Einstellung der Coronafallzahlen

Wir stellen hiermit wieder unsere Corona-Statistiken ein

 

Die Grunde hierfür ...

  • Offenbar macht die Impfung diejenigen Menschen, die sich dennoch infizieren, in dramatischem Umfang anfälliger für einen tödlichen Ausgang.
    Hinzu kommt allem Anschein nach noch etwas anderes, nämlich dass Geimpfte, nach einer neuen Studie
    [1], zu sogenannten »Superspreadern« werden. Ich zitiere mal [2] ...
    "Die Studie ergab, dass geimpfte Personen eine 251-mal höhere Belastung mit COVID-19-Viren in ihren Nasenlöchern haben als ungeimpfte Personen. Die Impfung mildert zwar die Symptome der Infektion, ermöglicht es den Geimpften jedoch, eine ungewöhnlich hohe Viruslast zu tragen, ohne zunächst krank zu werden, was sie möglicherweise zu präsymptomatischen Superverbreitern macht. […] Damit haben wir ein wichtiges Puzzleteil, das erklärt, warum der Delta-Ausbruch so gewaltig ist: Vollständig geimpfte Personen nehmen als COVID-19-Patienten teil und wirken als mächtige, Typhus-ähnliche Superverbreiter der Infektion."

  • Wir haben also hier die folgende Gleichung ...
    - Die »Impfung« macht Menschen, die sich infizieren, in dramatischem Umfang anfälliger für eine Infektion
    - Vollständig Geimpfte haben eine 251x höhere Viruslast und werden dadurch zu Superverbreitern

    Eine immer höher werdende Zahl von Geimpften mit extrem hoher Viruslast, deren durch die Impfung gebildete Antikörper die Infektion nicht etwa abschwächen, sondern im Gegenteil verstärken. Damit potenziert sich das Ganze demnächst dann wohl in etwa so, wie sich seit anderthalb Jahren die Coronafälle immer potenzieren sollten, es aber nie getan haben. Sieht so aus, als käme da noch was auf uns zu ... Unabhängig von der Frage einer direkten Gefährlichkeit der Impfstoffe bleibt festzuhalten, dass ihre Wirksamkeit weiterhin sehr zweifelhaft ist. In Großbritannien hat eine im August veröffentlichte Untersuchung des Imperial College mit 100.000 Teilnehmern ermittelt, dass 44 Prozent aller positiv Getesteten vollständig geimpft waren. Bei einem lokalen COVID-19-Ausbruch in den USA im Juli mit circa 500 positiv Getesteten waren sogar 74 Prozent voll geimpft. Von diesen zeigten 79 Prozent Krankheitssymptome. Eine Untersuchung der US-Seuchenschutzbehörde CDC stellte fest, dass die geimpften Infizierten das Virus genau so weitertragen wie Ungeimpfte.

    Quellen ...
    [1] https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3897733
    [2] http://marcocaimi.ch/every-day-caimi-134-251x-hoehere-viruslast-bei-geimpften-mitarbeitern-des-gesundheitswesens-als-bei-ungeimpften/
  • Man darf unterstellen, dass der Regierung diese Daten und auch die Studie der Universität Aix-Marseille vorliegen. Als Konsequenz sollte man doch noch die vorhandenen Impfstoffe einstampfen und natürlich die weitere Produktion einstellen. Zumindest müsste Spahn sofort für einen totalen Impfstopp sorgen! Stattdessen wird nicht nur weiter massive fürs Impfen geworben (obwohl nach Arzneimittelgesetz verboten), sondern auch massiv Druck auf die Impfunwilligen ausgeübt. Und Ärzte impfen auch noch weiter Kinder! Das ist alles so krank.
  • Die überhäuften Testungen und die damit verbunden vielen Testergebnissen wobei keinerlei Infektion sondern nur der Nachweis nach einem Coronaviruslast festgestellt wird. Es hat sogar Untersuchungen mit Blutrückstellproben von vor 2019 gegeben wo der RT-PCR-Test auch Coronaviren nachgewiesen hat.
  • Unserer Meinung sollen hier nur große Zahlen generiert werden. Durch die Nachfrage bei Ärzten, Krankenschwestern, Pflegekräften, Altenheimen sowie dem Medizinischen Dienst ist dies alles sehr weit übertrieben, die wirklichen Infektionen liegen sehr weit unter den angegeben Zahlen. Hierbei machen wir nicht mehr mit!
  • Wenn Sie trotzdem Zahlen erfahren möchten, schreiben Sie uns eine e-Mail, wir geben Ihnen gerne Auskunft.
  • Die Auswertung der 402 Landkreis und kreisfreien Städte hat uns jeden Tag mindestens 5 Stunden abgefordert ... Zeit die wir so jetzt für wichtigere Informationen übrig haben.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme.



Vogelsbergkreis („positive“ PCR-Tests)

Einwohner nicht betroffen* 99,79%
Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 105.506
   
7-Tage-Inzidenz 210,41
Symptome/erkrankt 233
Anteil/Einwohner 0,2208%
Anteil/Einwohner betroffen*
0,3232%  341
neu positiv getestet*
+42
positiv 7-Tage-Wert* 0,2104%  222
positive Tests seit Beginn* 5.347
aufgehobene positiv Getestete* -20
gesamt aufgehobene Tests* -4.893
überstanden/entlassen* 93,48%
verfügbare Intensivbetten 24
- Auslastung ITS 67%
- freie Intensivbetten
8
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
113
= Sterberate/Einwohner 0,1071%
   

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test


Quellen→ Kreisverwaltung & RKI


Landkreis Fulda („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 223.023
7-Tage-Inzidenz 83,85
Symptome/erkrankt
199
Anteil/Einwohner 0,0892%
positiv getestet* (Vortag) 186
neu positiv getestet*
+25
positiv 7-Tage-Wert* 187
positive Tests seit Beginn* 15.277
aufgehobene positiv Getestete* -24
gesamt aufgehobene Tests* -14.811
überstanden 98,75%
Intensivbetten im Kreis
92
- Auslastung ITS 85%
- freie Intensivbetten
14
- belegt/beatmet mit positiven Test* 6/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
283
= Sterberate/Einwohner 0,1269%
   

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Gießen („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 271.667
7-Tage-Inzidenz 37,9
Symptome/erkrankt
117
Anteil/Einwohner 0,0431%
positiv getestet* (Vortag) 95
neu positiv getestet*
+17
positiv 7-Tage-Wert* 103
positive Tests seit Beginn* 14.367
aufgehobene positiv Getestete* -9
gesamt aufgehobene Tests* -13.902
überstanden 99,26%
verfügbare Intensivbetten
221
- Auslastung ITS 91%
- freie Intensivbetten
19
- belegt/beatmet mit positiven Test* 10/6
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
362
= Sterberate/Einwohner 0,1333%
   

