Hessen (Coronafälle)

23:00 Uhr

Die folgenden positiven PCR-Testergebnisse sind von den einzelnen Gesundheitsämtern der Kreise und Städte sowie dem Gesundheitsministerium in Hessen bestätigt worden ...


Bundesland-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 6.300.715
ø jährliche Sterberate 69.480
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippetote 2017/2018 geschätzt² 25.100
↑ Grippetote in Hessen² 1.901
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +57
neu positiv getestet*
↑+89
positiv getestet* seit Beginn
17.741
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +756/+108
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 281,57 ↓20,14
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2816%
aufgehobene positiv Fälle*
+117
gesamt aufgehobene Fälle*
93% -15.932
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓1.269  0,0201%
Todesfälle positiv getestet*
+1        540
CFR*
↓3,04%
= Sterberate/Einw. →0,0086%
Intensivbetten belegt/frei³ 1.660/634
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,18% 27/11
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑0,43/↑10,05
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↑0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19


Quelle→ Redaktion


Landkreis Fulda (Coronafälle)

22:00 Uhr

Gemeldete Fälle einer Sars-CoV-2-Infektion (gesamt): 584
Zahl der aktuell Erkrankten: 78
Gesamtzahl der Abstriche: 12.640
Genesene (positiv Getestete, die aus der Quarantäne entlassen wurden, gesamt): 491
Hospitalisierungen (gesamt): 41
Verstorben: 15
Aktuell in Quarantäne: 321
COVID-19-Patienten (gesichert) aktuell in den Krankenhäusern des Landkreises Fulda: 3


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 223.145
ø jährliche Sterberate 2.466
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 67
= Sterberate/Einw. in % 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+7
positiv getestet* seit Beginn
584
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +22/+3,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 261,71 34,95
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2617%
aufgehobene positiv Getestete*
+12
gesamt aufgehobene Tests*
87%     -491
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓78  0,0350%
Todesfälle positiv getestet*
+0           15
CFR*
↓2,57%
= Sterberate/Einw. →0,0067%
Intensivbetten belegt/frei³ 81/13
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓5,83
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär ↑3

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Gießen (Coronafälle)

22:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 270.688
ø jährliche Sterberate 2.991
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 82
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
↑+2
positiv getestet* seit Beginn
453
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +17/+2,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 167,35 ↓13,30
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1674%
aufgehobene positiv Getestete*
+7
gesamt aufgehobene Tests*
92%    -411
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓36  0,0133%
Todesfälle positiv getestet*
+0           6
CFR*
↓1,32%
= Sterberate/Einw. →0,0022%
Intensivbetten belegt/frei³ 193/52
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,22% 3/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑1,11/↑19,21
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↑0,0011%
CoVid-19 Patienten stationär ↓3

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hersfeld-Rotenburg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 120.719
ø jährliche Sterberate 1.334
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 36
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
370
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +5/+0,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 306,50 16,57
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3065%
aufgehobene positiv Getestete*
+0
gesamt aufgehobene Tests*
95%    -327
getestet* aktiv/je Einw. in %
→20  0,0166%
Todesfälle positiv getestet*
+0          23
CFR*
→6,22%
= Sterberate/Einw. →0,0191%
Intensivbetten belegt/frei³ 42/34
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑28,16
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Main-Kinzig (Coronafälle)

