· 

5 weitere Fälle im Vogelsbergkreis

19:00 Uhr

Insgesamt 96 Fälle, 43 aus Quarantäne entlassen = 51 „aktive Fälle“

VOGELSBERGKREIS - Wie das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises mitteilt, sind am Donnerstag, 9. April, fünf neue positive Testergebnisse auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 eingegangen. Die fünf Erkrankten befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Gesamtzahl der positiven Testungen auf die COVID-19-Erkrankung erhöht sich somit auf 96. Fünf weitere Patienten sind seit heute wieder gesund – die Zahl der genesenen Fälle steigt auf 43. Unter Berücksichtigung der beiden Todesfälle gibt es aktuell 51 „aktive Fälle“ im Kreisgebiet.

Quelle→ Kreisverwaltung