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hersfeld-Rotenburg („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 120.304
7-Tage-Inzidenz 52,2
Symptome/erkrankt
8
Anteil/Einwohner 0,0066%
positiv getestet* (Vortag) 55
neu positiv getestet*
+10
positiv 7-Tage-Wert* 63
positive Tests seit Beginn* 6.266
aufgehobene positiv Getestete* -2
gesamt aufgehobene Tests* -6.014
überstanden 98,96%
Intensivbetten im Kreis
59
- Auslastung ITS 85%
- freie Intensivbetten
9
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
189
= Sterberate/Einwohner 0,1571%
   

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Main-Kinzig („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 421.689
7-Tage-Inzidenz 55,3
Symptome/erkrankt
205
Anteil/Einwohner 0,0486%
positiv getestet* (Vortag) 179
neu positiv getestet*
+64
positiv 7-Tage-Wert* 233
positive Tests seit Beginn* 23.196
aufgehobene positiv Getestete* -10
gesamt aufgehobene Tests* -22.329
überstanden 98,97%
verfügbare Intensivbetten
81
- Auslastung ITS 80%
- freie Intensivbetten
16
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
634
= Sterberate/Einwohner 0,1503%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Marburg-Biedenkopf („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  

Einwohner (31.12.2020)

245.903
7-Tage-Inzidenz 34,2
Symptome/erkrankt
93
Anteil/Einwohner 0,0378%
positiv getestet* (Vortag) 80
neu positiv getestet*
+13
positiv 7-Tage-Wert* 84
positive Tests seit Beginn* 11.262
aufgehobene positiv Getestete* -9
gesamt aufgehobene Tests* -10.892
überstanden 99,23%
verfügbare Intensivbetten
139
- Auslastung ITS 86%
- freie Intensivbetten
19
- belegt/beatmet mit positiven Test* 2/1
neue Todesfälle heute* +2
Todesfälle positiv getestet*
286
= Sterberate/Einwohner 0,1163%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Schwalm-Eder-Kreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 179.840
7-Tage-Inzidenz 31,7
Symptome/erkrankt
63
Anteil/Einwohner 0,0350%
positiv getestet* (Vortag) 45
neu positiv getestet*
+22
positiv 7-Tage-Wert* 57
positive Tests seit Beginn* 6.881
aufgehobene positiv Getestete* -10
gesamt aufgehobene Tests* -6.580
überstanden 99,14%
verfügbare Intensivbetten
29
- Auslastung ITS 62%
- freie Intensivbetten
11
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
244
= Sterberate/Einwohner 0,1357%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Wetterau („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 310.353
7-Tage-Inzidenz 37,1
Symptome/erkrankt
93
Anteil/Einwohner 0,0300%
positiv getestet* (Vortag) 99
neu positiv getestet*
+33
positiv 7-Tage-Wert* 115
positive Tests seit Beginn* 13.577
aufgehobene positiv Getestete* -17
gesamt aufgehobene Tests* -12.922
überstanden 99,12%
verfügbare Intensivbetten
66
- Auslastung ITS 91%
- freie Intensivbetten
6
- belegt/beatmet mit positiven Test* 2/2
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
540
= Sterberate/Einwohner 0,1740%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Bergstraße („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 271.015
7-Tage-Inzidenz 29,1
Symptome/erkrankt
64
Anteil/Einwohner 0,0236%
positiv getestet* (Vortag) 82
neu positiv getestet*
+6
positiv 7-Tage-Wert* 79
positive Tests seit Beginn* 11.362
aufgehobene positiv Getestete* -9
gesamt aufgehobene Tests* -10.958
überstanden 99,28%
verfügbare Intensivbetten
42
- Auslastung ITS 76%
- freie Intensivbetten
10
- belegt/beatmet mit positiven Test* 4/2
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
325
= Sterberate/Einwohner 0,1199%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Darmstadt-Dieburg („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 297.701
7-Tage-Inzidenz 13,4
Symptome/erkrankt
33
Anteil/Einwohner 0,0114%
positiv getestet* (Vortag) 32
neu positiv getestet*
+4
positiv 7-Tage-Wert* 40
positive Tests seit Beginn* 11.264
aufgehobene positiv Getestete* -4
gesamt aufgehobene Tests* -10.914
überstanden 99,63%
verfügbare Intensivbetten
28
- Auslastung ITS 100%
- freie Intensivbetten
0
- belegt/beatmet mit positiven Test* 2/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
310
= Sterberate/Einwohner 0,1041%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Landkreis Groß-Gerau („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 275.807
7-Tage-Inzidenz 27,6
Symptome/erkrankt
44
Anteil/Einwohner 0,0160%
positiv getestet* (Vortag) 71
neu positiv getestet*
+5
positiv 7-Tage-Wert* 76
positive Tests seit Beginn* 14.615
aufgehobene positiv Getestete* -0
gesamt aufgehobene Tests* -14.237
überstanden 99,47%
verfügbare Intensivbetten
17
- Auslastung ITS 100%
- freie Intensivbetten
0
- belegt/beatmet mit positiven Test* 3/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
302
= Sterberate/Einwohner 0,1095%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hochtaunuskreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 237.281
7-Tage-Inzidenz 19,0
Symptome/erkrankt
49
Anteil/Einwohner 0,0207%
positiv getestet* (Vortag) 46
neu positiv getestet*
+0
positiv 7-Tage-Wert* 45
positive Tests seit Beginn* 8.496
aufgehobene positiv Getestete* -1
gesamt aufgehobene Tests* -8.237
überstanden 99,46%
verfügbare Intensivbetten
26
- Auslastung ITS 73%
- freie Intensivbetten
7
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
214
= Sterberate/Einwohner 0,0902%