22:00 Uhr

Das Gesundheitsamt hat am Dienstag neun neue Coronavirus-Fälle gemeldet. Die Infizierten wohnen in Hanau, Nidderau (je 2), Gelnhausen, Großkrotzenburg, Hasselroth, Linsengericht und Maintal. Von den nunmehr 1.308 Fällen seit Ausbreitung des Virus im März gelten 1.121 als mittlerweile wieder genesen, 136 Fälle sind „aktiv“. Stationär behandelt werden vier Patienten aus dem Main-Kinzig-Kreis. Auch mehrere Wochen nach den Sommerferien werden weiterhin nahezu täglich im Main-Kinzig-Kreis noch Reiserückkehrer aus Risikogebieten positiv auf das Coronavirus getestet, darunter drei der neuen Fälle von Dienstag.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 420.552
ø jährliche Sterberate 4.647
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 127
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +18
neu positiv getestet*
↓+9
positiv getestet* seit Beginn
1.308
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +67/+9,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 311,0232,34
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3110%
aufgehobene positive Fälle*
+15
gesamt aufgehobene Fälle*
90%   -1.121
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓136  0,0323%
Todesfälle positiv getestet*
+0           51
CFR*
↓3,90%
= Sterberate/Einw. →0,0121%
Intensivbetten belegt/frei³ 60/27
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,15% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,24/↓6,42
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0002%
CoVid-19 Patienten stationär →4

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Marburg-Biedenkopf (Coronafälle)

Landkreis-Daten  

Einwohner (31.12.2019)

247.084
ø jährliche Sterberate 2.730
je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 75
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+2
positiv getestet* seit Beginn
393
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +18/+2,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 159,06 ↓8,90
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1591%
aufgehobene positiv Fälle*
+4
gesamt aufgehobene Fälle*
94%     -367
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓22  0,0089%
Todesfälle positiv getestet*
+0            4
CFR*
→1,02%
= Sterberate/Einw. →0,0016%
Intensivbetten belegt/frei³ 138/20
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,27% 2/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,81/↓8,09
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0008%
CoVid-19 Patienten stationär ↓2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Schwalm-Eder-Kreis (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 179.673
ø jährliche Sterberate 1.985
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 54
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 2
neu positiv getestet*
↑+3
positiv getestet* seit Beginn
665
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +15/+2,14
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 370,12 10,57
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3701%
aufgehobene positiv Getestete*
+3
gesamt aufgehobene Tests*
97%    -607
getestet* aktiv/je Einw. in %
→19  0,0106%
Todesfälle positiv getestet*
+0          39
CFR*
↓5,86%
= Sterberate/Einw. →0,0217%
Intensivbetten belegt/frei³ 16/27
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑15,03
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Vogelsbergkreis (Coronafälle)

22:00 Uhr

Die folgenden positiven PCR-Testergebnisse sind vom Gesundheitsamt in Lauterbach offiziell bestätigt und von der Kreisverwaltung gemeldet worden ...

Grafik→ Wartenberg iNFO
Grafik→ Wartenberg iNFO

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 105.643
ø jährliche Sterberate 1.167
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Vogelsberg² 32
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +3
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
180
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +5/+0,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 170,39 ↓7,57
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1704%
aufgehobene positiv Fälle*
+2
gesamt aufgehobene Fälle*
96%     -166
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓8  0,0076%
Todesfälle positiv getestet*
+0            6
CFR*
→3,33%
= Sterberate/Einw. →0,0057%
Intensivbetten belegt/frei³ 18/19
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,70% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,95/↓17,99
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0009%
CoVid-19 Patienten stationär →0

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19


Quelle→ Kreisverwaltung


Landkreis Wetterau (Coronafälle)

22:00 Uhr

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Dienstag (22. September) bei 574, das sind drei mehr als am Montag. Die Neuinfektionen wurden Nidda (2) und Rosbach (1) gemeldet. Die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen liegt bei 513, drei mehr als am Montag. Die Genesenen kommen aus Bad Nauheim (2) und Nidda (1). In stationärer Behandlung aufgrund der Corona-Infektion befinden sich am heutigen Dienstag vier Menschen (3). Drei Menschen werden intensivmedizinisch betreut. Bislang sind mit der Corona-Infektion 13 Menschen im Wetteraukreis gestorben. Zieht man von der Gesamtzahl der Infizierten die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen Menschen und die an oder mit Covid 19 Verstorbenen ab, gibt es aktuell im Wetteraukreis 48 mit Corona infizierte Menschen. Sie befinden sich alle in häuslicher oder klinischer Quarantäne, zu allen hält das Gesundheitsamt engen Kontakt.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 308.339
ø jährliche Sterberate 3.407
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 93
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +7
neu positiv getestet*
↓+3
positiv getestet* seit Beginn
574
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +23/+3,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 186,16 15,57
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1852%
aufgehobene positiv Getestete*
+3
gesamt aufgehobene Tests*
92%    -513
getestet* aktiv/je Einw. in %
→48  0,0156%
Todesfälle positiv getestet*
+0          13
CFR*
↓2,26%
= Sterberate/Einw. →0,0042%
Intensivbetten belegt/frei³ 78/14
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,17% 2/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,65/↓4,54
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär →3

