... wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst !

Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren iNFO Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder e-Mail-Adressen) erhoben werden,
erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis bzw. mit Deinem Einverständnis.
Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

 → Sichere Verbindung

www.wartenberg-info.de verwendet standardmäßig HTTPS.

HTTPS verschlüsselt nahezu alle Informationen, die zwischen einem Client und einem Webdienst gesendet werden.
Richtig konfiguriert garantiert es drei Dinge ...

  • Vertraulichkeit→ Die Verbindung des Besuchers ist verschlüsselt und verdeckt URLs, Cookies und andere sensible Metadaten.
  • Authentizität→ Der Besucher spricht mit der "echten" Website und nicht mit einem Imitator oder einem "Man-in-the-Middle".
  • Integrität→ Die Daten zwischen dem Besucher und der Website wurden nicht manipuliert oder verändert. 

Eine einfache HTTP-Verbindung kann leicht überwacht, geändert und imitiert werden. Jede unverschlüsselte HTTP-Anfrage deckt Informationen über das Verhalten eines Benutzers auf, und das Abfangen und Verfolgen von unverschlüsseltem Surfen ist an der Tagesordnung. 

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. dein richtiger Name, deine Anschrift, deinee Telefonnummer und dein Geburtsdatum.

 

→ Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ←

Wenn Du unsere Internetseiten besuchst, speichern der Webseiten-Hoster standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Du bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Internetseite, von der aus Du uns besuchst. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie dein Name, deine Anschrift, Telefonnummer, Bankverbindung oder e-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Dir freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich für eigene Zwecke, zur Erfüllung des vereinbarten Vertragsgegenstandes. (Art. 28 DSGVO). Wartenberg iNFO bleibt auch dann für den Schutz deiner Daten verantwortlich. Es werden zudem Daten an Dritte weitergegeben, um vertragliche Pflichten, nach Zustimmung der Kunden, zu erfüllen sowie in Erfüllung gesetzlicher Pflichten des Vertragsgegenstandes, z.B. Datenübermittlung an Finanzbehörden oder Sozialversicherungsträger. Deine personenbezogenen Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt. Soweit personenbezogene Daten von einem Auftragsverarbeiter bearbeitet werden, so ist dieser verpflichtet, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen
der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) erfolgt
und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.

 

Ein Verkauf deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht

Ist für das Erbringen einer Leistung oder der Beantwortung einer Anfrage die Übermittlung der persönlichen Daten an einen Auftragsverarbeiter erforderlich, stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes eingehalten werden. Wartenberg iNFO verpflichtet die externen Dienstleister darüber hinaus zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, zur vertraulichen Behandlung und der unverzüglichen Löschung der persönlichen Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden.

 

Persönliche Daten von Kindern

Da der Schutz der Privatsphäre von Kindern von großer Bedeutung ist, möchten wir möglichst keine persönlichen Daten von Personen unter 18 Jahren erheben, verarbeiten oder nutzen. Falls Du als Erziehungsberechtigter erfährst, dass deine Kinder deine persönlichen Daten an uns übermittelt haben, kannst Du dich an die o.g. Ansprechpartner mit uns in Verbindung setzen, wenn Du willst, dass die Daten gelöscht werden sollen.

 

→ Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) ←

Auf dein Verlangen teilen wir Dir gerne unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu deiner Person gespeichert bzw. verarbeitet werden. Wende Dich hierzu bitte an den Ansprechpartner →Impressum

 

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) ←

Unrichtige oder unvollständige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

Recht auf Widerruf (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) ←

Eine erteilte Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

Recht auf Widerspruch (Art. 21 Abs. 1 DSGVO) ←

Gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten kannst Du aus Gründen, die sich aus deiner persönlichen Situation ergeben, Widerspruch einlegen. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) ←

In bestimmten Fällen, im Rahmen des Art. 17 DSGVO, kannst Du die Löschung von Daten verlangen. Insbesondere soweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden oder Du deine Einwilligung widerrufen oder einen Widerspruch erklärst hast. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO) ←

Unter bestimmten Voraussetzungen gem. Art. 18 DSGVO kannst Du die Einschränkung von Daten verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) ←

Die Daten, die Du uns bereitgestellt haben, kannst Du in einem gängigen Format wie z.B. .csv oder .pdf erhalten und ggfs. an andere übermitteln. Wende Dich hierzu bitte an den o.g. Ansprechpartner.

 

→ Cookies ←

Unsere Webseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

→ Server-Log-Files ←

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt.

 

Dies sind ...

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL (die aufgerufene Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Uhrzeit der Serveranfrage 

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

→ Kontaktformular ←

Wenn Du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

 

→ Newsletterdaten ←

Wenn Du den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von Dir eine  e-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen  e-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der  e-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Allgemeines zum Thema Datenschutz ist auf den Internetseiten des Hessischen Datenschutzbeauftragten zu finden.  Datenschutz Hessen

 

→ Google Analytics ←

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=deBrowser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

→ Widerspruch gegen Datenerfassung ←

Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden → Link ← klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Auftragsdaten-verarbeitung. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

→ IP-Anonymisierung ←

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

→ Demografische Merkmale bei Google Analytics ←

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in deinem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

→ Facebook-Plugins (Like-Button) ←

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennst Du am Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findst Du hier:  http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Facebook "Like-Button" anklicken während Du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findst Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:  http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logg Dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

→ Twitter ←

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findst Du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter  http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter: 
 http://twitter.com/account/settings ändern.