Landkreis Kassel („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 237.007
7-Tage-Inzidenz 16,5
Symptome/erkrankt
1
Anteil/Einwohner 0,0004%
positiv getestet* (Vortag) 36
neu positiv getestet*
+3
positiv 7-Tage-Wert* 39
positive Tests seit Beginn* 8.363
aufgehobene positiv Getestete* -0
gesamt aufgehobene Tests* -8.094
überstanden 99,52%
verfügbare Intensivbetten
29
- Auslastung ITS 62%
- freie Intensivbetten
11
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
230
= Sterberate/Einwohner 0,0970%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Lahn-Dill-Kreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 253.373
7-Tage-Inzidenz 13,8
Symptome/erkrankt
16
Anteil/Einwohner 0,0063%
positiv getestet* (Vortag) 36
neu positiv getestet*
+0
positiv 7-Tage-Wert* 35
positive Tests seit Beginn* 12.433
aufgehobene positiv Getestete* -1
gesamt aufgehobene Tests* -12.179
überstanden 99,71%
verfügbare Intensivbetten
47
- Auslastung ITS 96%
- freie Intensivbetten
2
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
219
= Sterberate/Einwohner 0,0864%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Limburg-Weilburg („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 172.291
7-Tage-Inzidenz 16,3
Symptome/erkrankt
29
Anteil/Einwohner 0,0168%
positiv getestet* (Vortag) 36
neu positiv getestet*
+0
positiv 7-Tage-Wert* 28
positive Tests seit Beginn* 9.344
aufgehobene positiv Getestete* -8
gesamt aufgehobene Tests* -9.032
überstanden 99,69%
verfügbare Intensivbetten
52
- Auslastung ITS 79%
- freie Intensivbetten
11
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
284
= Sterberate/Einwohner 0,1648%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Landkreis Main-Taunus („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 239.264
7-Tage-Inzidenz 31,8
Symptome/erkrankt
66
Anteil/Einwohner 0,0276%
positiv getestet* (Vortag) 75
neu positiv getestet*
+2
positiv 7-Tage-Wert* 76
positive Tests seit Beginn* 9.370
aufgehobene positiv Getestete* -1
gesamt aufgehobene Tests* -9.081
überstanden 99,17%
verfügbare Intensivbetten
25
- Auslastung ITS 72%
- freie Intensivbetten
7
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
213
= Sterberate/Einwohner 0,0890%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Odenwaldkreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 96.754
7-Tage-Inzidenz 15,5
Symptome/erkrankt
12
Anteil/Einwohner 0,0124%
positiv getestet* (Vortag) 15
neu positiv getestet*
+0
positiv 7-Tage-Wert* 15
positive Tests seit Beginn* 4.507
aufgehobene positiv Getestete* -0
gesamt aufgehobene Tests* -4.320
überstanden 99,65%
verfügbare Intensivbetten
126
- Auslastung ITS 95%
- freie Intensivbetten
6
- belegt/beatmet mit positiven Test* 3/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
172
= Sterberate/Einwohner 0,1778%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Darmstadt („positive“ PCR-Tests)

Stadtkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 159.174
7-Tage-Inzidenz 18,1
Symptome/erkrankt
34
Anteil/Einwohner 0,0214%
positiv getestet* (Vortag) 30
neu positiv getestet*
+5
positiv 7-Tage-Wert* 29
positive Tests seit Beginn* 6.031
aufgehobene positiv Getestete* -6
gesamt aufgehobene Tests* -5.850
überstanden 99,51%
verfügbare Intensivbetten
90
- Auslastung ITS 78%
- freie Intensivbetten
20
- belegt/beatmet mit positiven Test* 2/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
152
= Sterberate/Einwohner 0,0955%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Frankfurt am Main („positive“ PCR-Tests)

Stadtkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 764.104
7-Tage-Inzidenz 31,5
Symptome/erkrankt
183
Anteil/Einwohner 0,0239%
positiv getestet* (Vortag) 231
neu positiv getestet*
+31
positiv 7-Tage-Wert* 241
positive Tests seit Beginn* 40.658
aufgehobene positiv Getestete* -21
gesamt aufgehobene Tests* -39.601
überstanden 99,40%
verfügbare Intensivbetten
288
- Auslastung ITS 86%
- freie Intensivbetten
40
- belegt/beatmet mit positiven Test* 11/4
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
816
= Sterberate/Einwohner 0,1068%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Kassel („positive“ PCR-Tests)

Stadtkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 201.048
7-Tage-Inzidenz 23,4
Symptome/erkrankt
0
Anteil/Einwohner 0,0000%
positiv getestet* (Vortag) 43
neu positiv getestet*
+7
positiv 7-Tage-Wert* 47
positive Tests seit Beginn* 8.598
aufgehobene positiv Getestete* -3
gesamt aufgehobene Tests* -8.350
überstanden 99,44%
verfügbare Intensivbetten
152
- Auslastung ITS 85%
- freie Intensivbetten
23
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
201
= Sterberate/Einwohner 0,1000%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Offenbach („positive“ PCR-Tests)

Stadtkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 130.892
7-Tage-Inzidenz 18,3
Symptome/erkrankt
26
Anteil/Einwohner 0,0199%
positiv getestet* (Vortag) 27
neu positiv getestet*
+0
positiv 7-Tage-Wert* 24
positive Tests seit Beginn* 9.414
aufgehobene positiv Getestete* -3
gesamt aufgehobene Tests* -9.205
überstanden 99,74%
verfügbare Intensivbetten
105
- Auslastung ITS 84%
- freie Intensivbetten
17
- belegt/beatmet mit positiven Test* 1/1
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
185
= Sterberate/Einwohner 0,1413%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Landkreis Offenbach („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 356.542
7-Tage-Inzidenz 23,8
Symptome/erkrankt
26
Anteil/Einwohner 0,0073%
positiv getestet* (Vortag) 72
neu positiv getestet*
+22
positiv 7-Tage-Wert* 85
positive Tests seit Beginn* 18.671
aufgehobene positiv Getestete* -9
gesamt aufgehobene Tests* -18.034
überstanden 99,53%
verfügbare Intensivbetten
14
- Auslastung ITS 86%
- freie Intensivbetten
2
- belegt/beatmet mit positiven Test* 4/2
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
552
= Sterberate/Einwohner 0,1548%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Rheingau-Taunus-Kreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 187.433
7-Tage-Inzidenz 13,9
Symptome/erkrankt
25
Anteil/Einwohner 0,0133%
positiv getestet* (Vortag) 27
neu positiv getestet*
+6
positiv 7-Tage-Wert* 26
positive Tests seit Beginn* 7.389
aufgehobene positiv Getestete* -7
gesamt aufgehobene Tests* -7.175
überstanden 99,64%
verfügbare Intensivbetten
17
- Auslastung ITS 65%
- freie Intensivbetten
6
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
188
= Sterberate/Einwohner 0,1003%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Waldeck-Frankenberg („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 156.528
7-Tage-Inzidenz 13,4
Symptome/erkrankt
0
Anteil/Einwohner 0,0000%
positiv getestet* (Vortag) 20
neu positiv getestet*
+4
positiv 7-Tage-Wert* 21
positive Tests seit Beginn* 6.418
aufgehobene positiv Getestete* -3
gesamt aufgehobene Tests* -6.242
überstanden 99,66%
verfügbare Intensivbetten
80
- Auslastung ITS 80%
- freie Intensivbetten
16
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
155
= Sterberate/Einwohner 0,0990%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Werra-Meißner-Kreis („positive“ PCR-Tests)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 100.048
7-Tage-Inzidenz 15,9
Symptome/erkrankt
17
Anteil/Einwohner 0,0170%
positiv getestet* (Vortag) 17
neu positiv getestet*
+2
positiv 7-Tage-Wert* 16
positive Tests seit Beginn* 3.714
aufgehobene positiv Getestete* -3
gesamt aufgehobene Tests* -3.539
überstanden 99,55%
verfügbare Intensivbetten
32
- Auslastung ITS 63%
- freie Intensivbetten
12
- belegt/beatmet mit positiven Test* 0/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
159
= Sterberate/Einwohner 0,1589%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Wiesbaden („positive“ PCR-Tests)