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Bergstraße (Coronafälle)

19:00 Uhr

Im Kreis Bergstraße gibt es einen neuen nachgewiesenen Corona-Infektionsfall. Insgesamt sind damit 590 nachgewiesene Infektionsfälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Bergstraße bekannt. Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es derzeit insgesamt weiterhin 549 Personen aus dem Kreis, die vor einiger Zeit positiv auf das Virus getestet wurden und die mittlerweile als genesen gelten. Zudem hat es drei Todesfälle gegeben. Damit sind im Kreis Bergstraße aktuell 38 Fälle bekannt, die momentan mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert sind. Derzeit befindet sich ein Patient mit einer bestätigten Infektion mit dem neuartigen Coronavirus in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße, zudem befinden sich derzeit vier Patienten mit einer entsprechenden Verdachtskonstellation in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 270.340
ø jährliche Sterberate 2.987
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 82
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+1
positiv getestet* seit Beginn
590
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +14/+2,00
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 218,24 14,06
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2182%
aufgehobene positiv Fälle*
+7
gesamt aufgehobene Fälle*
94%    -549
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓38  0,0141%
Todesfälle positiv getestet*
+0            3
CFR*
→0,51%
= Sterberate/Einw. →0,0011%
Intensivbetten belegt/frei³ 28/20
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓7,40
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Darmstadt (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 159.878
ø jährliche Sterberate 1.767
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Darmstadt² 48
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
395
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +11/+1,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 247,06 13,14
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2471%
aufgehobene positiv Fälle*
+5
gesamt aufgehobene Fälle*
95%    -356
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓21  0,0131%
Todesfälle positiv getestet*
+0          18
CFR*
→4,56%
= Sterberate/Einw. →0,0113%
Intensivbetten belegt/frei³ 84/23
↑ Anteil mit CoVid-19/beat.³ 0,83% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,63/→22,52
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Darmstadt-Dieburg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 297.844
ø jährliche Sterberate 3.291
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 90
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +5
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
686
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +25/+3,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 230,32 20,82
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2303%
aufgehobene positiv Getestete*
+18
gesamt aufgehobene Tests*
91%     -603
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓62  0,0208%
Todesfälle positiv getestet*
+0           21
CFR*
→3,06%
= Sterberate/Einw. →0,0071%
Intensivbetten belegt/frei³ 21/8
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑2,69
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →0

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Frankfurt am Main (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 763.380
ø jährliche Sterberate 8.435
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Frankfurt/Main² 231
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +20
neu positiv getestet*
↓+18
positiv getestet* seit Beginn
3.157
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +158/+22,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 413,5628,95
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,4136%
aufgehobene positiv Fälle*
+13
gesamt aufgehobene Fälle*
93%  -2.866
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑221  0,0290%
Todesfälle positiv getestet*
+0          70
CFR*
↓2,22%
= Sterberate/Einw. →0,0092%
Intensivbetten belegt/frei³ 252/59
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,25% 7/4
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,92/↑7,73
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0009%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Groß-Gerau (Coronafälle)

Ort Fälle aktuell
Biebesheim   2
Bischofsheim   31
Büttelborn   2
Gernsheim   1
Ginsheim-Gustavsburg   15
Groß-Gerau   6
Kelsterbach   7
Mörfelden-Walldorf   27
Nauheim   1
Raunheim   14
Riedstadt   5
Rüsselsheim am Main   42
Stockstadt am Rhein   0
Trebur   1
in Quarantäne 142 154

