· 

3 weitere Fälle im Vogelsbergkreis

16:13 Uhr

Insgesamt 106 Fälle, 61 aus Quarantäne entlassen = 41 „aktive Fälle“

VOGELSBERGKREIS - Am Freitag hat sich, wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises in einer Pressemitteilung bestätigt, die Anzahl der positiven Testungen auf das Corona-Virus auf 106 erhöht. Im Lauf des Freitags seien drei weitere Fälle hinzugekommen, die sich mit leichter Symptomatik in häuslicher Quarantäne befinden. Inzwischen haben sich 61 Personen aus dem Kreisgebiet wieder gesund gemeldet. Zieht man die vier Verstorbenen in Betracht, bleiben 41 aktive Fälle im Vogelsbergkreis.

Quelle→ Kreisverwaltung