Stadtkreis-Daten  
Einwohner (31.07.2020) 278.609
7-Tage-Inzidenz 32,0
Symptome/erkrankt
0
Anteil/Einwohner 0,0000%
positiv getestet* (Vortag) 92
neu positiv getestet*
+10
positiv 7-Tage-Wert* 89
positive Tests seit Beginn* 13.408
aufgehobene positiv Getestete* -13
gesamt aufgehobene Tests* -13.039
überstanden 99,32%
verfügbare Intensivbetten
97
- Auslastung ITS 88%
- freie Intensivbetten
12
- belegt mit positiven Test* 2/0
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
280
= Sterberate/Einwohner 0,1005%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positive Test



Pressekonferenz

Volker Bouffier und Kai Klose

Hessisches Corona-Kabinett - Neue Regeln ab Freitag 25.06.2021

WIESBADEN · Das Corona-Kabinett hat heute getagt und aufgrund des anhaltend sinkenden Infektionsgeschehens weitere Öffnungsschritte diskutiert. In dieser Pressekonferenz informieren Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose über die neuen Beschlüsse.

Folgende Regelungen sind unter Berücksichtigung aller gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Faktoren beschlossen worden:

Einheitliche Maskenpflicht ...
Aufhebung der Maskenpflicht im Freien. Maske empfohlen, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Maskenpflicht (med. Masken) in Innenräumen bis zum Sitzplatz.

Private Treffen ...
Keine Einschränkungen. Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln und ggfs. auch Tests werden empfohlen. Ab 25 Personen gelten Veranstaltungsregeln.

Ausgangsbeschränkungen ...
bleiben aufgehoben.

Arbeitsplätze ...
Keine landesrechtlichen Einschränkungen.

Schule ...
Präsenzunterricht für alle Klassen. Testpflicht: 2x pro Woche.
Maske im Schulgebäude und Klassenzimmer bis zum Sitzplatz. Unterricht ohne Maske.
Maskenpflicht bei Ausbruchsgeschehen an der Schule.

Kita ...
Regelbetrieb mit Hygienemaßnahmen. Gruppen können wieder gemischt werden. (Übergangsfrist bis 5.7.) Maskenpflicht für Fachkräfte entfällt.

Sport ...
Mannschaftssport weiter möglich.
Schwimmbäder mit Personenbegrenzung geöffnet.
Fitnessstudios mit Kontaktdatenerfassung & Abstands- und Hygienekonzept geöffnet.

Kultur ...
Mit Hygiene- und Abstandskonzept geöffnet – drinnen und draußen.

Veranstaltungen (ab 25 Personen) ...
Mit Auflagen möglich, u.a. Abstands- und Hygienekonzept, Testpflicht in Innenräumen, Kontaktdatenerfassung. Maximale Teilnehmer: 250 Innen bzw. 500 außen (Geimpfte und Genesen zählen nicht mit). Größere Veranstaltungen genehmigungspflichtig.
Ausnahmen weiterhin bspw. für berufliche Zusammenkünfte

Körpernahe Dienstleistungen ...
Geöffnet mit Maskenpflicht. Hygienevorgaben und Kontaktdatenerfassung.

Einzelhandel ...
Alle Geschäfte geöffnet ohne Quadratmeterbegrenzung. Maskenpflicht.

Gastronomie ...
Mit Hygiene- und Abstandskonzept geöffnet – drinnen und draußen. Kontaktdatenerfassung.
Maskenpflicht für Personal und Gäste bis zum Platz. Testpflicht in Innenräumen.

Clubs / Discotheken ...
Im Außenbereich mit Auflagen – u.a. Testpflicht, Personenbegrenzung – geöffnet.
Öffnung der Innenbereiche als Bar / Gastronomie.

Hotels und Übernachtungen ...
Mit Auflagen geöffnet, u.a. Testpflicht 1x pro Woche, Abstands- und Hygieneregeln.

ÖPNV ...
Maskenpflicht im Fahrzeug und in den Bahnhofsgebäuden

Hochschulen ...
Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen mit weiteren Erleichterungen.

Prostitutionsstätten ...
Geöffnet mit Testpflicht, Hygienevorgaben und Kontaktdatenerfassung.

Sollten die Inzidenzen in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt sieben Tage in Folge über die 50-Marke steigen, kommt es vor Ort zu kreisgenauen Verschärfungen. Sollte das Infektionsgeschehen klar eingrenzbar sein, werden gezielte Hotspot-Maßnahmen ergriffen. Ab einer Inzidenz höher 100 greifen weitergehende Maßnahmen entsprechend des Eskalationskonzepts. Dazu zählen bspw. verschärfte Kontaktregeln und eine erneute Ausweitung der Maskenpflicht.



Beschlüssen des Corona-Kabinetts

Volker Bouffier und Kai Klose

Entsprechenden Beschlüsse

WIESBADEN · Das Corona-Kabinett hat heute getagt und aufgrund des anhaltend sinkenden Infektionsgeschehens weitere Öffnungsschritte diskutiert. In dieser Pressekonferenz informieren Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose über die neuen Beschlüsse.



Beschlüssen des Corona-Kabinetts

Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir

Entsprechenden Beschlüsse

WIESBADEN · Angesichts landesweit sinkender Inzidenzzahlen hat das Corona-Kabinett heute über Regelungen beraten, die in Kraft treten sollen, sobald die Bundesnotbremse nicht mehr greift. Über die entsprechenden Beschlüsse informieren Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.



Pressekonferenz

Volker Bouffier und Dr. Alexander Lorz

Zum Fortgang des Schulbetriebs nach den Osterferien

WIESBADEN · Ministerpräsident Volker Bouffier und Kultusminister Alexander Lorz informieren im Anschluss an das Corona-Kabinett am 12.04.2021 über die Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie und zum Fortgang des Schulbetriebs nach den Ferien.



Pressekonferenz

Volker Bouffier zum Stop der Osterruhe

Umsetzung der geplanten Maßnahmen in Hessen

WIESBADEN · Nach der Entscheidung der Kanzlerin zum Umgang mit den Ostertagen nimmt Ministerpräsident Volker Bouffier aus hessischer Sicht dazu Stellung.