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 275.726
ø jährliche Sterberate 3.047
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 83
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +2
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
994
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +58/+8,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 360,5055,85
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3605%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
85%     -823
getestet* aktiv/je Einw. in %
→154  0,0559%
Todesfälle positiv getestet*
+0           17
CFR*
→1,71%
= Sterberate/Einw. →0,0062%
Intensivbetten belegt/frei³ 16/3
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 5,26% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,36/↑1,09
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Hochtaunuskreis (Coronafälle)

23:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 236.914
ø jährliche Sterberate 2.618
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
462
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +40/+5,71
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 195,0116,46
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1950%
aufgehobene positiv Fälle*
+13
gesamt aufgehobene Fälle*
92%    -417
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓39  0,0165%
Todesfälle positiv getestet*
+0           6
CFR*
→1,30%
= Sterberate/Einw. →0,0025%
Intensivbetten belegt/frei³ 24/5
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↓2,11
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Kassel (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 202.137
ø jährliche Sterberate 2.234
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Kassel² 61
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +3
neu positiv getestet*
↑+4
positiv getestet* seit Beginn
569
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +17/+2,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 281,498,90
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2815%
aufgehobene positiv Getestete*
+2
gesamt aufgehobene Tests*
97%     -542
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑18  0,0089%
Todesfälle positiv getestet*
+0            9
CFR*
↓1,58%
= Sterberate/Einw. →0,0045%
Intensivbetten belegt/frei³ 156/55
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑27,21
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →2

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Kassel (Coronafälle)

18:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 236.764
ø jährliche Sterberate 2.616
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
↑+3
positiv getestet* seit Beginn
554
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +11/+1,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 233,995,91
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2340%
aufgehobene positiv Fälle*
+1
gesamt aufgehobene Fälle*
97%    -507
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑14  0,0059%
Todesfälle positiv getestet*
+0          33
CFR*
↓5,96%
= Sterberate/Einw. →0,0139%
Intensivbetten belegt/frei³ 22/12
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,94% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑0,42/↓5,07
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↑0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär ↓1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Lahn-Dill-Kreis (Coronafälle)

19:00 Uhr

In Quarantäne: Aktuell werden 33 aktive Corona-Fälle sowie 380 Kontaktpersonen vom Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises betreut. Die 7-Tage-Inzidenz für den Lahn-Dill-Kreis beträgt 12,11. Insgesamt konnten bisher seit Ausbruch des Corona-Virus im Landkreis 4396 Menschen aus der Quarantäne entlassen werden. Im Lahn-Dill-Kreis wurden seit dem 27. Februar 2020 bis jetzt 500 Corona-Infektionen bestätigt (nachgewiesen durch einen Test). 447 dieser Infizierten gelten als genesen. 24 Personen sind verstorben (davon 20 positive Fälle, also durch einen Test bestätigt, sowie 4 Fälle mit klinisch-epidemiologischem Zusammenhang, also ohne bestätigten Test sondern durch Diagnostik)

Auflistung der aktuellen Indexfälle nach Kommunen:


Aßlar 0
Bischoffen  0
Braunfels 1
Breitscheid 1
Dietzhölztal 1
Dillenburg 4
Driedorf 0
Ehringshausen 0
Echenburg 0
Greifenstein 0
Haiger 0
Herborn 4
Hohenahr 0
Hüttenberg 1
Lahnau 0
Leun 0
Mittenaar 0
Schöffengrund 0
Siegbach 0
Sinn 1
Solms 1
Waldsolms 0
Wetzlar 19

