schäfer

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 20.10.1968 bis 31.07.1972 Beigeordneter der ehemaligen Gemeinde Angersbach und vom 01.08.1972 bis 22.10.1972 Staatsbeauftragter für die Wahrnehmung der Aufgaben eines Gemeindevertreters der Gemeinde Wartenberg.

 

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten.

Wartenberg, im Februar 2020

 


Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Bernd Wahl

- Vorsitzender -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

 

Tagesordnung

einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Dienstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

 

Tagesordnung

einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 19:30 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

 

Tagesordnung

einblenden


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Volkstrauertag - Gedenkfeier am Ehrenmal

Sonntag 11:30 Uhr

@ Ehrenmal · Friedhof Angersbach    

Aus Anlass des Volkstrauertages findet am Sonntag im Ortsteil Angersbach um 11:30 Uhr (im Anschluss an den Gottesdienst) am Ehrenmal auf dem Friedhof Angersbach eine Gedenkfeier für die Toten beider Weltkriege statt. Mit dem Bürgermeister Olaf Dahlmann, Inge-Lore Möller und dem Musikverein Landenhausen. (Der Gottesdienst beginnt um 10:10 Uhr)

 



Volkstrauertag - Gedenkfeier am Ehrenmal

Sonntag 09:30 Uhr

@ Ehrenmal · Ev. Kirche Landenhausen    

Aus Anlass des Volkstrauertages findet am Sonntag im Ortsteil Landenhausen um 09:30 Uhr (vor dem Gottesdienst) am Ehrenmal an der evangelischen Kirche eine Gedenkfeier für die Toten beider Weltkriege statt. Mit mit dem Ortsvorsteher Joachim Schrimpf, dem MGV Landenhausen und Präd. Ute Ehlert. (Der Gottesdienst beginnt danach).

 



Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

 

Tagesordnung

einblenden


Vereinsförderung

Anträge auf Gewährung von gemeindlichen Zuschüssen für das Jahr 2020 · Stichtag 01. November 2019

Entsprechend den Grundsätzen zur Sport- und Vereinsförderung der Gemeinde Wartenberg vom 18.04.2002 können Vereine aus Wartenberg Zuschüsse für Investitionen erhalten. Für das Jahr 2020 sind die schriftlichen Anträge bis spätestens 01. November 2019 dem Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg vorzulegen. Ein Antrag kann für das Jahr 2020 nicht berücksichtigt werden, wenn er nach dem Stichtag eingeht. Auskunft zu den Fördermöglichkeiten erteilt Frau Sonja Heiß, Gemeindeverwaltung Wartenberg unter ...

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-19  

oder per e-Mail an→ Sonja Heiß.

 

Auszug aus den Grundsätzen zur Sport- und Vereinsförderung der Gemeinde Wartenberg zur Beachtung

Formelle Voraussetzungen für gemeindliche Zuschüsse nach Ziff. I

  1. Frühzeitige Antragstellung (mindestens im Jahr vor Durchführung, bei größeren Investitionen entsprechend früher)
  2. Vorlage von mindestens 2 Kostenvoranschlägen (Angebot, Kostenermittlung und dgl.)
  3. Vorlage eines Finanzierungsplanes (bei Bauvorhaben mit Darstellung des Wertes der Selbsthilfeleistungen; alle Förderungsmöglichkeiten müssen nachweislich ausgeschöpft werden.
  4. Begründung der Notwendigkeit bzw. Zweckmäßigkeit des Vorhabens
  5. Zuschüsse über 1.500,- €uro erfordern die Vorlage einer Gemeinnützigkeitsbescheinigung.

Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Parlamentssitzungen

Zentrale Punkte beider Sitzungen: Schule und Sport

Nach den Herbstferien startet die Gemeinde Wartenberg mit ihren Parlamentssitzungen. Am Donnerstag, 24. Oktober, trifft sich der Haupt- und Finanzausschuss um 20:00 Uhr im Rathaus; eine Woche später, 31. Oktober, tagt die Gemeindevertretung zu gleicher Zeit an gleicher Stelle.