Pressekonferenz

Zu den gestrigen Beschlüssen von Bund und Ländern

Umsetzung der geplanten Maßnahmen in Hessen

WIESBADEN · Im Nachgang zu den gestrigen Beschlüssen von Bund und Ländern hat das Corona-Kabinett heute über die Umsetzung der geplanten Maßnahmen in Hessen beraten. Ministerpräsident Volker Bouffier und Sozialminister Kai Klose erläutern die dazugehörigen Details in dieser Pressekonferenz.



Vogelsbergkreis (Coronafälle)

23:00 Uhr

Die folgenden positiven PCR-Testergebnisse sind vom Gesundheitsamt in Lauterbach offiziell bestätigt und von der Kreisverwaltung gemeldet worden ...

Grafik→ Wartenberg iNFO
Grafik→ Wartenberg iNFO

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 105.643
ø jährliche Sterberate 1.167
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Vogelsberg² 32
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+1
positiv getestet* seit Beginn
182
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +5/+0,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 172,28 ↑8,52
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1723%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
95%     -167
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑9  0,0085%
Todesfälle positiv getestet*
+0            6
CFR*
↓3,30%
= Sterberate/Einw. →0,0057%
Intensivbetten belegt/frei³ 18/19
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→17,99
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →0

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19


Quelle→ Kreisverwaltung


Landkreis Bergstraße (Coronafälle)

20:00 Uhr

Insgesamt sind nun 628 nachgewiesene Infektionsfälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Bergstraße bekannt. Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es derzeit insgesamt 568 Personen aus dem Kreis, die vor einiger Zeit positiv auf das Virus getestet wurden und die mittlerweile als genesen gelten. Zudem hat es drei Todesfälle gegeben. Damit sind im Kreis Bergstraße aktuell 57 Fälle bekannt, die momentan mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert sind. Derzeit befinden sich zwei Patienten mit einer bestätigten Infektion mit dem neuartigen Coronavirus in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße, zudem befinden sich derzeit fünf Patienten mit einer entsprechenden Verdachtskonstellation in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 270.340
ø jährliche Sterberate 2.987
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 82
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +10
neu positiv getestet*
↑+15
positiv getestet* seit Beginn
628
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +42/+6,00
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 232,30 21,08
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2323%
aufgehobene positiv Fälle*
+3
gesamt aufgehobene Fälle*
91%    -568
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑57  0,0211%
Todesfälle positiv getestet*
+0            3
CFR*
↓0,48%
= Sterberate/Einw. →0,0011%
Intensivbetten belegt/frei³ 27/21
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑7,77
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär ↑2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Darmstadt (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 159.878
ø jährliche Sterberate 1.767
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Darmstadt² 48
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +4
neu positiv getestet*
↑+13
positiv getestet* seit Beginn
423
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +32/+4,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 264,58 25,02
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2646%
aufgehobene positiv Fälle*
+2
gesamt aufgehobene Fälle*
91%     -365
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑40  0,0250%
Todesfälle positiv getestet*
+0           18
CFR*
↓4,26%
= Sterberate/Einw. →0,0113%
Intensivbetten belegt/frei³ 77/33
↑ Anteil mit CoVid-19/beat.³ 1,82% 2/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →1,25/↑20,64
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0013%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Darmstadt-Dieburg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 297.844
ø jährliche Sterberate 3.291
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 90
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +2
neu positiv getestet*
↑+11
positiv getestet* seit Beginn
706
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +38/+5,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 237,04 20,14
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2370%
aufgehobene positiv Getestete*
+8
gesamt aufgehobene Tests*
92%    -625
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑60  0,0201%
Todesfälle positiv getestet*
+0          21
CFR*
↓2,97%
= Sterberate/Einw. →0,0071%
Intensivbetten belegt/frei³ 23/6
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→2,01
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär ↑1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Frankfurt am Main (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 763.380
ø jährliche Sterberate 8.435
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Frankfurt/Main² 231
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +28
neu positiv getestet*
↑+50
positiv getestet* seit Beginn
3.267
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +170/+24,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 427,9730,52
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,4280%
aufgehobene positiv Fälle*
+22
gesamt aufgehobene Fälle*
93%  -2.963
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑233  0,0305%
Todesfälle positiv getestet*
+1           71
CFR*
↓2,17%
= Sterberate/Einw. ↑0,0093%
Intensivbetten belegt/frei³ 258/47
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,95% 9/3
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑1,54/↑6,16
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↑0,0015%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Fulda (Coronafälle)

Gemeldete Fälle einer Sars-CoV-2-Infektion (gesamt): 600
Zahl der aktuell Erkrankten: 73
Gesamtzahl der Abstriche: 13.103
Genesene (positiv Getestete, die aus der Quarantäne entlassen wurden, gesamt): 510
Hospitalisierungen (gesamt): 43
Verstorben: 17
Aktuell in Quarantäne: 231
COVID-19-Patienten (gesichert) aktuell in den Krankenhäusern des Landkreises Fulda: 4


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 223.145
ø jährliche Sterberate 2.466
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 67
= Sterberate/Einw. in % 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+9
positiv getestet* seit Beginn
600
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +23/+3,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 268,88 32,71
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2689%
aufgehobene positiv Getestete*
+4
gesamt aufgehobene Tests*
88%    -510
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑73  0,0327%
Todesfälle positiv getestet*
+2           17
CFR*
↑2,83%
= Sterberate/Einw. ↑0,0076%
Intensivbetten belegt/frei³ 80/14
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓6,27
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär ↑4

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Gießen (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 270.688
ø jährliche Sterberate 2.991
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 82
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
↑+3
positiv getestet* seit Beginn
458
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +12/+1,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 169,20 ↑13,30
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1692%
aufgehobene positiv Getestete*
+1
gesamt aufgehobene Tests*
92%    -416
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑36  0,0133%
Todesfälle positiv getestet*
+0           6
CFR*
↓1,31%
= Sterberate/Einw. →0,0022%
Intensivbetten belegt/frei³ 192/54
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,22% 3/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →1,11/↓19,95
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0011%
CoVid-19 Patienten stationär →4

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Groß-Gerau (Coronafälle)

Ort Fälle aktuell
Biebesheim   2
Bischofsheim   33
Büttelborn   3
Gernsheim   4
Ginsheim-Gustavsburg   14
Groß-Gerau   7
Kelsterbach   7
Mörfelden-Walldorf   33
Nauheim   3
Raunheim   13
Riedstadt   14
Rüsselsheim am Main   56
Stockstadt am Rhein   3
Trebur   0
in Quarantäne   192