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 253.319
ø jährliche Sterberate 2.799
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 77
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 5
neu positiv getestet*
↓+0
positiv getestet* seit Beginn
500
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +30/+4,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 197,38 13,03
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1974%
aufgehobene positiv Fälle*
+1
gesamt aufgehobene Fälle*
93%    -447
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓33  0,0146%
Todesfälle positiv getestet*
+0   (+4) 20
CFR*
→4,00%
= Sterberate/Einw. →0,0079%
Intensivbetten belegt/frei³ 34/27
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/↑10,66
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Limburg-Weilburg (Coronafälle)

19:00 Uhr

Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 21. September 2020, 12 Uhr, 32 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (19), Weinbach (3), Beselich (2), Selters (2), Hadamar (2), Dornburg (1), Brechen (1), Elz (1) und Runkel (1). Insgesamt gab es bislang 454 bestätigte Fälle (+ 2 zum Vortag), 414 Personen sind inzwischen genesen (+ 1 zum Vortag). 313 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Acht Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 171.912
ø jährliche Sterberate 1.900
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1030%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 52
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +1
neu positiv getestet*
↑+2
positiv getestet* seit Beginn
454
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +18/+2,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 264,09 ↑18,61
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2641%
aufgehobene positiv Getestete*
+1
gesamt aufgehobene Tests*
93%    -414
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑32  0,0186%
Todesfälle positiv getestet*
+0            8
CFR*
↓1,76%
= Sterberate/Einw. →0,0047%
Intensivbetten belegt/frei³ 34/25
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 1,69% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,58/↑14,54
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Main-Taunus (Coronafälle)

18:00 Uhr

Das Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreis meldet:


Ort Fälle* aktuell
Bad Soden   2
Eppstein   4
Eschborn +1 7
Flörsheim +1 4
Hattersheim   7
Hochheim   1
Hofheim +8 18
Kelkheim   6
Kriftel   0
Liederbach   2
Schwalbach +1 1
Sulzbach   2
in häuslicher Quarantäne   54

*Veränderungen seit 20.09.2020


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 238.558
ø jährliche Sterberate 2.636
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 72
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) 9
neu positiv getestet*
↑+11
positiv getestet* seit Beginn
722
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +41/+5,86
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 302,6522,64
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3027%
aufgehobene positiv Fälle*
+11
gesamt aufgehobene Fälle*
93%      -52
getestet* aktiv/je Einw. in %
→54  0,0226%
Todesfälle positiv getestet*
+0           16
CFR*
↓2,22%
= Sterberate/Einw. →0,0067%
Intensivbetten belegt/frei³ 25/2
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 3,70% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,42/↑0,84
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0004%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Odenwaldkreis (Coronafälle)

18:00 Uhr


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 96.703
ø jährliche Sterberate 1.069
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 29
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
↑+1
positiv getestet* seit Beginn
483
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +9/+1,29
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 499,47 ↑15,51
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,4995%
aufgehobene positiv Getestete*
+0
gesamt aufgehobene Tests*
97%    -405
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑15  0,0155%
Todesfälle positiv getestet*
+0          63
CFR*
↓13,04%
= Sterberate/Einw. →0,0651%
Intensivbetten belegt/frei³ 104/22
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→22,75
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär →0.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Offenbach (Coronafälle)

23:00 Uhr

222 Menschen sind in häuslicher Quarantäne, davon sind 24 positiv getestet worden. 496 Menschen sind bereits genesen. Die rückblickende 7-Tages-Inzidenz liegt bei 18,4 Fällen auf 100.000 Einwohner. Eine Person wird aktuell im Krankenhaus behandelt, ihr Zustand ist stabil. Unter den genannten Zahlen befinden sich derzeit keine pflegebedürftigen Personen aus Pflegeheimen. In Offenbach gab es bisher 9 Todesfälle. 3 von ihnen waren in einer Pflegeeinrichtung untergebracht. Bei den Verstorbenen handelt es sich um Personen im Alter zwischen 59 und 102 Jahren.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 130.280
ø jährliche Sterberate 1.440
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 39
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
529
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +18/+2,57
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 406,05 18,42
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,4060%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
95%    -496
getestet* aktiv/je Einw. in %
→24  0,0184%
Todesfälle positiv getestet*
+0            9
CFR*
→1,70%
= Sterberate/Einw. →0,0069%
Intensivbetten belegt/frei³ 90/14
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,96% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,77/→10,75
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0008%
CoVid-19 Patienten stationär →1