 

Zentrale Punkte beider Sitzungen werden sich um Schule und Sport drehen. Zum einen wird über die Einführung eines ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebotes an der Mittelpunktschule im „Pakt für den Nachmittag“ gesprochen. Außerdem soll darüber entschieden werden, wie hoch die Zuschüsse der Gemeinde für die Sanierung der Sportanlage Landenhausen durch die Sportgemeinschaft ausfallen werden. Weiterer Punkt ist der Bebauungsplan „Helmsgründchen“ in Angersbach. Dort können, so die aktuelle Planung, 15 Bauplätze entstehen.


Jahresabschluss des Jahres 2017

Zu dem Jahresabschluss 2017 hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 26.09.2019 folgenden Beschluss gefasst:

„Der vom Gemeindevorstand aufgestellte und vom Revisionsamt des Vogelsbergkreises geprüfte Jahresabschluss zum 31.12.2017 wird von der Gemeindevertretung beschlossen. Dem Gemeindevorstand wird für das Jahr entsprechend Entlastung erteilt.“

Der Jahresabschluss zum 31.12. des Jahres 2017 einschließlich des Berichts über die Prüfung des Jahresabschlusses durch das Revisionsamt des Vogelsbergkreises liegen gem. § 114 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung in der Zeit von Donnerstag, dem 17.10.2019 bis Dienstag, dem 29.10.2019 während der Dienststunden der Gemeindeverwaltung im Zimmer 6 des Rathauses, Landenhäuser Straße 11 im Ortsteil Angersbach zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

 

Wartenberg, den 10.10.2019

 

(Siegel)

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg

gez. Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -


Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Jahresabschluss des Jahres 2016

Zu dem Jahresabschluss 2016 hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 22.08.2019 folgenden Beschluss gefasst:

„Der vom Gemeindevorstand aufgestellte und vom Revisionsamt des Vogelsbergkreises geprüfte Jahresabschluss zum 31.12.2016 wird von der Gemeindevertretung beschlossen. Dem Gemeindevorstand wird für das Jahr entsprechend Entlastung erteilt.“

Der Jahresabschluss zum 31.12. des Jahres 2016 einschließlich des Berichts über die Prüfung des Jahresabschlusses durch das Revisionsamt des Vogelsbergkreises liegen gem. § 114 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung in der Zeit von Donnerstag, dem 26.09.2019 bis Dienstag, dem 15.10.2019 während der Dienststunden der Gemeindeverwaltung im Zimmer 6 des Rathauses, Landenhäuser Straße 11 im Ortsteil Angersbach zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

 

Wartenberg, den 23.09.2019

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg

(Siegel)

gez. Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -


Öffentliche Sitzung des Haupt-& Finanzausschuss

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Ausbildung in der Gemeindeverwaltung

Berufsausbildung zur/m

 

Verwaltungsfachangestellte/n

  • für den Einsatzort ...
    Wartenberg · Angersbach

    mit Ausbildungsabschnitten in ...
  • Vogelsbergschule Lauterbach
  • Seminarabteilung Fulda
  • Bei gleicher Eignung werden Bewerber/innen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg stellt zum 01.08.2020 eine/einen Auszubildende/n (w/m/d) für den Beruf einer/eines Verwaltungsfachangestellten ein.

 

Die Gemeinde Wartenberg hat derzeit rund 3.950 Einwohner in zwei Ortsteilen. Sitz der Verwaltung ist im Ortsteil Angersbach. 

Das Aufgabenspektrum der Gemeindeverwaltung deckt dabei alle klassischen Leistungen einer Kommunalverwaltung ab (z.B. Standesamt, Einwohnermeldeamt, Bauabteilung, Gemeindekasse, Steueramt u.v.m.). 