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 275.726
ø jährliche Sterberate 3.047
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 83
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +16
neu positiv getestet*
↓+14
positiv getestet* seit Beginn
1.059
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +73/+10,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 384,0869,63
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3841%
aufgehobene positiv Fälle*
+4
gesamt aufgehobene Fälle*
82%     -850
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑192  0,0696%
Todesfälle positiv getestet*
+0           17
CFR*
↓1,61%
= Sterberate/Einw. →0,0062%
Intensivbetten belegt/frei³ 14/5
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 5,26% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,36/↑1,81
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hersfeld-Rotenburg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 120.719
ø jährliche Sterberate 1.334
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 36
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +2
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
373
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +3/+0,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 308,98 19,05
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3090%
aufgehobene positiv Getestete*
+0
gesamt aufgehobene Tests*
94%    -327
getestet* aktiv/je Einw. in %
→23  0,0191%
Todesfälle positiv getestet*
+0          23
CFR*
→6,17%
= Sterberate/Einw. →0,0191%
Intensivbetten belegt/frei³ 50/26
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓21,54
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hochtaunuskreis (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 236.914
ø jährliche Sterberate 2.618
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +3
neu positiv getestet*
↑+7
positiv getestet* seit Beginn
492
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +34/+4,86
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 207,67 21,95
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2077%
aufgehobene positiv Fälle*
+10
gesamt aufgehobene Fälle*
89%    -434
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓52  0,0219%
Todesfälle positiv getestet*
+0           6
CFR*
↓1,22%
= Sterberate/Einw. →0,0025%
Intensivbetten belegt/frei³ 22/7
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓2,95
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Kassel (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 202.137
ø jährliche Sterberate 2.234
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Kassel² 61
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +4
neu positiv getestet*
→+4
positiv getestet* seit Beginn
580
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +21/+3,00
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 286,9310,88
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2869%
aufgehobene positiv Getestete*
+1
gesamt aufgehobene Tests*
96%     -549
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑22  0,0109%
Todesfälle positiv getestet*
+0            9
CFR*
↓1,55%
= Sterberate/Einw. →0,0045%
Intensivbetten belegt/frei³ 155/56
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,47% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,49/↑27,70
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0005%
CoVid-19 Patienten stationär →2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Kassel (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 236.764
ø jährliche Sterberate 2.616
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +2
neu positiv getestet*
↑+4
positiv getestet* seit Beginn
561
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +12/+1,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 236,947,18
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2369%
aufgehobene positiv Fälle*
+2
gesamt aufgehobene Fälle*
97%     -511
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑17  0,0072%
Todesfälle positiv getestet*
+0          33
CFR*
↓5,88%
= Sterberate/Einw. →0,0139%
Intensivbetten belegt/frei³ 25/9
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓3,80
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär ↑2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Lahn-Dill-Kreis (Coronafälle)

Auflistung der aktuellen Indexfälle nach Kommunen:


Aßlar 2
Bischoffen  0
Braunfels 1
Breitscheid 1
Dietzhölztal 0
Dillenburg 3
Driedorf 0
Ehringshausen 0
Echenburg 0
Greifenstein 0
Haiger 4
Herborn 12
Hohenahr 0
Hüttenberg 1
Lahnau 0
Leun 0
Mittenaar 0
Schöffengrund 1
Siegbach 2
Sinn 2
Solms 0
Waldsolms 0
Wetzlar 12

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 253.319
ø jährliche Sterberate 2.799
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 77
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 4
neu positiv getestet*
↓+2
positiv getestet* seit Beginn
521
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +26/+3,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 205,67 16,19
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2057%
aufgehobene positiv Fälle*
+6
gesamt aufgehobene Fälle*
91%    -460
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓41  0,0178%
Todesfälle positiv getestet*
+0   (+4) 20
CFR*
↓3,84%
= Sterberate/Einw. →0,0079%
Intensivbetten belegt/frei³ 43/18
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→7,11
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Limburg-Weilburg (Coronafälle)

20:00 Uhr

Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 25. September 2020, 12 Uhr, 26 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (14), Hadamar (6), Brechen (2), Weinbach (1), Beselich (1), Selters (1) und Runkel (1). Insgesamt gab es bislang 465 bestätigte Fälle (+ 3 zum Vortag), 431 Personen sind inzwischen genesen (+ 11 zum Vortag). 217 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Acht Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben.
Am Donnerstag, 24. September 2020, wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg ein positiver Corona-Fall aus dem Gymnasialzweig in der Jahrgangsstufe 13 der Wilhelm-Knapp-Schule in Weilburg gemeldet. Die Schulleitung lässt wegen des übergreifenden Kurssystems die ganze Jahrgangsstufe zu Hause. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler wurden bereits vom Gesundheitsamt kontaktiert, die Testungen sind geplant.
Außerdem wurde der Vater zweier Schülerinnen der Weiltalschule in Weilmünster positiv auf das Corona-Virus getestet. Da er wohl bereits seit zehn Tagen symptomatisch ist, hat das Gesundheitsamt zur Sicherheit in Absprache mit der Schule die betroffenen Klassen in die häusliche Isolierung geschickt. Die betroffene Familie wohnt im Hochtaunuskreis.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 171.912
ø jährliche Sterberate 1.900
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 52
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +3
neu positiv getestet*
→+3
positiv getestet* seit Beginn
465
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +14/+2,00
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 270,49 ↑15,12
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2705%
aufgehobene positiv Getestete*
+11
gesamt aufgehobene Tests*
94%    -431
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓26  0,0151%
Todesfälle positiv getestet*
+0            8
CFR*
↓1,72%
= Sterberate/Einw. →0,0047%
Intensivbetten belegt/frei³ 39/20
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑11,63
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Main-Kinzig (Coronafälle)

17:00 Uhr

Das Gesundheitsamt hat am Freitag zwölf neue Coronavirus-Fälle gemeldet. Die Betroffenen wohnen in Hanau (4), Maintal (3), Wächtersbach (2), Gelnhausen, Niederdorfelden und Schöneck. Vier dieser Fälle sind dem Ausbruch in einem Paketzentrum im Landkreis Offenbach zuzurechnen. Damit sind mittlerweile zehn Beschäftigte des Paketzentrums aus dem Main-Kinzig-Kreis positiv getestet worden. Weitere Befunde stehen laut Gesundheitsamt noch aus. Die Gesamtzahl der Covid-Fälle seit Ausbreitung im März ist somit auf 1.347 gestiegen. Davon gelten 1.154 Personen als genesen, 141 Fälle sind derzeit „aktiv“. Stationär behandelt werden zwei Patienten aus dem Main-Kinzig-Kreis.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 420.552
ø jährliche Sterberate 4.647
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 127
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +11
neu positiv getestet*
↑+12
positiv getestet* seit Beginn
1.347
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +78/+11,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 320,2933,53
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3203%
aufgehobene positive Fälle*
+2
gesamt aufgehobene Fälle*
90%   -1.154
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑141  0,0347%
Todesfälle positiv getestet*
+0           52
CFR*
↓3,86%
= Sterberate/Einw. →0,0124%
Intensivbetten belegt/frei³ 61/26
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓6,18
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Main-Taunus (Coronafälle)