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Landkreis Offenbach (Coronafälle)

19:00 Uhr

Der 45. COVID-19-Todesfall im Kreis Offenbach wurde am Montag vom Gesundheitsamt bestätigt. Die Gesamtzahl der Personen, bei denen das Corona-Virus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, ist weiter angestiegen. 1.168 Personen sind inzwischen als infiziert registriert. Seit Sonntag kamen 14 Fälle neu hinzu. Trotz der hohen Anzahl an Neuinfektionen sind weiterhin keine Hotspots im Kreis Offenbach zu identifizieren. Es wurden erneut Kinder aufgrund des Kontaktes mit einer positiven Person als sogenannte Kontaktpersonen eins in Quarantäne geschickt. Betroffen sind aktuell zwei Gruppen einer Kindertagesstätte in Obertshausen-Hausen. Die Zahl derer, die inzwischen als geheilt von SARS-CoV-2 gelten, ist konstant bei 1.037 Personen geblieben. In der Gesamtzahl sind sowohl die wieder Genesenen als auch die inzwischen 45 Verstorbenen mitgezählt. Aktiv sind 86 Personen mit dem Corona-Virus infiziert, elf Personen mehr im Vergleich zum Sonntag. Derzeit werden in den beiden Krankenhäusern im Kreis elf an COVID-19 Erkrankte versorgt. Innerhalb der letzten sieben Tage gab es insgesamt 64 Neuinfektionen im Kreis Offenbach. Dies entspricht etwa 18 Personen je 100.000 Einwohner.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 355.813
ø jährliche Sterberate 3.932
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 108
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +6
neu positiv getestet*
↑+14
positiv getestet* seit Beginn
1.168
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +62/+8,86
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 328,26 24,17
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3283%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
93%  -1.037
getestet* aktiv/je Einw. in %
↑86  0,0242%
Todesfälle positiv getestet*
+1          45
CFR*
↑3,85%
= Sterberate/Einw. ↑0,0126%
Intensivbetten belegt/frei³ 15/17
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 3,13% 1/1
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,28/↑4,78
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0003%
CoVid-19 Patienten stationär ↑11

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Rheingau-Taunus-Kreis (Coronafälle)

23:00 Uhr

Das Gesundheitsamt des Kreises meldet: Anzahl der Todesfälle gesamt: 10,
Anzahl der klinisch bestätigten Fälle: 8 davon 2 Todesfälle. Alle Fälle, die im Gesamtzeitraum negativ getestet wurden, laut CT-Befund der Lunge aber mit dem Coronavirus infiziert sind. Diese Fälle werden außerhalb der Statistik erfasst.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 187.160
ø jährliche Sterberate 2.068
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 57
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
471
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +13/+1,86
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 251,6811,22
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2517%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
95%    -442
getestet* aktiv/je Einw. in %
→21  0,0123%
Todesfälle positiv getestet*
+0     (+2) 8
CFR*
→1,70%
= Sterberate/Einw. →0,0043%
Intensivbetten belegt/frei³ 11/7
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,00% 0/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,00/→3,74
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,00%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Waldeck-Frankenberg (Coronafälle)

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 156.406
ø jährliche Sterberate 1.728
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 47
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
248
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +10/+1,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 158,56 7,03
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,1586%
aufgehobene positiv Fälle*
+0
gesamt aufgehobene Fälle*
95%    -232
getestet* aktiv/je Einw. in %
→11  0,0077%
Todesfälle positiv getestet*
+0            5
CFR*
→2,02%
= Sterberate/Einw. →0,0032%
Intensivbetten belegt/frei³ 59/49
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 0,93% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,64/↑31,33
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0006%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Werra-Meißner-Kreis (Coronafälle)

