Ab wann ist man ansteckend?

16:38 Uhr

Was sind Covid-19-Symptome?

BERLIN · In Deutschland haben sich tausende Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Weitreichende Maßnahmen wurden beschlossen, um Zeit zu gewinnen, um die Kurve abzuflachen, aber auch, um mehr Erfahrungen mit dem Virus zu sammeln. Was wir über Dauer, Symptome und Alarmsignale derzeit wissen. Mehr als 36.000 Menschen haben sich in Deutschland laut Robert-Koch-Institut (RKI) mit dem Coronavirus infiziert, das die Erkrankung Covid-19 auslöst (Stand. 26.03.). In Deutschland sind Covid-19-Infizierte im Mittel 47 Jahre alt und überwiegend männlich (56 Prozent). Kinder sind deutlich seltener betroffen, wie das RKI berichtet. Dass Menschen, die sich mit dem Erreger infiziert haben, offenbar schon ansteckend sind, bevor sich die ersten Symptome zeigen, macht die Erkrankung besonders tückisch.

    → weitere iNFO's


CoVid-19 Fragebogen

Titel
kein Datum

Habe ich wohl schon Corona? 

Viele stellen sich diese Frage gerade ...

 

Marburger Forscher haben jetzt einen Online-Check entwickelt, mit dem sich die Wahrscheinlichkeit einer Coronavirus-Erkrankung ermitteln lässt. Menschen mit entsprechenden Symptomen sollen so ihr individuelles Risiko sofort einschätzen können. Dazu müssen sie auf einer Internet-Plattform eine Reihe von Fragen beantworten. Der Check dauert nur ein paar Minuten.

 

Abgefragt werden u.a. Geschlecht, Alter und ob man an Symptomen ... wie Übelkeit oder Husten leidet. Die Eingaben des Fragebogens werden in anonymer Form verarbeitet. So werden z.B. keine Angaben wie Namen, Geburtsdatum und Adressen erfasst. Lediglich die Postleitzahl wird für eine statistische Auswertung verarbeitet. 


Ein Entwicklerteam aus Medizinern und IT-Spezialisten hat in die Programmierung der Fragen-Algorithmen u.a. klinische Erfahrungen aus China, Italien und Spanien eingebracht, so erklärte das Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM).

 

 

Diese Applikation ersetzt keine ärztliche Diagnose, Beratung oder Behandlung und erbringt keine diagnostische Leistung

 

COVID-ONLINE ist eine Anwendung, die eine Diagnoseunterstützung ermöglicht. Hierfür werden die Eingaben des Fragebogens in anonymer Form verarbeitet. So werden z.B. keine Angaben wie Namen, Geburtsdatum und Adressen erfasst. Lediglich die Postleitzahl wird für eine statistische Auswertung verarbeitet. Für eine stabile und korrekte Verarbeitung speichert die Anwendung die IP-Adresse des Gerätes, welches die APP COVID-ONLINE nutzt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt. 

 

Durch die Nutzung der Anwendung COVID-ONLINE stimmen Sie dieser Verarbeitung zu.
Als Ersatz für einen Arztbesuch ist das System jedoch ausdrücklich nicht gedacht. →  starten

Quelle→  UKGM



Todesfälle nach Sterbedatum (02.07.2020) (Do, 02 Jul 2020)
Tabelle mit dem Verlauf der COVID-19 Todesfälle
>> mehr lesen

Situation report - 2 July 2020 (Thu, 02 Jul 2020)
Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 2.7.2020
>> mehr lesen

Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19 (Thu, 02 Jul 2020)
Das RKI veröffentlicht täglich einen Lagebericht mit einer detaillierten Analyse der COVID-19-Meldedaten.
>> mehr lesen

Tabelle mit Nowcasting-Zahlen zur R-Schätzung (2.7.2020, Tabelle wird täglich aktualisiert) (Thu, 02 Jul 2020)
Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.
>> mehr lesen

Situationsbericht vom 2.7.2020 (Thu, 02 Jul 2020)
Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 2.7.2020 zu COVID-19
>> mehr lesen

Juli 2020: Archiv der Situationsberichte des Robert Koch-Instituts zu COVID-19 (Thu, 02 Jul 2020)
Situationsberichte des Robert Koch-Instituts zu COVID-19 für den Juli 2020
>> mehr lesen

COVID-19: Entlassungskriterien aus der Isolierung: Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte (2.7.2020) (Thu, 02 Jul 2020)
Die Abweichung von diesen Kriterien kann im Einzelfall in enger Absprache zwischen Klinik, Labor und Gesundheitsamt erfolgen. Länderspezifische Regelungen können abweichen und sind zu beachten.
>> mehr lesen

Erfassung der SARS-CoV-2-Testzahlen in Deutschland (Update vom 2.7.2020) (Thu, 02 Jul 2020)
Epidemiologisches Bulletin 27/28 2020
>> mehr lesen

Nutzung von Routinedaten aus Notaufnahmen: Beschreibung zweier Häufungen von Notaufnahmevorstellungen in Wolfsburg und Stuttgart während der COVID-19-Pandemie (Thu, 02 Jul 2020)
Epidemiologisches Bulletin 27/28 2020
>> mehr lesen

Inanspruchnahme deutscher Notaufnahmen während der COVID-19-Pandemie – der Notaufnahme-Situationsreport (SitRep) (Thu, 02 Jul 2020)
Epidemiologisches Bulletin 27/28 2020
>> mehr lesen