17:00 Uhr

Das Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreis meldet:


Ort Fälle* aktuell
Bad Soden +2 7
Eppstein +4 6
Eschborn +1 5
Flörsheim   4
Hattersheim +3 7
Hochheim   2
Hofheim   15
Kelkheim +1 5
Kriftel   0
Liederbach   1
Schwalbach   1
Sulzbach   0
in häuslicher Quarantäne   53

*Veränderungen seit 24.09.2020


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 238.558
ø jährliche Sterberate 2.636
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 6
neu positiv getestet*
↑+11
positiv getestet* seit Beginn
742
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +40/+5,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 311,04 22,22
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3110%
aufgehobene positiv Fälle*
+3
gesamt aufgehobene Fälle*
93%     -672
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑53  0,0222%
Todesfälle positiv getestet*
+0           17
CFR*
↓2,29%
= Sterberate/Einw. →0,0071%
Intensivbetten belegt/frei³ 27/2
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 3,45% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,42/↓0,84
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Marburg-Biedenkopf (Coronafälle)

Landkreis-Daten  

Einwohner (31.12.2019)

247.084
ø jährliche Sterberate 2.730
je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 75
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +22
neu positiv getestet*
↓+10
positiv getestet* seit Beginn
431
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +50/+7,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 174,43 ↑23,88
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1744%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
88%     -368
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑59  0,0239%
Todesfälle positiv getestet*
+0            4
CFR*
↓0,93%
= Sterberate/Einw. →0,0016%
Intensivbetten belegt/frei³ 129/34
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,61% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↓0,40/↑13,76
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↓0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär ↓4

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Odenwaldkreis (Coronafälle)

20:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 96.703
ø jährliche Sterberate 1.069
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 29
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+3
positiv getestet* seit Beginn
491
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +11/+1,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 507,74 ↑20,86
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,5077%
aufgehobene positiv Getestete*
+1
gesamt aufgehobene Tests*
96%    -408
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑20  0,0207%
Todesfälle positiv getestet*
+0          63
CFR*
↓12,83%
= Sterberate/Einw. →0,0651%
Intensivbetten belegt/frei³ 104/22
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓22,75
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →0.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Offenbach (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 130.280
ø jährliche Sterberate 1.440
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 39
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+3
positiv getestet* seit Beginn
547
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +22/+3,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 419,86 28,40
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,4199%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
93%     -501
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑37  0,0284%
Todesfälle positiv getestet*
+0            9
CFR*
→1,65%
= Sterberate/Einw. →0,0069%
Intensivbetten belegt/frei³ 93/11
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,96% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↓0,77/→8,44
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↓0,0008%
CoVid-19 Patienten stationär →1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Offenbach (Coronafälle)

20:00 Uhr

Die Gesamtzahl der Personen im Kreis Offenbach, bei denen das Corona-Virus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, ist weiter angestiegen. 1.217 Personen sind inzwischen als infiziert registriert. Seit gestern kamen 15 Fälle neu hinzu, die über das Kreisgebiet verteilt sind. Es wurden erneut Schülerinnen und Schüler aufgrund des Kontaktes mit einer positiven Person als sogenannte Kontaktpersonen eins in Quarantäne geschickt. Betroffen sind aktuell zwei Klasse der Heinrich-Böll-Schule in Rodgau - Nieder-Roden. Auch die Zahl derer, die inzwischen als geheilt von SARS-CoV-2 gelten, ist angestiegen, 1.057 Personen insgesamt. Dies sind neun Personen mehr im Vergleich zum Vortag. In der Gesamtzahl sind sowohl die wieder Genesenen als auch die inzwischen 45 Verstorbenen mitgezählt. Aktiv sind demnach 115 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Dies sind sechs Personen mehr als am Vortag. Derzeit werden in den beiden Krankenhäusern im Kreis 18 an COVID-19 Erkrankte versorgt. Die 7-Tage-Inzidenz nach dem Robert Koch-Institut liegt für den Kreis Offenbach bei 18,6.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 355.813
ø jährliche Sterberate 3.932
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 108
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +16
neu positiv getestet*
↓+15
positiv getestet* seit Beginn
1.217
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +73/+10,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 342,03 32,32
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3420%
aufgehobene positiv Fälle*
+9
gesamt aufgehobene Fälle*
91%  -1.057
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑115  0,0323%
Todesfälle positiv getestet*
+0          45
CFR*
↓3,70%
= Sterberate/Einw. →0,0126%
Intensivbetten belegt/frei³ 19/13
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 6,25% 2/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,56/↓3,65
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär ↑18

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Rheingau-Taunus-Kreis (Coronafälle)

21:00 Uhr

Das Gesundheitsamt des Kreises meldet: Anzahl der Todesfälle gesamt: 10,
Anzahl der klinisch bestätigten Fälle: 8 davon 2 Todesfälle. Alle Fälle, die im Gesamtzeitraum negativ getestet wurden, laut CT-Befund der Lunge aber mit dem Coronavirus infiziert sind. Diese Fälle werden außerhalb der Statistik erfasst.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 187.160
ø jährliche Sterberate 2.068
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 57
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
484
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +19/+2,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 259,6913,36
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2597%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
94%    -453
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑25  0,0144%
Todesfälle positiv getestet*
+0     (+2) 8
CFR*
→1,65%
= Sterberate/Einw. →0,0043%
Intensivbetten belegt/frei³ 9/9
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→4,81
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Schwalm-Eder-Kreis (Coronafälle)

17:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 179.673
ø jährliche Sterberate 1.985
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 54
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 6
neu positiv getestet*
↓+2
positiv getestet* seit Beginn
675
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +16/+2,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 375,68 15,58
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3757%
aufgehobene positiv Getestete*
+0
gesamt aufgehobene Tests*
96%    -608
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑28  0,0156%
Todesfälle positiv getestet*
+0          39
CFR*
↓5,78%
= Sterberate/Einw. →0,0217%
Intensivbetten belegt/frei³ 21/22
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓12,24
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Waldeck-Frankenberg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 156.406
ø jährliche Sterberate 1.728
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 47
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +3
neu positiv getestet*
↓+1
positiv getestet* seit Beginn
252
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +11/+1,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 161,12 5,75
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1611%
aufgehobene positiv Fälle*
+3
gesamt aufgehobene Fälle*
96%    -238
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓9  0,0070%
Todesfälle positiv getestet*
+0            5
CFR*
↓1,98%
= Sterberate/Einw. →0,0032%
Intensivbetten belegt/frei³ 62/46
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,93% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,64/↓29,41
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Werra-Meißner-Kreis (Coronafälle)

