Mittlere bis hohe Waldbrandgefahr · Alarmstufe A

Symbolbild · Foto→ Rico Löb
Symbolbild · Foto→ Rico Löb

Besondere Gefährdungssituation

Im Wald ist das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet

WIESBADEN · Das Hessische Umweltministerium hat ab heute die erste von zwei Alarmstufen, Alarmstufe A ausgerufen. "Die Aussicht auf ein Anhalten der Wetterlage ohne ergiebige landesweite Niederschläge macht diesen vorsorgenden Schritt erforderlich. Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hessen überwiegend hohe Waldbrandgefahr. Die für Mitte der Woche vorhergesagten, gewittrigen Niederschläge führen nach erster Einschätzung zu keiner anhaltenden Verbesserung der Situation."

    → weiter lesen