Zudem befindet sich im Rathaus der Gemeinde Wartenberg eine Zweigstelle der Kfz-Zulassungsstelle des Vogelsbergkreises.

 

Wir bieten eine interessante und vielseitige Ausbildung in einem kleinen Team mit derzeit 11 Angestellten im Rathaus.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

Die theoretischen Ausbildungsabschnitte werden an der Vogelsbergschule in Lauterbach und  der Seminarabteilung des Hessischen Verwaltungsschulverbandes in Fulda absolviert.

 

Unsere Erwartungen an die Bewerber ...

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathematik und Deutsch
  • Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Themen
  • EDV-Grundkenntnisse im MS-Office Paket, Interesse an der Arbeit am Computer Freude im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern verantwortungsbewusstes und sorgfältiges Arbeiten Leistungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit Engagement und Eigeninitiative
  • Kontinuierliches Lernen und Zuverlässigkeit
  • Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein

Interessiert Sie das Ausbildungsangebot, dann senden Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnis),

gerne auch als e-Mail in PDF.Dateiformat bis zum 03. November 2019 an ... 

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Wartenberg, Landenhäuser Straße 11, 36367 Wartenberg.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform nur in Kopie ohne Bewerbungsmappen ein, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden, sondern entsprechend den Datenschutzbestimmungen vernichtet werden.  

 

 

 

 

 



Freibad Landenhausen ist geschlossen

Das Freibad im Ortsteil Landenhausen ist seit dem 09.09.2019 geschlossen. 

Wir bedanken uns bei allen Badegästen, ob Groß oder Klein, die dieses Jahr den Weg in unser Freibad gefunden haben und hoffen alle auch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Der Gemeindevorstand sowie die Teams aus dem Rathaus und Bauhof


Bebauungsplan Angersbach Nr. 16 „Helmsgründchen“

Bebauungsplan Nr. 16 „Helmsgründchen“ Wartenberg · Angersbach

(Gemarkung Angersbach · Flur 19 · Flurstücke)  


  mehr erfahren

Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Bekanntmachung · Bauleitplanung der Gemeinde Wartenberg, Ortsteil Angersbach

Bebauungsplan Nr. 11.3 "Änderung und Erweiterung des Baugebietes Ost“

3. Änderung


  → mehr erfahren

Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Dienstag 20:00 Uhr

@ Sitzungssaal Rathaus    

Tagesordnung einblenden


Nachruf

Zum Tode des ehemaligen Gemeindevertreters und Beigeordneten

 

Herrn Walter Ortwein

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 20.03.1977 bis 16.05.1977 Gemeindevertreter

und vom 17.05.1977 bis 07.03.1993 Beigeordneter

der Gemeinde Wartenberg.

 

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten. 

Wartenberg, im Mai 2019

 


Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Bernd Wahl

- Vorsitzender -



Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

Donnerstag 20:00 Uhr

@ Rathaus · Sitzungssaal    

Tagesordnung einblenden


Nachruf

Zum Tode des Ehrengemeindevertreters

 

Herrn Otto Schul

bekunden wir den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme.

Der Verstorbene war vom 20.10.1968 bis 31.07.1972 Gemeindevertreter der ehemaligen Gemeinde Angersbach und vom 01.08.1972 bis 22.10.1972 Staatsbeauftragter für die Wahrnehmung der Aufgaben eines

Gemeindevertreters der Gemeinde Wartenberg.

Weiterhin war Herr Schul vom 22.10.1972 bis 02.03.1997

Gemeindevertreter der Gemeinde Wartenberg.

 

In Dankbarkeit für seine für die Gemeinde geleistete ehrenamtliche Tätigkeit werden wir sein Andenken in Ehren halten. 

Wartenberg, im März 2019

 


Für den Gemeindevorstand

Dr. Olaf Dahlmann

- Bürgermeister -

Für die Gemeindevertretung

Bernd Wahl

- Vorsitzender -