 

→ Google+ ←

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre  e-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

→ Tumblr ←

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter: 
 http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

 

→ YouTube ←

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: 
 https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

→ Kommentarfunktion auf dieser Webseite ←

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, 
deine  e-Mail-Adresse und, wenn Du nicht anonym posten willst, der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

 

→ Speicherung der IP Adresse ←

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

 

→ SSL-Verschlüsselung ←

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

→ Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung ←

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

→ Widerspruch Werbe-Mails ←

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wartenberg iNFO behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-→e-Mails, vor.

 

Auf unserer Webseite können Cookies oder JAVA-Applets verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer selbst ausgeschaltet werden.

 

→ weitere Hinweise ←

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten bei der Webseite für statistische Auswertungen durch Mitarbeiter von

Wartenberg iNFO gespeichert ...

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der aufgerufenen Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • die Zugriffsart (GET, POST)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
  • die anonymisierte IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • die Session-ID
  • Cookies

Um unerlaubte Zugriffe aufklären zu können oder Missbrauch unserer Webseite verhindern zu können, wird die vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners gespeichert und sieben Tage nach dem Ende des Zugriffs automatisch gelöscht.

 

 

 

 


... bei der Nutzung von Funktionen mit Interaktionen 

 

  

 

→ Bestellung eines Newsletters ←

Vom Nutzer mitgeteilte Daten wie z. B. die →e-Mail Adresse und der Titel des Newsletters werden bei dem Bürger Bündnis lebenswertes Wartenberg gespeichert und nur für den Versand der Newsletter verwendet. Der Besteller des Newsletters kann jederzeit seine Bestellung kündigen und damit die seine Person betreffenden gespeicherten Daten löschen.

 

→ Nutzung eines Kontaktformulars ←

Nutzer können mit einem elektronischen Formular z. B. Anfragen und Kommentare übermitteln. Vom Nutzer mitgeteilte Daten wie z. B. Vor- und Nachname, die  e-Mail-Adresse oder die individuelle Nachricht werden bei Wartenberg iNFO gespeichert und nur für die Bearbeitung des Anliegens von den fachlich zuständigen Personen von Wartenberg iNFO verwendet. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung des Anliegens gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert.

 

→ Versand eines Links zu einem Artikel („Als →e-Mail versenden“) ←

Nutzer können über ein elektronisches Formular einen Link zu einem Artikel der Internetseiten, ggf. ergänzt um eine persönliche Nachricht, an eine dritte Person schicken, um diese auf den Artikel aufmerksam zu machen. Vom Nutzer mitgeteilte Daten wie z. B. Name, die  e-Mail-Adresse des Nutzers und  e-Mail-Adresse des Empfängers und der Titel und Link des Artikels werden bei Wartenberg iNFO gespeichert, um unerlaubte Nutzungen aufklären zu können oder Missbrauch zu verhindern und sieben Tage nach dem Ende des Zugriffs automatisch gelöscht.

 

→ Übertragung von Daten an ein soziales Netzwerk („Weiterempfehlen“) ←

Nutzer können mit einer Schaltfläche einen Inhalt der Internetseite in ihrem Profil eines sozialen Netzwerkes empfehlen. Dabei werden an das soziale Netzwerk auch Daten des Nutzers wie z.B. die IP-Adresse übermittelt, allerdings erst nach einer einmaligen ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers bei Aktivierung dieser Funktion. Danach werden bei jeder weiteren Nutzung der Internetseite ohne weiteren Hinweis Daten an das soziale Netzwerk übermittelt. Es werden keine Daten beim Betreiber der Internetseite gespeichert. Der Nutzer kann die Funktion jederzeit deaktivieren und so die weitere Datenübermittlung verhindern.

 

→ Bereitstellung von eingebundenen Videos ←

Auf unserer Webseite sind bei Youtube gehostete Videos eingebunden. Durch Aufruf der Seite, auf der das Video eingebunden ist, werden an Youtube Daten des Nutzers, wie z. B. die IP-Adresse, übermittelt. Die Daten werden erst nach ausdrücklicher Einwilligung des Nutzers an Youtube weitergegeben. Es werden keine Daten beim Betreiber der Internetseite gespeichert. Der Nutzer kann die Funktion jederzeit deaktivieren und so die weitere Datenübermittlung verhindern.

 

→ Google Analystics ←

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren 

 Browser-Plugins 

 

→ Erfassung durch Google ←

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du auf diesen  → Link ← klickst.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter den 
 Google Analytics Bedingungen bzw. unter der   Google Analytics Übersicht. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Zum Schutz deiner Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird deine Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Deine IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google findest Du unter ...  Datenschutzrichtlinien