17:00 Uhr

Am heutigen Freitag liegt die Zahl der bis jetzt im Werra-Meißner-Kreis mit dem Corona-Virus Infizierten bei 256. In den letzten sieben Tagen gab es im Werra-Meißner-Kreis 3 Neuinfektionen. 237 Infizierte sind inzwischen genesen. Erkrankt sind derzeit 3 Personen (Sontra: 1, Witzenhausen: 1, Neu-Eichenberg:1). Todesfälle sind insgesamt 16 zu beklagen. Kontaktpersonen, beispielsweise auch zu Fällen aus umliegenden Landkreisen, wurden bzw. werden weiterhin ermittelt und unter Quarantäne gestellt. Es befinden sich zurzeit 30 Personen in Quarantäne. Die im Kreis von Ansteckung Betroffenen lagen bisher in einem Altersbereich von 4 bis 98 Jahren. Etwaige Abweichungen zu den Angaben des RKI ergeben sich durch Verzögerungen in der Meldekette.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 100.629
ø jährliche Sterberate 1.112
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 30
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
→+1
positiv getestet* seit Beginn
256
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +3/+0,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 254,40 ↑2,98
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2544%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
99%     -237
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑3  0,0030%
Todesfälle positiv getestet*
+0           16
CFR*
↓6,25%
= Sterberate/Einw. →0,0159%
Intensivbetten belegt/frei³ 25/19
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓18,88
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Wetterau (Coronafälle)

17:00 Uhr

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Freitag (25. September) bei 594, das sind fünf mehr als am Donnerstag. Die Neuinfektionen wurden aus Büdingen (1), Kefenrod (1), Niddatal (2) und Wölfersheim (1) gemeldet. Die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen liegt bei 527, drei mehr als am Donnerstag. Die Genesenen kommen aus Bad Nauheim (2) und Friedberg (1). In stationärer Behandlung aufgrund der Corona-Infektion befindet sich am heutigen Freitag ein Mensch (2), eine intensivmedizinische Betreuung ist nicht notwendig. Bislang sind mit der Corona-Infektion 13 Menschen im Wetteraukreis gestorben. Zieht man von der Gesamtzahl der Infizierten die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen und die an oder mit Covid 19 Verstorbenen ab, gibt es aktuell im Wetteraukreis 54 mit Corona infizierte Menschen. Sie befinden sich alle in häuslicher oder klinischer Quarantäne, zu allen hält das Gesundheitsamt engen Kontakt.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 308.339
ø jährliche Sterberate 3.407
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 93
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +8
neu positiv getestet*
↓+5
positiv getestet* seit Beginn
594
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +33/+4,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 192,65 17,51
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1926%
aufgehobene positiv Getestete*
+3
gesamt aufgehobene Tests*
91%    -527
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑54  0,0175%
Todesfälle positiv getestet*
+0          13
CFR*
↓2,19%
= Sterberate/Einw. →0,0042%
Intensivbetten belegt/frei³ 76/15
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,10% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,32/↓4,86
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0003%
CoVid-19 Patienten stationär ↓1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Wiesbaden (Coronafälle)

20:00 Uhr

Fallzahlen Wiesbaden seit Beginn der Zählungen - Stand: Freitag, 25. September 2020

  • 1.042 positiv getestete COVID-19 Fälle.
  • 972 Personen gelten nach den RKI-Kriterien als genesen / Quarantäne beendet.
  • 22 Menschen sind verstorben.
  • Insgesamt sind derzeit 48 Personen erkrankt. Am 26. September können fünf Personen die Quarantäne verlassen.
  • In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 40 Neu-Infizierte hinzugekommen.
  • Aktuell liegt die Landeshauptstadt Wiesbaden bei 13,7 Neu-Infizierten pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz).

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.07.2020) 291.109
ø jährliche Sterberate 3.077
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Wiesbaden² 84
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +10
neu positiv getestet*
↑+16
positiv getestet* seit Beginn
1.042
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +50/+7,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 357,9416,49
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3579%
aufgehobene positiv Fälle*
+9
gesamt aufgehobene Fälle*
95%    -972
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑48  0,0165%
Todesfälle positiv getestet*
+0          22
CFR*
↓2,11%
= Sterberate/Einw. →0,0076%
Intensivbetten belegt/frei³ 77/30
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 3,74% 4/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →1,37/↑10,31
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0014%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19




Hessen („positive“ PCR-Tests)

 

Die folgenden positiven PCR-Testergebnisse sind von den einzelnen Gesundheitsämtern der Kreise und Städte sowie dem Gesundheitsministerium in Hessen bestätigt worden ...


Bundesland-Daten  
Einwohner (31.12.2020) 6.293.156
7-Tage-Inzidenz 22,0
Symptome/erkrankt
921
Anteil/Einwohner 0,0146%
positiv getestet* (Vortag) 1.380
neu positiv getestet*
+53
positiv 7-Tage-Wert* 1.384
positive Tests seit Beginn* 296.371
aufgehobene positiv Getestete* -49
gesamt aufgehobene Tests* -287.394
überstanden 99,52%
verfügbare Intensivbetten
1.982
- Auslastung ITS 82,85%
- freie Intensivbetten
340
- belegt/beatmet mit positiven Test* 52/21
neue Todesfälle heute* +0
Todesfälle positiv getestet*
7.593
= Sterberate/Einwohner 0,1207%

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit positiven Test



Hessen (Coronafälle)

23:00 Uhr

Die folgenden positiven PCR-Testergebnisse sind von den einzelnen Gesundheitsämtern der Kreise und Städte sowie dem Gesundheitsministerium in Hessen bestätigt worden ...


Bundesland-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 6.300.715
ø jährliche Sterberate 69.480
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippetote 2017/2018 geschätzt² 25.100
↑ Grippetote in Hessen² 1.901
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +179
neu positiv getestet*
↓+45
positiv getestet* seit Beginn
18.725
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +977/+140
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2972%
aufgehobene positiv Fälle*
+56
gesamt aufgehobene Fälle*
91% -16.488
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓1.692  0,0269%
Todesfälle positiv getestet*
+0         545
CFR*
↓2,91%
= Sterberate/Einw. →0,0086%
Intensivbetten belegt/frei³ 1.672/631
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,30% 30/16
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑0,48/↑10,01
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0005%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19


Quelle→ Redaktion