Epidemiologisches Bulletin 27/28 2020 (Thu, 02 Jul 2020)
Inanspruchnahme deutscher Notaufnahmen während der COVID-19-Pandemie – der Notaufnahme-Situationsreport (SitRep) Nutzung von Routinedaten aus Notaufnahmen: Beschreibung zweier Häufungen von Notaufnahmevorstellungen in Wolfsburg und Stuttgart während der COVID-19-Pandemie Erfassung der SARS-CoV-2-Testzahlen in Deutschland (Update vom 2.7.2020)
>> mehr lesen

COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) (Thu, 02 Jul 2020)
Übersichtsseite zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) unter Infektionskrankenheiten A-Z mit Informationen zu Epidemiologie, Diagnostik, Prävention und Bekämpfungsmaßnahmen sowie externen Links zum Thema
>> mehr lesen

COVID-19-Inzidenzen in Europa (Thu, 02 Jul 2020)
Die vorliegende Karte* zeigt die Inzidenz der letzten 7 Tage pro 100 000 Einwohner in einem EU-Mitgliedsstaat, einem Schengen-assoziierten Staat oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland.
>> mehr lesen

Kontaktpersonen­nachverfolgung bei respiratorischen Erkrankungen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 (Thu, 02 Jul 2020)
Die folgenden Hinweise können der Situation vor Ort im Rahmen einer Risikobewertung durch das zuständige Gesundheitsamt unter Berücksichtigung der angestrebten Schutzziele angepasst werden.
>> mehr lesen

Risikobewertung zu COVID-19 (Thu, 02 Jul 2020)
Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein.
>> mehr lesen

Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland (Thu, 02 Jul 2020)
Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.
>> mehr lesen

Situation report - 2 July 2020 (Thu, 02 Jul 2020)
Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 2.7.2020
>> mehr lesen

Situationsbericht vom 2.7.2020 (Thu, 02 Jul 2020)
Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 2.7.2020 zu COVID-19
>> mehr lesen

COVID-19: Entlassungskriterien aus der Isolierung: Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte (2.7.2020) (Thu, 02 Jul 2020)
Die Abweichung von diesen Kriterien kann im Einzelfall in enger Absprache zwischen Klinik, Labor und Gesundheitsamt erfolgen. Länderspezifische Regelungen können abweichen und sind zu beachten.
>> mehr lesen

COVID-19-Inzidenzen in Europa (Thu, 02 Jul 2020)
Die vorliegende Karte* zeigt die Inzidenz der letzten 7 Tage pro 100 000 Einwohner in einem EU-Mitgliedsstaat, einem Schengen-assoziierten Staat oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland.
>> mehr lesen

Kontaktpersonen­nachverfolgung bei respiratorischen Erkrankungen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 (Thu, 02 Jul 2020)
Die folgenden Hinweise können der Situation vor Ort im Rahmen einer Risikobewertung durch das zuständige Gesundheitsamt unter Berücksichtigung der angestrebten Schutzziele angepasst werden.
>> mehr lesen

Risikobewertung zu COVID-19 (Thu, 02 Jul 2020)
Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein.
>> mehr lesen

Infektionsketten digital unterbrechen mit der Corona-Warn-App (Thu, 02 Jul 2020)
Jede Nutzerin und jeder Nutzer der Corona-Warn-App leistet einen wichtigen Beitrag zur weiteren Eindämmung der Pandemie. Wir danken den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Interesse und ihre Beteiligung!
>> mehr lesen

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit (Thu, 02 Jul 2020)
Regionale Verteilung der COVID-19-Fälle weltweit
>> mehr lesen

Erfassung der SARS-CoV-2-Testzahlen in Deutschland (Wed, 01 Jul 2020)
Zur Erfassung der SARS-CoV-2 Testzahlen werden deutschlandweit Daten von Universitätskliniken, Forschungseinrichtungen sowie klinischen und ambulanten Laboren wöchentlich am RKI zusammengeführt. Übermittelt werden diese über eine internetbasierte Umfrage des RKI über Voxco (RKI-Testlaborabfrage), vom Netzwerk für respiratorische Viren (RespVir), der am RKI etablierten Antibiotika-Resistenz-Surveillance oder über eine Umfrage eines labormedizinischen Berufsverbandes.
>> mehr lesen

Situationsbericht vom 1.7.2020 (Wed, 01 Jul 2020)
Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 1.7.2020 zu COVID-19
>> mehr lesen

Situation report - 1 July 2020 (Wed, 01 Jul 2020)
Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 1.7.2020
>> mehr lesen

Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete (Wed, 01 Jul 2020)
Folgende Staaten werden aktuell als Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, ausgewiesen. (Bitte beachten Sie: weitergehende Datenanalysen werden durchgeführt, so dass mit der Ausweisung weiterer Risikogebiete kurzfristig gerechnet werden muss.)
>> mehr lesen

Antikörperstudien in ausgewählten Bevölkerungsgruppen (Wed, 01 Jul 2020)
An dieser Stelle ein paar allgemeine einleitende Worte: Z.B. mit Blutspendediensten, bei Beschäftigten in Krankenhäusern, KITA/Schule und über mehr anzeigen kann man sich die Tabelle anzeigen lassen
>> mehr lesen

Antikörperstudien in bestehenden Kohortenstudien (Wed, 01 Jul 2020)
Einen Überblick zu bereits bestehenden Kohortenstudien, bei deren Teilnehmenden Antikörper gegen SARS-CoV-2 bestimmt werden, finden Sie in der Tabelle. Hinweise auf weitere Studien sind willkommen, gerne per E-Mail
>> mehr lesen