Sichere Spielplätze in Wartenberg

Das bei den Kinderspielplätzen praktizierte Sicherheitskonzept garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit. Zunächst wird schon beim Erwerb und Aufbau neuer Spielgeräte auf deren normgerechte Beschaffenheit geachtet. In regelmäßigen Abständen kontrolliert der Bauhof Spielgeräte sowie den allgemeinen Zustand der Spielplätze. Grundlage dafür ist eine innerbetriebliche Dienstanweisung, die den gesetzlichen Bestimmungen bzw. der dazu ergangenen Rechtsprechung entspricht.

 

Außerdem wird seit Jahren zusätzliche eine unabhängige sicherheitstechnische Überprüfung seitens der DEKRA durchgeführt. Die diesjährige Überprüfung der DEKRA hat im April stattgefunden. Dabei wurden keinerlei technische Mängel festgestellt. Alle Kinderspielplätze entsprechen den technischen Anforderungen, die an Spielplätze gestellt werden. Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihre Kinder auf den gemeindlichen Spielplätzen gut aufgehoben sind. Sollten Ihnen Mängel bei einem Besuch auf den Spielplätzen auffallen, scheuen Sie sich nicht davor uns Bescheid zu geben, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wir werden uns dann darum kümmern.


Agrarumweltmaßnahmen

Der erste Förderzeitraum (5 Jahre) der Agrarumweltmaßnahmen (z.B. vereinbarter Mahdtermin, keine Düngung usw.) des Landes Hessen (HALM) endet zum 31.12.2019. Bewirtschafter, deren Vereinbarungen zu diesem Zeitpunkt auslaufen, haben die Möglichkeit für 2020 Neuanträge zu stellen. Ausschlussfrist ist hier der 01.10.2019.

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter ...

  Telefon   +49 (0)6641 - 977-35 00  

Umbau / Erweiterung der Friedhofshalle Angersbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Umbauphase bzw. Erweiterung der Friedhofshalle Angersbach steht unmittelbar bevor. Die Arbeiten werden in der Kalenderwoche 23 beginnen und sollen im November / Dezember abgeschlossen sein. Wir möchten Sie daher über die Verfahrensweise von Trauerfeiern / Beerdigungen während der Bauphase informieren. Wenn es der Bauablauf zulässt, werden Trauerfeiern auch während der Bauphase in der Friedhofshalle Angersbach stattfinden. Sollte es der Bauablauf nicht zulassen, werden die Trauerfeiern, unabhängig ob evangelisch oder katholisch, in der evangelischen Kirche im Ortsteil Angersbach stattfinden. Die Trauerfeier von konfessionslosen Sterbefällen erfolgt im kleinen Saal des Wartenberg Ovals, jedoch ohne Sarg. Weiterhin steht auch die Friedhofshalle im Ortsteil Landenhausen für Trauerfeiern zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis, dass es im Rahmen der Umbauphase zu Einschränkungen bei den Trauerfeiern / Beerdigungen kommt.

 

Ihre Friedhofsverwaltung


Abgabe von Brennholz aus dem Gemeindewald

Brennholz aus dem Gemeindewald kann bestellt werden. Bestellungen werden durch Herrn Stefan Heyar (Revierförster) unter ...

  Mobil   +49 (0)160 - 47 06 714  

bis zum 01.08.2019 entgegengenommen. Die Mindestbestellmenge liegt bei 5 Festmeter.

Die Abgabe von Brennholz erfolgt als Kranlänge (Stammlänge: ca. 3 Meter) frei Waldstraße zu folgenden Preisen (inkl. MwSt.)

  • Buche = 60,00 €uro / Festmeter
  • Eiche / Edellaubholz = 45,00 €uro / Festmeter
  • Nadelholz = 40,00 €uro / Festmeter

Buchenbrennholz kann leider nur sehr eingeschränkt und in geringen Mengen angeboten werden.


Freibad-Eröffnung

Samstag 10:00 - 20:00 Uhr

@ Freischwimmbad    



Trauerfeiern / Beerdigungen während der Bauphase

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die Umbauphase bzw. Erweiterung der Friedhofshalle Angersbach steht unmittelbar bevor. Die Arbeiten werden in der KW 23 beginnen und sollen im November / Dezember abgeschlossen sein. Wir möchten Sie daher über die Verfahrensweise von Trauerfeiern / Beerdigungen während der Bauphase informieren. Wenn es der Bauablauf zulässt, werden Trauerfeiern auch während der Bauphase in der Friedhofshalle Angersbach stattfinden. Sollte es der Bauablauf nicht zulassen, werden die Trauerfeiern, unabhängig ob evangelisch oder katholisch, in der evangelischen Kirche im Ortsteil Angersbach stattfinden.

 

Die Trauerfeier von konfessionslosen Sterbefällen erfolgt im kleinen Saal des Wartenberg Ovals, jedoch ohne Sarg. Weiterhin steht auch die Friedhofshalle im Ortsteil Landenhausen für Trauerfeiern zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis, dass es im Rahmen der Umbauphase zu Einschränkungen bei den Trauerfeiern / Beerdigungen kommt.

 

Ihre Friedhofsverwaltung


Kfz-Zulassungsstelle - Außenstelle Wartenberg geschlossen

Die Kfz-Zulassungsstelle – Außenstelle Wartenberg bleibt am Donnerstag, den 06.06.2019 und Freitag, den 07.06.2019 geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Ihr Team aus dem Rathaus


Standsicherheit von Grabmalen

- Nachkontrolle -

Die Nachkontrolle der Grabsteine auf dem Friedhof Angersbach und Landenhausen findet vom 10.06. bis 14.06.2019 (KW 24) statt.

Sind Grabsteine bei der Nachkontrolle weiterhin locker, werden diese vom Bauhof abgebaut und an die Leichenhalle gestellt.


Friedhöfe - Standsicherheisprüfung Grabmale - Nachkontrolle

Nachkontrolle

@ Friedhof Angersbach & Landenhausen    

Friedhof Angersbach und Landenhausen

Standsicherheitsprüfung von Grabmalen

- Nachkontrolle -

 

Die Nachkontrolle der Grabsteine findet vom 10.06. bis 14.06.2019 (KW 24) statt. Sind Grabsteine bei der Nachkontrolle weiterhin locker, werden diese vom Bauhof abgebaut und an die Leichenhalle gestellt.

Friedhofsverwaltung

Ansprechpartner  Stephan Schrimpf

  Telefon   +49 (0)6641 - 96 98-27  
  Fax   +49 (0)6641 - 96 98-24  


Tag des Geotops 2019

Sonntag 09:30 Uhr

@ Großenlüder    

Am 15.09.2019 findet der Tag des Geotops in Großenlüder statt. Unsere Region ist davon auch betroffen und wird thematisiert. → weitere iNFO's



noch nicht alles verfügbar !

SORRY !!!  
Nach einem 3-Tage-Ausfall unseres Webseiten-Server und dem Versuch auf die Backups unserer Datenbank zuzugreifen,

was nicht mehr gelang, sind die meisten Einträge noch nicht wieder aufrufbar.
Wir sind gerade wieder dabei die Einträge neu zu ordnen ...
Es wird wohl noch ein „Weilchen“ dauern ... bitte etwas Geduld !
... wir arbeiten mit Hochdruck daran !

 

Euer Team von Wartenberg iNFO