18:00 Uhr

Am heutigen Montag liegt die Zahl der bis jetzt im Werra-Meißner-Kreis mit dem Corona-Virus Infizierten bei 253. In den letzten sieben Tagen gab es im Werra-Meißner-Kreis keine Neuinfektion. 237 Infizierte sind inzwischen genesen. Erkrankt ist derzeit keine Person. Todesfälle sind insgesamt 16 zu beklagen. Kontaktpersonen, beispielsweise auch zu Fällen aus umliegenden Landkreisen, wurden bzw. werden weiterhin ermittelt und unter Quarantäne gestellt. Es befinden sich zurzeit 16 Personen in Quarantäne. Die im Kreis von Ansteckung Betroffenen lagen bisher in einem Altersbereich von 4 bis 98 Jahren. Etwaige Abweichungen zu den Angaben des RKI ergeben sich durch Verzögerungen in der Meldekette.


Landkreis-Daten  
Einwohner (31.12.2019) 100.629
ø jährliche Sterberate 1.112
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote im Landkreis² 30
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +0
neu positiv getestet*
→+0
positiv getestet* seit Beginn
253
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +0/+0,00
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 251,42 ↓0,00
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,2514%
aufgehobene positiv Fälle*
+1
gesamt aufgehobene Fälle*
100%     -237
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓0  0,0000%
Todesfälle positiv getestet*
+0           16
CFR*
→6,32%
= Sterberate/Einw. →0,0159%
Intensivbetten belegt/frei³ 18/26
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,27% 1/0
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei →0,99/↑25,84
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. →0,0010%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



Wiesbaden (Coronafälle)

19:00 Uhr

Fallzahlen Wiesbaden seit Beginn der Zählungen - Stand: Montag, 21. September 2020

  • 1.005 positiv getestete COVID-19 Fälle.
  • 951 Personen gelten nach den RKI-Kriterien als genesen / Quarantäne beendet.
  • 22 Menschen sind verstorben.
  • Insgesamt sind derzeit 32 Personen erkrankt. Am 22. September können sechs Personen die Quarantäne verlassen.
  • In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 21 Neu-Infizierte hinzugekommen.
  • Aktuell liegt die Landeshauptstadt Wiesbaden bei 7,2 Neu-Infizierten pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz).

Landkreis-Daten  
Einwohner (31.07.2020) 291.109
ø jährliche Sterberate 3.077
ø je 100.000 Einw./verstorben 1.105
= Sterberate/Einw. in % 1,1050%
Grippewelle 2017/2018 geschätzt² 25.100
↓ Grippetote in Wiesbaden² 84
= Sterberate/Einw. in %² 0,0302%

positiv getestet* (Vortag) +5
neu positiv getestet*
↓+4
positiv getestet* seit Beginn
1.005
↑ 7-Tage-Mittel/Tag* +45/+6,43
↑ je 100.000 Einw. alle/aktiv 345,2310,99
↑ Anteil/Einw. seit Beginn
0,3452%
aufgehobene positiv Fälle*
+20
gesamt aufgehobene Fälle*
97%    -951
getestet* aktiv/je Einw. in %
↓32  0,0110%
Todesfälle positiv getestet*
+0          22
CFR*
↓2,19%
= Sterberate/Einw. →0,0076%
Intensivbetten belegt/frei³ 72/30
↑ Anteil mit CoVid-19/beatmet³ 2,94% 3/2
↑ je 100.000 Einw. belegt/frei ↑1,03/↓10,31
↑ CoVid-19 Belegung/Einw. ↑0,0010%
CoVid-19 Patienten stationär k.A.

¹²³ siehe Anmerkung der Redaktion  *mit CoVid-19



noch nicht wieder alles verfügbar !

Bitte noch etwas GEDULD !!!  

 

Aber es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... tausende von Einträgen neu zu schreiben ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

 

Euer Team von Wartenberg iNFO